Search Results for: Holzpapier

Elfentür aus Holzpapier und Vinylfolie

Elfentür aus Holzpapier und Vinylfolie

Heute gibt es hier eine kleine Überraschung für Elfenfreunde:

Eine Anleitung zum Plotten einer Elfentür mit dem Brother ScanNCut. Extra Goodie für Euch: Ein freebie, für alle im Downloadbereich registrierten Kunden von Hobbyplotter – siehe unten!

Der Zeitaufwand für die Elfentür beträgt nur ca. 1 Stunde.

Elfentür

Beim Plotten dieser Elfentür kannst du wunderbar kleine Folienreste verwerten. Ich habe wieder ablösbare Vinylfolie für Wandtattoos in verschiedenen Farben und ein dünnes Echtholzpapier für die Tür verwendet.

Und so geht’s:

Beginne mit dem Öffnen der Datei (Elfentür).

Diese sollte bei euch im Brother CanvasWorkspace folgendermaßen angezeigt werden.

CanvasWorkspace Vorbereitung

Alle Elemente der Elfentür passen genau auf eine Standard Schneidematte mit der Größe 30,5 x 30,5 cm. Solltest du die Größe der Tür ändern wollen, dann achte bitte darauf vorher alle Elemente zu gruppieren, um die Größenrelation beim Verändern beizubehalten. Da die Holzfolie eine andere Messereinstellung benötigt, habe ich die Tür separat geplottet. Bei der Verwendung von Vinylfolie für alle Türelemente kannst du selbstverständlich alles direkt in einem Zug schneiden lassen.

Klebe nun die Folien in deinen gewählten Wunschfarben auf die Schneidematte (die schöne Seite der Vinylfolie zeigt immer nach oben / es muss nicht gespiegelt werden). Eine grobe Positionierung der Folien reicht hierbei.

Im nächsten Schritt überträgst du die Datei an deinen Plotter und rufst diese dort auf. Lege nun die Schneidematte ein und scanne die Folien auf der Schneidematte. Nun kannst du alle einzelnen Elemente ganz leicht am Display deines Plotters richtig positionieren. (Solltest du die Tür separat aus Holzfolie plotten, dann löscht du vor dem postionieren die linke Tür.)

CM900 Display AnzeigeSchneidematte Folienanordnung

Für die Vinylfolien habe ich die Schneideeinstellung Messer 1 / Druck 0 gewählt. Für die Holztür die Schneideeinstellung Messer 2 / Druck 0.

Denke bitte daran, immer vor dem Plotten einen Testschnitt zu machen, um die Einstellung des Messers zu überprüfen.

Nachdem deine Tür und alle anderen Elemente der Datei fertig geschnitten und entgittert sind, beginnst du diese mit Hilfe der Transferfolie zusammenzufügen. Bei der Tür habe ich zuerst die Scharniere auf die Tür geklebt, diese sind so leichter zu positionieren.

Vorbereitung Elfentür Entgittert Elfentür Transferfolie 1 Elfentür Transferfolie 2

 

Alles geschafft – nun kannst du deine Elfentür anbringen!

 

Elfentür fertigElfentürElfentür

 

Ich hoffe dir hat mein kleines Freebie gefallen.

Viel Spaß beim Plotten und bis bald

Maike

 

 

Elfentür: Elfentür

Holzoptikfolie: https://www.hobbyplotter.de/shop/pi.php/Zubehoer-nach-Verwendung/Spezialmedien/Holzpapier-unbehandelt.html

Vinylfolie: https://www.hobbyplotter.de/shop/pi.php/Zubehoer-nach-Verwendung/Klebefolien/Vinylfolie-wiederabloesbar/Premium-Vinylfolie-Rolle.html

Transferfolie: https://www.hobbyplotter.de/shop/pi.php/Zubehoer-nach-Verwendung/Klebefolien/transferfolie-als.html

Plotter: Brother ScanNcut CM900

Hase: Schnittmuster Linus von Farbenmix https://farbenmix.de/ebooks/kuscheltiere/1999/linus-hasen-ebook

 


Neues Holzpapier von Silhouette

Neues Holzpapier von Silhouette

Seit kurzem gibt es dieses wunderschöne, neue, selbstklebende Holzpapier von Silhouette. An Hand eines Schlüsselanhängers zeige ich euch, wie toll es sich schneiden und verarbeiten lässt.

Das benötigt ihr dafür:

So wird er gemacht:

In der Datei ist nur die Grundform des Schlüsselanhängers enthalten, somit könnt ihr ihn ganz individuell Gestalten. Das Geweih meines Anhängers findet ihr im Silhouette-Online-Store.

Wenn ihr mit eurem Entwurf zufrieden seid, lasst alle Teile ausschneiden. Meine Schneideeinstellungen für das Holzpapier (Messer 5, Druck 20, Geschwindigkeit 4, Doppelschnitt) sind nur Richtwerte, wie immer, erst einen PROBESCHNITT MACHEN! Die Graupappeteile schneidet ihr 3mal aus, das erhöht die Stabilität des Anhängers.

Schlüsselanhänger - Graupappeteile

Nach dem Entgittern, klebt ihr die Teile zusammen. Tipp:Übertragt die Intarsien mit Transferfolie.

Zusammen kleben
Zusammen kleben - Detail Ansicht
Auch das Aufkleben auf die Graupappe gelingt am besten mit Transferfolie. Hier eine Ansicht von hinten.

Übertragen mit Transferfolie

So sieht das Ganze fertig aus:

Schlüsselanhänger - Vorderseite
Schlüsselanhänger - Rückseite
Fertiger Schlüsselanhänger aus Holzpapier von Silhouette

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure Angela Schmahl, Designteam


Ein Mixed Mediaprojekt mit BARC Holzpapier im ZickZack

Ein Mixed Mediaprojekt mit BARC Holzpapier im ZickZack

Wir möchten Ihnen heute als Anregung ein Projekt mit BARC Holzpapier und anderen Medien vorstellen. Das Projekt ist inspiriert durch die Farboberflächen in dem Blogbeitrag „Earth Mood board“ von ClearSnap im April.

Wir verwenden für das Projekt BARC Holzpapier Birke, BARC Holzpapier Birke rustikal, BARC Holzpapier Kirsche, wiederverwendbare Schablonenfolie sowie Stempelfarbe, Embossingpulver, Cardstock, Kordel und natürlich einen Hobbyplotter. Hier verwenden wir die SILHOUETTE CAMEO.

 

Schmetterlingskarte mit Holzpapier

Anleitung für die Schmetterlingskarte aus Holzpapier:

Schneiden Sie zunächst aus Cardstock ein Rechteck mit den Abmessungen 14cm x 11 cm.

Schneiden Sie nun aus BARC Holzpapier Birke ein Rechteck mit den Abmessungen 13 cm x 10 cm. Schneiden Sie in den gleichen Abmessungen eine Schablone mit dem gewünschten Winkelmuster aus der wiederverwendbaren Schablonenfolie aus.
Befestigen Sie die Schablonenfolie auf dem BARC Holzpapier und färben Sie die Winkel mit türkiser Stempelfarbe ein.

Schablone

Nach dem Trocknen montieren Sie das eingefärbte BARC Holzpapier mit der selbstklebenden Rückseite auf den Cardstock. Dabei achten sie bitte darauf, dass umlaufend ein gleichmäßiger Rand von 0,5 cm bleibt.
Nun schneiden wir mit dem Hobbyplotter ein Rechteck von 4 cm x 6 cm aus BARC Holzpapier Birke rustikal aus. Dieses Rechteck tönen wir mit einer Stempelfarbe leicht braun-beige ab.

Entfernen Sie nach dem Trocknen der Stempelfarbe die Folie von der Rückseite und befestigen Sie das Rechteck so wie auf den Bildern gezeigt.

Schneiden Sie nun ein ca. 50 cm langes Stück Kordel ab und montieren es als „wilden“ Knäuel auf der Front der Karte.

Stempeln Sie nun ein weiteres Stück BARK Holzpapier Birke mit dem gewünschten Design.
Im Beispiel wurde ein Motiv aus einem Rollstempel verwendet.

Stempel

Das Motiv wird dann auch noch einmal auf BARC Holzpapier Kirsche gestempelt. Beide Stempel werden anschließend mit dem Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO und der PixScan-Matte geschnitten.
Dabei wird aus der Birke ein Rechteck geschnitten, das dafür sorgt, außen am Motiv einen gleichmäßigen Rand vom Stempel zu haben. Also die Zacken des ursprünglichen Briefmarkendesigns werden abgeschnitten. Aus dem zweiten Stempel aus Holzpapier Kirsch wird dann genau der große Schmetterling herausgeschnitten.

Hier noch einmal ein Link zum Erklärungsvideo für PixScan.

Zeichnen Sie nun mit dem Embossingstift den Körper des Schmetterlings nach und geben Sie kupferfarbiges Embossingpulver auf den Schmetterling.

Schmetterling

Nach dem Schmelzen des Embossingpulvers befestigen Sie den Schmetterling mit auf dem Briefmarkenmotiv. Als letzten Schritt befestigen Sie das Briefmarkenmotiv mit Schaumstoffpads auf der Karte.

Viel Spaß beim Nachbasteln oder beim Gestalten eigener Entwürfe auf Basis dieser Inspiration wünscht Ihnen

Ihr Team von hobbyplotter.de

 


Mini-Schwibbogen mit LED-Teelicht aus Holzpapier von Hobbyplotter

Mini_Schwibbogen_1

Material:

 Heute zeige ich euch einen Mini-Schwibbogen, den ich selbst entworfen habe.

Ein Schwibbogen kommt eigentlich aus dem Erzgebirge, und ist deutlich größer und leider oft unerschwinglich. Deshalb habe ich mir ein eigenes Modell ausgedacht, und die Schneidedatei im Silhouette Studio erstellt.

Mini_Schwibbogen_2

(blau: Tonkarton, gelb: Holzpapier, weiß: Transparentpapier)

Den Probeschnitt habe ich zuerst aus normalem Tonkarton geschnitten, und zur Probe zusammengeklebt. Es hat alles zusammengepasst, aber irgendwie hat mir etwas gefehlt.

Dann kam ich auf die Idee, die Außenbögen aus Holzpapier zu schneiden, um dem Schwibbogen eine authentische Ausstrahlung zu verleihen. Das Holzpapier hat es mir wirklich angetan. Es sieht nicht nur aus, wie Holz… ES IST HOLZ! Und es lässt sich mit einem Hobbyplotter schneiden.

Mini_Schwibbogen_3

Ich war zuerst skeptisch, ob die feinen Buchstaben auch sauber ausgeschnitten werden, bisher hatte ich so filigrane Teile noch nicht aus Holzpapier geschnitten.

Aber wie man sieht, war das gar kein Problem. Die beiden Holzbögen werden mit der selbstklebenden Rückseite auf das Transparentpapier-Teil  gelegt, und dann kommt zur Verstärkung ein Tonkartonbogen dahinter. Zwischen die beiden Bögen wird die LED-Box geklebt, und dann steht der Mini-Schwibbogen auch stabil.

Der fertige Mini-Schwibbogen ist 10 cm breit, 5,5 cm tief und 6 cm hoch, die Studio-Datei kann im Downloadbereich von Hobbyplotter.de heruntergeladen werden.

Mini_Schwibbogen_4

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß bei den  Advents- und Weihnachtsvorbereitungen,

Susanne Fuhrmann,
Hobbyplotter Designteam


Geburtstagskarte im Stil im Intarsien-Stil mit Holzpapier von Hobbyplotter

Aus drei Bögen Holzpapier, unbehandelt und mit selbstklebender Rückseite im Format 12 x 12“ (30,5 x 30,5 cm) sind drei verschiedene Geburtstagskarten entstanden.

Diese Farben habe ich für mein Projekt verwendet:
– Birke als hellen Farbton (White Birch Wood)
– Kirsche als mittleren Farbton (Cherry Wood)
– Rustikale Birke als dunklen Farbton (Rustic White Birch Wood)

„Holzpapier“ ist eigentlich stark untertrieben. Es ist tatsächlich eine sehr dünne Schicht Holz mit wunderschöner Maserung und einer selbstklebenden Rückseite auf einem Trägerpapier. Die Materialstärke beträgt 0,25mm ohne Träger. Es kann bedruckt oder bestempelt werden, da es unbehandelt ist. Die Holzpapiere finden Sie hier im Hobbyplotter Shop.

Holzpapier_2

Für die Geburtstagskarte habe ich ein Hintergrunddesign ausgewählt und mit der neuen Silhouette Software V3.0.343 bearbeitet. Das Design besteht aus einem Rahmen, einem Schatten und der Hintergrundfüllung. Dann habe ich das Design jeweils einmal aus jedem Bogen Holzpapier schneiden lassen. Auf diesem Foto sieht man die beginnende Puzzlearbeit. Zuerst habe ich den Rahmen (hier Kirsche) auf eine 16×16 cm große Grußkarte übertragen. Dann wurden nach und nach die Schattenteile (Birke) und die Hintergrundfüllung (Rustikale Birke) passgenau eingesetzt. Dazu habe ich verschiedene Werkzeuge benutzt, einen Spatel, ein Skalpell und den Rakel.

Holzpapier_1

Zuerst dachte ich, nur die logische, also perspektivische Anordnung würde ein schönes Ergebnis bringen, also der helle Rahmen im Vordergrund, den Schatten am Dunkelsten und die Hintergrundfüllung in der mittleren Farbe. Ich hatte aber meinen Spaß beim Puzzeln, mein Ehrgeiz war geweckt und ich wollte die Intarsien-Technik verfeinern. Da alle Teile sowieso dreimal vorhanden waren, habe ich dann auch alle Teile
verwendet, so sind dann drei Karten entstanden.
Das Füllen der Rahmen war manchmal knifflig, aber die selbstklebende Rückseite lässt sich nach dem Auflegen noch minimal verschieben und in die Lücken einpassen. Erst nach dem Füllen eines größeren Bereichs habe ich mit Hilfe des Rakels alle Teile fest angedrückt und glatt gestrichen.

Holzpapier_3

Holzpapier_4

Holzpapier_5

Das Zusammensetzen der Teile ist je nach Motiv zeitaufwendig und erfordert etwas Geduld, aber es lohnt sich, es entstehen reizvolle Einzelstücke aus echtem Holz. Natürlich kann man damit auch
andere Objekte verzieren, ich denke da zum Beispiel an ein Tablett oder ein Schmuckkästchen.
Das Holzpapier kann sogar gebeizt und lackiert werden. Und das Beste daran: Man muss kein Schreinermeister sein, um ein Intarsien-Kunstwerk zu gestalten.

Viel Freude beim Nachwerkeln wünscht

Susanne Fuhrmann,
Design Team 2014

 

 


Hölzerne Hochzeit – Geschenkidee

Hölzerne Hochzeit - Geschenkidee

Der zehnte Hochzeitstag wird bei uns als – Hölzerne Hochzeit – bezeichnet.
Holz steht für Stabilität und Beständigkeit der Ehe. Allerdings muss an der Ehe auch noch gearbeitet werden und wie beim Holz, fallen auch dabei Späne.

weiterlesen →

Selbstklebende Materialien schneiden

Selbstklebende Materialien schneiden

Ob selbstklebende Folie im Holzstil, oder buntes Washi Papier: Oftmals möchte man gerne selbstklebende Materialien schneiden. Die Möglichkeiten und Anwendungen sind so breit gefächert, ebenso wie die verschiedensten Materialien und Ausführungen. Um selbstklebende Materialien schneiden zu können gibt es hier einige Tipps von uns. Somit können Sie direkt durchstarten, um Ihre eigenen individuellen Designs zu erstellen. Achten Sie bitte bei der Wahl Ihres Materials darauf, dass es für die gewünschte Anwendung geeignet ist.

Sie brauchen folgende Materialien:

Bevor es losgeht – Diese Anleitung ist speziell auf Silhouette Hobbyplotter und deren Software ausgelegt. Diese Projekte und kreative Ideen können aber auch von anderen Hobbyplottern umgesetzt werden.

Legen Sie Ihre Daten in Ihrer Software an.

1. Öffnen oder erstellen Sie Ihr gewünschtes Design im Silhouette Studio. Unter den Seiteneinstellungen können Sie die Größe der Schneidematte einstellen.


Auf der Schneidematte können Sie Ihr Material platzieren.

2. Somit können Sie Ihr Design auf die Größe entsprechend anpassen. Achten Sie darauf das Sie Ihr Material richtig auf der Schneidematte platzieren. Legen Sie Ihre Materialien immer mit dem Trägermaterial nach unten auf Ihre Schneidematte. Dadurch können Sie ihr Design im Anschluss besser entfernen.


Wenn Sie Ihre Schneidematte in Ihren Hobbyplotter eingeladen haben, ist dieser bereit für Ihren Auftrag.

3. Anschließend laden Sie Ihre Schneidematte in Ihren Hobbyplotter ein. Dabei achten Sie darauf, dass die Transportrollen entsprechend für Ihre Schneidematte auf die richtige Größe eingestellt sind.


Ist Ihr Hobbyplotter fertig können Sie dieses vom Trägermaterial entfernen.

4. Nachdem Ihr Design geschnitten wurde, können Sie dieses vorsichtig von der Schneidematte lösen. Anschließend können Sie es vom Trägermaterial entfernen oder zunächst entgittern.


Anschließend können Sie Ihr Design wie gewünscht aufbringen.

5. Nun ist ihr Design bereit und fertig für Ihre Projekte!



Entdecken Sie Unser Sortiment

Hier finden Sie unser gesamtes Sortiment an Klebefolien in unserem Webshop.

Weitere tolle Ideen und Inspirationen warten auf Sie…

Unser kreativer Blog ist gefüllt mit tollen Projekten und Tipps!

Zurück zur Auwahl der Anleitungen


Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO 3

Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO 3

 

SILHOUETTE CAMEO 3

Der Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO der dritten Generation besticht durch sein elegenates Design und bietet dank doppeltem Werkzeugkopf Ihrer Kreativität noch mehr Möglichkeiten. Ob für zu Hause, im Büro oder für individuelle Wünsche Ihrer Kunden.

Die erweiterten Features der SILHOUETTE CAMEO 3 stärken ihre Position weiterhin als Nummer 1  der Hobbyplotter auf dem Markt. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden – dank der 30,4 cm Schneidebreite kommen Ihre Ideen mit dem Schneideplotter SILHOUETTE CAMEO groß raus.

Mit dem großen Arbeitsbereich und der doppelten Werkzeugaufnahme des Hobbyplotters SILHOUETTE CAMEO 3 können Sie noch vielfältiger und großzügiger gestalten. Die Kreativmaschine verarbeitet, wie ihre Vorgänger, Papier, Vinyl, Fotokarton, Klebe- und Textilfolien, sie kann detailgetreu und präzise zeichnen (Sketching) und erstellt kinderleicht präzise Kontur- oder Schablonenschnitte. Ihre gestalterischen Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos.

ÜberblickSo geht'sSpezifikationen + LieferumfangVideoSupport

Vielfalt für Ihre Ideen


Wählen Sie aus über 100 Materialien, welche Sie mit dem Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO schneiden können. Ob Papier oder Vinylfolie, selbst Stoff, Holzpapier, Fotokarton oder Textilfolie können verarbeitet werden. Sie können aus all diesen Materialen Ihre eigenen kreativen Ideen verwirklichen und dazu den großen Design Store von Silhouette als Quelle neuer Inspirationen nutzen.

SILHOUETTE CAMEO 3 - Arbeitsplatz
Zwei Werkzeugköpfe = Doppelt kreativ


Die SILHOUETTE CAMEO 3 verfügt über zwei Werkzeugköpfe – somit kann das Gerät zwei Werkzeuge (bspw. Messer und Stift) gleichzeitig aufnehmen. Dies ermöglicht es zwei unterschiedliche Vorgänge in einem Arbeitsschritt auszuführen, wie z.B. in einem Vorgang zeichnen und dann schneiden – ohne das Werkzeug aus tauschen zu müssen!

SILHOUETTE CAMEO 3 - Werkzeugköpfe
Großes kontrastreiches Display


Der farbige Touchscreen erleichtert die Navigation im Menü und enthält sogar kleine Tutorials für viele Arbeitsabläufe.

SILHOUETTE CAMEO 3 - Display
Werkzeugaufbewahrung


Verstauen Sie Ihre weiteren Messerhalter oder den Folienabschneider sicher im Gerät – das schützt die Klingen.

Werkzeugfach
Print & Cut Technologie


Alle Silhouette Hobbyplotter verfügen über einen integrierten optischen Sensor, welcher gedruckte Motive einliest, um sie anschließend passgenau an den Außenlinien zu schneiden. Sobald Sie Ihr gedrucktes Design fertig haben, legen Sie es in Ihre SILHOUETTE CAMEO ein. Der optische Sensor findet die sogenannten Passermarken auf Ihrem ausgedruckten Motiv und der Silhouette Hobbyplotter schneidet die Konturen messerscharf aus. Gestalten Sie so zum Beispiel individuelle Aufkleber, Etiketten oder auch Textiltransfer-Designs. Mit der Print und Cut Technologie schneidet die SILHOUETTE CAMEO 3 gedruckte Vorlagen exakt aus
PixScan Technologie


Die PixScan Technologie ist eine Funktion in den Silhouette Schneideplottern, die es Ihnen mit Hilfe eines Scanners oder einer Kamera ermöglicht, konturgenau um ein ausgedrucktes Design zu schneiden oder gewünschte Schnittlinien auf Ihrem Material zu platzieren. Die PixScan Technologie funktioniert auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet. Der PixScan Algorithmus ermöglicht dem Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO, speziell platzierte Passermarken auf der PixScan Schneidematte zu erkennen. PixScan ist optimal, um fotografierte oder gescannte Motive in Ihrer persönlichen Silhouette Bibliothek zu speichern oder um ein gezeichnetes Design in eine neue, benutzerdefinierte Schnittdatei umzuwandeln.

Mit der SILHOUETTE CAMEO 3 und Pixscan kann man sauber Konturen schneiden.
Denken Sie größer – einfach von der Rolle


Schneidematten können Ihre Ideen unter Umständen beschränken. Die SILHOUETTE CAMEO kann auch Rollenmaterial verarbeiten und ermöglicht Ihnen so auch Ihre größten Ideen Gestalt annehmen zu lassen. Die separat erhältliche Rollenzuführung bietet eine kinderleichte und bequeme Art, Material von der Rolle in den Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO einzulegen. Der Rollenhalter richtet das Material passgenau aus und stellt sicher, dass es gerade geladen wird.

SILHOUETTE CAMEO - Roll Feeder
Silhouette Studio Software


Die Silhouette Studio Software ist die stärkste und leistungsfähigste Design-Software für Hobby-Schneidsysteme auf dem Markt. Diese innovative Software bietet Funktionen, die normalerweise nur in High-End Designsoftware zu finden sind. Silhouette Studio ist intuitiv, verblüffend einfach zu bedienen und absolut kostenfrei für alle Nutzer eines Silhouette Hobbyplotters. Silhouette Studio bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, um Ihr individuellen Projekte Gestalt annehmen zu lassen. mehr lesen


Silhouette Design Store


Der Silhouette Design Store ist ein Online-Marktplatz für fertige Schnittdesigns für Ihre SILHOUETTE CAMEO 3. Dort finden Sie mehr als 50.000 Designs vieler talentierter Künstler zum Download. Sobald Sie ein Design gekauft haben, können Sie es so oft nutzen wie Sie wollen. Erstellen Sie Ihre persönliche digitale Silhouette Designbibliothek und verwenden Sie die Motive, wann immer Sie wollen. Im Silhouette Design Store bezahlen Sie nur für die Designs, welche Sie wirklich wollen – somit sparen Sie sich teure Patronen oder den Kauf von Motiven, die Sie gar nicht nutzen wollen.

Sillhouette DesignStore - Produktübersicht mti Vorschaubilder der Motive

Entwerfen Sie Ihre Vorlage mit dem Silhouette Studio
Beispiel: Scrapbook/PapierarbeitenBeispiel: Werbematerialien/Etiketten
Teile einer Karte mit der SILHOUETTE CAMEO 2 geschnittenBeispiel von Aufklebern mit der SILHOUETTE CAMEO 2 erstellt
Formen und Text erstellen…Legen Sie den Schneidepfad um ein Logo oder Bild herum…
Das Desing der Karte am BildschirmDie Daten der Aufkleber am Bildschirm
Daten der Vorlage „an Silhouette senden“Ausdruck des Bildes auf Ihrem Drucker und dann in den Silhouette Schneideplotter zum Schneiden einlegen
Zum Ergebnis der SILHOUETTE CAMEOZum Ergebnis der SILHOUETTE CAMEO

Ausschneiden mit dem Silhouette Schneideplotter

Die fertige Karte mit der SILHOUETTE CAMEO 2 geschnittenDie fertigen mit der SILHOUETTE CAMEO 2 erstellten Aufkleber
Design ausschneiden – für kompletten Durchschnitt bitte Trägermatte verwenden.Präziser Konturschnitt durch automatische Erkennung der Passermarken.

Die Spezifikationen der SILHOUETTE CAMEO 3:
Maximaler Schneidebereich30,5 cm x 30,5 cm mit der Standardmatte
30,5 cm x 3 m bei Rollenmaterial
Maximale Materialstärke (Durchlass) 2 mm
Maximale Materialstärke (Schneiden) 0,5 mm (entspricht Papier mit 300 g/m²)
Kompatibles Material Vinyl, Aufbügelmaterial (Flex- u. Flockfolien), Cardstock, Fotopapier, Kopierpapier, Strass-Material, Stoff (vorbehandelt) und vieles mehr
Schneidekraft210 g
SchnittstellenUSB 2.0
Bluetooth
Abmessung Geräte 57,2 cm x 15,2 cm x 21,6 cm
Gewicht Gerät Ca. 4,05 kg
Abmessung Karton 59,7 cm x 28 cm x 21,6 cm
Versandgewicht Ca. 5,8 kg
Garantie 2 Jahre

Lieferumfang:

  • 1x SILHOUETTE CAMEO 3
  • 1x Netzteil (100-240 V)
  • 1x Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO Automatik-Messer Set
  • 1x USB-Kable (USB 2.0)
  • 1x 12″ Schneidematte (30,5 cm x 30,5 cm Schneidebereich)
  • 1x Querschneider
  • Design Software Silhouette-Studio V3 zum Download (V4 wird nachgeliefert)
  • 1 Monat Basic-Abonnement im Silhouette Design Store (nach Registrierung beim Hersteller)
  • 100 kostenlose Designs, um sofort mit Kreativprojekten zu beginnen

 

Vorstellungsvideo von Silhouette America:



Welchen Mehrwert bietet hobbyplotter.de den Kunden der SILHOUETTE CAMEO?

Wir bei Hobbyplotter bieten unseren Kunden neben einem günstigen Preis eine Vielzahl an Serviceleistungen.

✓ 30 Tage kostenloser Zugriff auf die telefonische Hotline.
Besonders in der Startphase ist schnelle telefonische Hilfe oft entscheidend über den Wert eines Gerätes.

✓ Online-Support bei PC-Problemen.
Unsere Techniker schalten sich mit Ihrer Erlaubnis direkt auf Ihren PC und gehen mit Ihnen die Schwierigkeit live durch. So finden sich Fehler – auch Bedienungsfehler – am schnellsten.

✓ Bevorzugte Bearbeitung von Supportanfragen per E-Mail.
Supportanfragen werden von unseren Technikern natürlich alle bearbeitet, aber die Hobbyplotter-Kunden erfahren eine bevorzugte Bearbeitung und damit schnellere Reaktionszeiten.

✓ Ausgebildete Techniker.
Die medacom graphics GmbH als Betreiber von hobbyplotter.de arbeitet seit 1986 als Distributor für professionelle Schneideplotter. Mit einer Installationsbasis von tausenden an Geräten verfügen wir über die notwendige Erfahrung und das Potential für eine schlagkräftige Technik.

✓ Eigene Werkstatt für den Servicefall
Sollte es einmal zu einem technischen Problem kommen, sorgen wir mit unserer eigenen Werkstatt dafür, dass dieses schnell wieder behoben wird. Die eigene Werkstatt und das dazugehörige Ersatzteillager sind ein wertvoller Garant dafür.

✓ Problemlose Garantieabwicklung in Deutschland
Als Anbieter in Deutschland mit eigenen Technikern und eigener Werkstatt können wir unseren Kunden eine schnelle, lokale Garantieabwicklung anbieten.

✓ Zugriff auf den Downloadbereich mit vielfältigem Inhalt
Anleitungen, Vorlagen, Designs, Handbücher, Software usw. sind alle dafür geeignet, dass unsere Kunden lange viel Freude an dem Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO haben. Alle diese downloadbaren Produkte stellen wir in einem exklusiven Downloadbereich für unsere Kunden kostenlos bereit.


Labels selbstgemacht

Labels selbstgemacht

Ich lese in den verschiedenen Bastelgruppen und Foren immer wieder die Frage:

„Wo bestellt ihr eure Label, um eure selbstgemachten Werke mit eurem Namen zu kennzeichnen?“

Klar, man kann man diese Label bestellen, die sehen auch sehr hübsch aus. ABER: Ich finde, zu einem selbstgemachten Werk gehört auch ein selbstgemachtes Label. Ist doch einfach authentischer, oder? Ich zeige euch heute mal verschiedene Wege, wie ihr mit einem selbst gestalteten MINT Stempel eure Label aus verschiedenen Materialien herstellen könnt.

Zuerst braucht ihr natürlich einen Stempel. Ich habe mein neues Bloglogo im MINT Studio bearbeitet, und mit der SILHOUETTE MINT und einem Stempelrohling 15×60 den Stempel hergestellt.
Das Motiv habe ich zweifarbig eingefärbt mit der SILHOUETTE Stempeltinte.
Als Alternative: Mit Print&Cut im SILHOUETTE Studio kann man das natürlich auch machen.

Außerdem braucht ihr:

SILHOUETTE CAMEO oder PORTRAIT

SILHOUETTE Pix Scan Matte

– verschiedene Materialien, je nach dem, wo das Label drauf soll. Material-Links für jeden Geschmack habe ich euch am Ende des Textes zusammengestellt.

Nun wollen wir mal schauen, welche Materialien sich für Labels eignen. Eigentlich fast alles, was sich stempeln oder bedrucken lässt. Einige wenige Ausnahmen gibt es: Vinylfolie zum Beispiel nimmt die Farbe nicht auf, also wäre die Farbe nicht wischfest. Aber das könnt ihr im Einzelfall bei eurem Wunschmaterial einfach testen.

Ich zeige euch heute:Stempeln auf Cardstock und Faux Leather Paper

– Tonkarton, bzw. Cardstock, weiß und kraftfarben (Links und Mitte auf dem Bild)

Faux Leather Paper/ Kunstleder Papier weiß von Silhouette (Rechts auf dem Bild)

 

Stempeln auf verschiedenen MaterialienBedruckbare Aufbügelfolie, für dunkle Textilien von SILHOUETTE (Oben auf dem Bild)

– Bedruckbares, weißes Papier für Aufkleber, Weißes Stickerpapier von SILHOUETTE, (Mitte auf dem Bild)

Bedruckbares, selbstklebendes Packpapier von SILHOUETTE, Kraftfarben (Unten auf dem Bild)

 

 

 

 

Cardstock und Faux Leather Paper

Cardstock und PixScan MatteDie einfachste Aufgabe ist wohl der Cardstock. Er wird bestempelt, auf die Pix Scan Matte aufgelegt, fotografiert (oder gescannt), und dann im Studio bearbeitet, um die Schnittlinien zu erzeugen. Dabei sollte man gleich kleine Löcher mit einplanen, um eine Kordel oder ein Bändchen durchzuziehen.

 

 

 

 

 

Cardstocklabel für Geschenkverpackungen 2Und so kann das Label dann am Geschenk oder an selbstgemachten Werken aussehen:

– Als Anhänger an einer selbstgenähten Handtasche

– Als Anhänger an Geschenken aus der Küche, z.B. Liköre, Marmeladen, Gebäck

 

 

Cardstocklabel für Geschenkverpackungen 1

– Als Geschenkanhänger für verschiedene Verpackungen

 

 

 

 

Faux Leather PaperDas Faux Leather Paper wird ebenso gestempelt, fotografiert, und im Studio bearbeitet. Das Schneiden des Faux Leather Papers ist ein wenig kniffelig, da es sich gerne wieder zusammen rollen will. Man sollte es sehr gut auf der Schneidematte andrücken. Da die Position für die Pix Scan Matte genau stimmen muss, kann man ggfs. mit Malerkrepp nachhelfen, um das Verrutschen zu verhindern. Oder man wäscht es vor dem Stempeln und bügelt es glatt,  (was mir natürlich im Eifer erst hinterher eingefallen ist). Dann kann es mit einem Gradstich aufgenäht werden.

Leider hält die Stempelfarbe das Waschen in der Waschmaschine nicht so gut aus, darum eignet es sich eher für Dinge, die nicht gewaschen werden. Außerdem ist es ja recht steif, so dass ich es eher nicht für Kleidung verwenden würde.

– Als Kennzeichnung in selbst genähten Handtaschen, Utensilos, etc.

 

PixScan Bild im Studio bearbeiten

Die Bearbeitung der Pix Scan Fotos mit Schnittlinien im SILHOUETTE Studio sieht bei allen Materialien ähnlich aus. Die Schnittlinien können auf verschiedenen Wegen erzeugt werden. Ich habe den einfachsten Weg gewählt, und Rechtecke gezogen, bzw. Label-Dateien aus dem SILHOUETTE Online Store gewählt. Diese Formen habe ich in Länge und Breite auf die Größe des Stempels ausgerichtet. Man sollte sich vorher Gedanken machen, welches Material wie befestigt werden soll. Bei der Aufbügelfolie kann man z.B. an die Form des Labels auch noch eine Größenangabe anhängen. Die Zahlen sollten mit dem Label verschweißt sein.

Stickerpapier und bedruckbare Flexfolie

Stickerpapier und PixScan

Die Vorgehensweise ist auch hier die Selbe, außer dass man darauf achten sollte, dass das Trägerpapier nicht durchgeschnitten wird.

So lassen sich die Label auf Vorrat herstellen und sind prima aufzubewahren. Bei Bedarf kann man einzelne Label abziehen und aufkleben oder aufbügeln.

 

 

 

 

Stickerpapiere– Als Label auf der Rückseite von Grußkarten, 3-D-Objekten oder Geschenk-Boxen

– Als Kennzeichnung von Geschenken aus der Küche, hier z.B. Saft- oder Likörflaschen.

 

 

Bedruckbare FlexfolieBei der bedruckbaren Flexfolie ist es ähnlich, die Label lassen sich auf Vorrat herstellen und werden kurz vor dem Bügeln von der Trägerfolie abgezogen.

Hier seht ihr weißen Baumwollstoff und lila Microfaser. Auf jeden Fall sollte die Temperatur des Bügeleisens oder der Presse genau eingehalten werden. Das Label sollte mit Backpapier abgedeckt werden.

In der Mitte seht ihr ein Label mit angehängter Größenangabe. Sieht doch schick aus, und ich finde, auch professionell, dafür dass es selbstgemacht ist.

Das untere Bild zeigt die fertigen Label nach dem Waschen! Die Stempelfarbe hält also recht gut auf der bedruckbaren Flexfolie. (Für die Ewigkeit wird es nicht halten, aber das tut es bei industrieller gekaufter Ware in der Regel auch nicht, oder?)

Sicher gibt es noch andere Materialien aus dem SILHOUETTE Produktprogramm, die man verwenden kann. Hier ein paar weitere Materialvorschläge zum Stöbern:

Bedruckbare Materialien bei Hobbyplotter

Cardstock, zum Teil auch selbstklebend

Bedruckbare Aufkleber-Folie in Gold oder Silber

selbstklebendes Holzpapier

Euch fallen sicher noch einige Verwendungszwecke ein, und ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken der Möglichkeiten!

Susanne Fuhrmann, Hobbyplotter Designteam


Silhouette Curio

Silhouette Curio

Lernen Sie die Silhouette Curio kennen, die ultimative Maschine für kreative Bastler. Dieser Flachbettplotter kann mehr als ein normaler Schneideplotter. Er kann Schneiden, Prägen, Zeichnen, Prickeln und Gravieren. Der Hobbyplotter Silhouette Curio ist quasi das Schweizer Taschenmesser für Ihren Bastelraum.

Das Multitalent unter den Hobbyplottern!

Hobbyplotter Silhouette Curio

Silhouette Curio
Mit der Silhouette Curio kennt Ihre Kreativität keine Grenzen mehr! Ausgerüstet mit zwei Werkzeugköpfen kann die Silhouette Curio für die unterschiedlichsten kreativen Anwendungen genutzt werden. Neben dem Schneiden von dickeren Materialien von bis zu 2 mm Stärke (Einzug sogar bis 5 mm) können Sie nun auch zeichnen, prägen, kratzen und prickeln. Dank der einstellbaren Basisplatte bietet die Silhouette Curio eine erweitere Durchlaufhöhe von bis zu 5 mm.

Silhouette Curio offen

Keine Grenzen mehr für Ihre Kreativität

Wählen Sie aus über 100 Materialien, die Sie mit dem Hobbyplotter von Silhouette schneiden können, wie z.B. Stoff, Holzpapier, Fotokarton oder Textilfolie.

Silhouette Curio Schnittmuster

Zwei Werkzeugköpfe für mehr Möglichkeiten

Durch die beiden Werkzeugaufnahmen ermöglicht die Silhouette Curio die Kombination von zwei Veredelungsmethoden in einem Arbeitsgang.

Silhouette Curio Werkzeugkopf

Mehr Flexibilität als ein Rollen-Schneidplotter dank Flachbett-Technologie

Mit den Basisplatten des Silhouette Curio sind Sie bei der Durchgangshöhe flexible (bis 5 mm), was das Bearbeiten von dickem Material ermöglicht.

Silhouette Curio Schneideplatte

Prägen mit der Silhouette Curio

Mit den beiden enthaltenen Prägewerkzeugen (breit und schmal) lassen sich wunderschöne Effekte für z.B. Geburtstagskarten erzielen.

Silhouette Curio Prägung

Gravieren mit der Silhouette Curio

Silhouette Curio Gravieren

Silhouette Curio Gravur

Zeichnen mit der Silhouette Curio

Silhouette Curio Zeichnung

Prickeln mit der Silhouette Curio

Silhouette Curio Prickeln

Silhouette Curio Prickeln

Silhouette Design Store

Der Silhouette Design Store ist ein Marktplatz für fertige Schnittdesigns für Ihre SILHOUETTE CAMEO. Dort finden Sie mehr als 50.000 herunterladbare Designs vieler talentierter Künstler. Sobald Sie ein Design gekauft haben können Sie es so oft nutzen, wie Sie wollen. Erstellen Sie Ihre persönliche digitale Design-Bibliothek und verwenden Sie die Motive, wann immer Sie wollen. Im Silhouette Design Store bezahlen Sie nur für die Designs, die Sie wirklich wollen – Sie sparen sich teure Patronen oder den Kauf von Motiven, die Sie nie nutzen.

Silhouette Studio Design Store

Silhouette Studio Software

Wie die anderen Hobbyplotter von Silhouette wird auch die Silhouette Curio™ über die leistungsfähige Silhouette Studio® Software angesteuert und dem Silhouette Design
Store versorgt. Die meisten Designs aus dem Design Store können für das Prägen, Prickeln und Gravieren wiederverwendet werden. So können Sie in wenigen, einfachen Schritten selber Designs erstellen und Ihre Projekte dank der neuen Möglichkeiten veredeln, ohne dass Sie teure Cartridges oder Dateien kaufen müssen. mehr lesen

Lieferumfang der Silhouette Curio:

  • 21,6 cm x 15,2 cm (8.5 in. x 6 in.) Basisplattform
  • 21,6 cm x 15,2 cm (8.5 in. x 6 in.) Schneidematte
  • 21,6 cm x 15,2 cm (8.5 in. x 6 in.) Prägematte
  • schmales Prägewerkzeug
  • breites Prägewerkzeug
  • Silhouette Messer mit 10 Einstellungen
  • 50 exklusive Designs
  • Netzteil
  • USB Kabel
  • Silhouette Studio Software CD

Hier eine kurze Vorstellung des Hobbyplotter Silhouette Curio

Silhouette Curio, erste Inbetriebnahme und Produktübersicht

Prägen mit dem Hobbyplotter Silhouette Curio

Drucken und Prägen mit dem Hobbyplotter Silhouette Curio

Prägen und Rillen mit dem Hobbyplotter Silhouette Curio

Mit dem Hobbyplotter Silhouette Curio dicke Medien plotten


Welchen Mehrwert bietet hobbyplotter.de den Kunden der Silhouette Curio?

Wir bei Hobbyplotter bieten unseren Kunden neben einem günstigen Preis eine Vielzahl an Serviceleistungen.

✓ 30 Tage kostenloser Zugriff auf die telefonische Hotline.
Besonders in der Startphase ist schnelle telefonische Hilfe oft entscheidend über den Wert eines Gerätes.

✓ Online-Support bei PC-Problemen.
Unsere Techniker schalten sich mit Ihrer Erlaubnis direkt auf Ihren PC und gehen mit Ihnen die Schwierigkeit live durch. So finden sich Fehler – auch Bedienungsfehler – am schnellsten.

✓ Bevorzugte Bearbeitung von Supportanfragen per E-Mail.
Supportanfragen werden von unseren Technikern natürlich alle bearbeitet, aber die Hobbyplotter-Kunden erfahren eine bevorzugte Bearbeitung und damit schnellere Reaktionszeiten.

✓ Ausgebildete Techniker.
Die medacom graphics GmbH als Betreiber von hobbyplotter.de arbeitet seit 1986 als Distributor für professionelle Schneideplotter. Mit einer Installationsbasis von tausenden an Geräten verfügen wir über die notwendige Erfahrung und das Potential für eine schlagkräftige Technik.

✓ Eigene Werkstatt für den Servicefall
Sollte es einmal zu einem technischen Problem kommen, sorgen wir mit unserer eigenen Werkstatt dafür, dass dieses schnell wieder behoben wird. Die eigene Werkstatt und das dazugehörige Ersatzteillager sind ein wertvoller Garant dafür.

✓ Problemlose Garantieabwicklung in Deutschland
Als Anbieter in Deutschland mit eigenen Technikern und eigener Werkstatt können wir unseren Kunden eine schnelle, lokale Garantieabwicklung anbieten.

✓ Zugriff auf den Downloadbereich mit vielfältigem Inhalt
Anleitungen, Vorlagen, Designs, Handbücher, Software usw. sind alle dafür geeignet, dass unsere Kunden lange viel Freude an dem Hobbyplotter Silhouette Curio haben. Alle diese downloadbaren Produkte stellen wir in einem exklusiven Downloadbereich für unsere Kunden kostenlos bereit.


> Silhouette Curio im Online-Shop ansehen

Hobbyplotter Silhouette Prospekt herunterladen


Page 1 of 212

Beitrags-Archiv