Glänzende Foil Quill Sticker erstellen

Glänzende Foil Quill Sticker erstellen

Foil Quill kann nicht nur wunderbar zum Verzieren von Papier verwendet werden – auch klares Stickerpapier kann damit dekorativ verschönert werden. Wie man glänzende Foil Quill Sticker erstellt, erfahrt ihr in unserem nachfolgenden Blogbeitrag.

Was benötige ich zum Erstellen von Foil Quill Stickern?

Worauf muss ich beim Erstellen der Sticker Datei achten?

Bereits beim Erstellen der Foil Quill Sticker Datei, lege ich fest, welche Teile der Datei gezeichnet und welche später geschnitten werden sollen.

Der für mein Foil Quill Sticker Muster verwendete Blumenkranz ist von einer Datei aus dem Silhouette Store (ID-Nr. 305577), der Text ist in Schriftart Apalu (dafont) geschrieben.

Brother CanvasWorkspace Einstellungen
Datei erstellen – Inneren Bereich „Zeichnen“ / Außen schneiden

Im Anschluss dieser Festlegung kann man seine Datei an den Plotter senden.

Übertragen der Datei an den Plotter
Übertragen der Datei an den Plotter.

Einsetzen des Foil Quill Stiftes

Der Foil Quill Stift muss zuerst in den für seinen Plotter geeigneten Adapter eingesetzt werden. In meinem Fall verwende ich Adapter B für den Brother Plotter.

Foil Quill Stift mit Adapter
Foil Quill Stift mit Adapter.

Zum Aufheizen des Stiftes bitte die im Foil Quill Set enthaltene Sicherungsplatte unterlegen, oder den Stift erst nach dem Aufheizen in den Messerhalter des Plotters einsetzen. Entfernen der Platte vor dem Zeichnen nicht vergessen.

Die transparente Aufkleberfolie für meine Foil Quill Sticker fixiere ich auf meiner Schneidematte, die Foil Quill Folie kommt darüber. Die Glänzende „schöne“ Seite der Folie zeigt dabei nach oben. Diese Folie muss schön glatt gestrichen mit Klebeband fixiert werden.

Natürlich könnt ihr hierfür auch die Magnetmatte für Foil Quill verwenden!

Starten des Foil Quill Zeichenvorgangs

Da ich meine Datei direkt so angelegt habe, dass der innere Bereich gezeichnet wird, muss ich jetzt nur noch meinen Zeichenauftrag starten.

Je nachdem wie aufwändig die Datei ist, kann das zeichnen etwas dauern.

zeichnen mit dem Foil-Quill Stift.
Zeichnen mit dem Foil-Quill Stift.

Starten des Schneidevorgangs

Sobald die Datei fertig gezeichnet ist, entferne ich den Foil Quill Stift und die Foil Quill Folie. Die Schneidematte bleibt dabei im Plotter!

Foil Quill Folie entfernen
Entfernen der Foil Quill Folie.

Im Anschluss setze ich das Messer in den Messerhalter und wähle „Schneiden“ aus. Je nachdem, ob die Foil Quill Sticker komplett durchgeschnitten werden sollen – oder nicht – kann ich nun noch „Halbschnitt“ festlegen.

Ausschneiden des Foil Quill Stickers
Nun wird der Sticker ausgeschnitten.
Fertig geplotteter Sticker.
Fertig geplotteter Sticker.

Die fertigen Foil Quill Sticker kann ich nun auf mein Glas übertragen.

Übertragen des Stickers auf das Glas.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Foil Quill Sticker
Geplotteter Sticker mit Foil Quill.

Übrigens, weitere Tipps und Tricks rund ums Thema Plotten findet ihr bei uns im Blog oder auf YouTube.

Plot-Ideen und Bilder gibt´s bei uns auf Facebook, Instagram und Twitter.

Liebe Grüße, dein hobbyplotter.de Team




Beitrags-Archiv