Einhorn Freebie – Februar 2020

Einhorn Freebie - Februar 2020

Du möchtest wissen, wie dieses coole Einhorn Freebie geplottet wird? Dann ist unser Tutorial hier sicher genau das Richtige für dich. Egal ob Print & Cut, oder mehrfarbig Plotten mit Textilfolien – dieses Einhorn Freebie mit Entgitterhaken verbreitet einfach überall gute Laune.

In unserer Einhorn Freebie Datei sind nicht nur die Dateien für Silhouette und Brother Plotter abgespeichert – nein – es sind auf noch 2 verschiedene Varianten des Designs darin enthalten.

  • Die erste Variante des Einhorns enthält eine Datei zum Erstellen eines 7farbigen Plotts.
  • Du möchtest nicht direkt mit so vielen Farben starten? Dann wähle Variante 2 und plotte das Einhorn in nur 4 Farben.

Bis Ende Februar kannst du das Freebie hier herunterladen!

Anleitung – Textilfolie mehrfarbig plotten

Wenn du das Einhorn Freebie aus Textilfolien plotten möchtest, ist es wichtig vorher zu wissen welche Folien übereinander gepresst werden können.

Möglich sind hierbei z.B. Flexfolie auf Flexfolie, Glitterfolie auf Flexfolie, Flockfolie auf Flexfolie. Nicht möglich sind z.B. Flexfolie auf Glitterfolie, oder Flexfolie auf Flockfolie.

Je nachdem in welche Richtung mein Einhorn Freebie schauen soll, spiegele ich das Einhorn vor dem Plotten.

Danach beginne ich mit dem Ausplotten aller Teile des Einhorn Freebies in meinen gewünschten Farben und Materialien. Zudem lege ich mir die Temperatur- und Zeitangaben meiner Folien griffbereit zurecht.

Einhorn Freebie ausgeplottet
Alle Teite der Datei fertig ausgeplottet

Nach dem Entgittern presse ich zuerst mein vorgewaschenes Textil (bitte ohne Weichspüler vorwaschen) 5 Sekunden lang vor. Damit ist der Untergrund schön glatt und optimal zum Pressen vorgewärmt. Ich presse zuerst den Hintergrund (in meinem Fall aus Plottix PremiumFlex in schwarz auf mein Textil auf.)

Schwarze Flexfolie Aufgepresst
Schritt für Schritt werden nun alle Farben aufgepresst

Im Anschluss lege ich mir meine weiteren Folien zurecht. Um nicht 7mal hintereinander pressen zu müssen schaue ich, welche Farben ich zeitgleich aufpressen kann. Die Zeit reduziere ich bei meinem ersten Aufpressen etwas. Der Plott wird durch die weiteren Schichten noch mehrmals gepresst. Nach jedem Aufpressen entferne ich das Trägermaterial.

Aufpressen der verschiedenen Folien der Freebie Datei
Aufpressen der verschiedenen Folien

Bitte beachte: nicht alle Trägermaterialien dürfen im warmen Zustand abgezogen werden. Einige müssen erst abkühlen.

Nach und nach presse ich nun meine anderen Folien des Einhorn Freebies auf den Hintergrund. Bitte beachte: bei der Verwendung der Puffy Flex Folie, presse ich diese bewusst zuletzt auf, da sie einen 3D Effekt unter der angegebenen Temperatur entwickelt. Das Aufpressen der anderen Folien würde danach schwierig werden. 

Einhorn Plott 7 farbig
Einhorn Freebie 7 farbig geplottet

SILHOUETTE Studio Anleitung – Print & Cut Einhorn Aufkleber

Natürlich kann man das Einhorn auch als Aufkleber aus Vinylfolie plotten, oder direkt mit dem Sticker Papier von Silhouette Aufkleber erstellen.

Glitter Sticker Aufkleber
Glitter Sticker Aufkleber

Um die Einhorn Freebie Aufkleber passgenau ausschneiden zu lassen füge ich zuerst einmal meine PDF Datei mit dem Einhorn im Silhouette Studio ein.

Danach wähle ich im Silhouette Studio unter „Seitengröße“ die Mediengröße aus. Für mein verwendetes Aufkleber Material ist dies die Größe „Letter“.

Einhorn Datei einfügen und die Mediengröße anpassen
PDF einfügen und die Mediengröße anpassen

Im nächsten Schritt wähle ich – ebenfalls unter den „Seiteneinstellungen“ – „Passermarken ein“ aus.

Passermarken setzen
Passermarken setzen aktivieren

Jetzt sehe ich, in welchem Bereich ich mein Einhorn Freebie positionieren kann. Der grau schraffierte Bereich sollte dabei frei bleiben und nicht bedruckt werden. Ich kopiere jetzt mein Einhorn und setze es – so oft ich es drucken möchte – in den bedruckbaren Raum ein.

Wenn alles richtig positioniert ist, kann ich mein Design an den Drucker senden. Wichtig ist hierbei nur, dass die Einstellungen der Seitengröße nicht verändert werden und dass das Papier richtig herum in den Drucker gelegt wird. 

Sobald alles fertig gedruckt ist, kann ich das bedruckte Sticker Material auf meine Schneidematte kleben.

Wenn ich mein Einhorn Freebie mit einem kleinen Rahmen ausschneiden möchte, setze ich nun vor dem Senden des Schneideauftrags noch ein Offset um die Einhörner. 

Wer das nicht möchte, der kann direkt „Rand schneiden“ auswählen um sich seine Aufkleber ausschneiden zu lassen.

Rand schneiden wählen im Silhouette Studio
Rand schneiden auswählen, Testschnitt machen und die Datei ausschneiden lassen.

Nun muss nur noch die Matte geladen werden. Wenn der Testschnitt mit dem Ausgewählten Material gut funktioniert hat, kann ich meine Aufkleber ausschneiden lassen.

Für das Hologram Sticker Material habe ich als Einstellung Messertiefe 5 / Druck 33 / und Durchgänge 2 ausgewählt.

Der Plotter fährt vor dem Schneiden zuerst die aufgedruckten Passermarken ab und schneidet danach die Einhorn Freebie Aufkleber passgenau aus.

Holo Sticker Aufkleber Einhorn Freebie
Aufkleber Einhorn Freebie

Viel Spaß beim Plotten!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!


Liebe Grüße vom Team hobbyplotter.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Archiv