Frühlingsdekoration

Frühlingsdekoration

Frühlingsdekoration sollte in keiner Wohnung fehlen. Auch ich bin gerade dabei, unser zu Hause nach Frühling aussehen zu lassen. Zusätzlich steht Ostern bald vor der Tür und die ersten Gänseblümchen sprießen auch schon. Davon inspiriert, sind meine ersten Deko-Stücke entstanden. Ein Gänseblümchenkranz und der Hase aus dem März-Freebie, der ist einfach zu süß.

Was du für die Frühlingsdekoration benötigst:

  • Hobbyplotter
  • Cardstock in Weiß, Gelb, Grün, Schwarz und Rosè
  • Styroporkranz mit einem Durchmesser von ca. 22cm
  • Falzbein oder Schere
  • Heißklebepistole
  • Flüssigklebstoff
  • Datei aus dem Silhouette Design Store: 3d Daisies # 290679
  • Hobbyplotter-Freebie vom März 2020 (muss etwas abgeändert werden)
  • Evtl. Klebekissen 4x4mm
  • Evtl. passender Unterteller und Kerze

So wird die Frühlingsdekoration gebastelt:

Der Kranz:

Lass dir von deinem Plotter zu aller erst die einzelnen Blüten der Frühlingsdekoration plotten. Setze sie anschließend so zusammen wie auf dem Foto. Um die Blüten plastischer wirken zu lassen, ziehe die einzelnen Blätter über ein Falzbein oder eine Schere. Die grünen Blätter habe ich persönlich erst zum Schluss zwischen die einzelnen Blüten geklebt. Du benötigst ca. 27 Blüten.

einzelne Blütenteile für die Frühlingsdekoration
einzelne Blütenteile für die Frühlingsdekoration

Nach dem zusammenkleben der einzelnen Blüten, kannst du jetzt die Blüten und Blätter mit der Heißklebepistole am Styroporkranz befestigen.

Kranz - Detail
Kranz – Detail
fertiger Frühlingskranz
fertiger Frühlingskranz
fertiger Kranz von oben
fertiger Kranz von oben

Der Hase:

Hierfür habe ich die Hobbyplotter Freebie-Datei vom März 2020 etwas verändert. Anschließend habe ich wie beim Kranz erst mal alle Teile geplotten.

Hase ausgeschnitten
Hase ausgeschnitten

Auf dem weißen Grundteil habe ich mir die Nase, das Auge und das Schwänzchen leicht anritzen lassen. Dadurch kann ich es später perfekt platzieren.

Design anritzen
Design anritzen

Das zusammensetzen des Hasen ist super einfach. Hierzu einfach Teil für Teil einpuzzeln. Damit das Schwänzchen etwas erhaben wirkt, klebst du ein paar Klebekissen darunter.

Hasen-Schwänzchen mit Klebekissen
Hasen-Schwänzchen mit Klebekissen

Zum Schluss musst du für die Frühlingsdekoration nur noch die Standfläche und eine kleine Stütze hinten ankleben und schon ist der kleine Hase fertig.

Frühlingsdekoration - Hase fertig
Frühlingsdekoration – Hase fertig
Frühlingsdekoration fertig
Frühlingsdekoration fertig

Viel Spaß beim Plotten der Frühlingsdekoration!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!

Liebe Grüße, Angela vom hobbyplotter-Design-Team




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Archiv