Oktoberfest-Dekoration

Oktoberfest-Dekoration

Das Oktoberfest wird mittlerweile weltweit gefeiert. Für alle die es lieber zu Hause feiern oder nicht die Möglichkeit haben nach München zu kommen, habe ich diese Oktoberfest-Dekoration mit Einladungskarte gestaltet.

Doch bevor ich loslegen konnte, musste meine große Schneidematte aufbereitet werden. Leider klebte sie nicht mehr so gut, und deshalb…

Reinigen, Ränder abkleben und mit dem neuen Freshmat einsprühen. Anleitung beachten!

Schneidematte auffrischen mit Freshmat-Sprühkleber von plottiX
Schneidematte auffrischen mit Freshmat-Sprühkleber von plottiX

Was ihr für die Oktoberfest-Dekoration benötigt:

So wird’s gemacht:

Schritt 1: Einladungskarte plotten

Öffne die Datei Cheers Giftcardholder #113875 aus dem Silhouette-Online-Store.

Da die Einladungskarte eigentlich als Gutscheinkarte gedacht ist, lässt du einfach das Teil für die Kartenhalterung weg. Darüber hinaus kannst du den Schriftzug „Cheers“ durch „Pfad aufheben“ rauslöschen. Die Schaumkronen und „Einladung“ schneidest du zusätzlich gespiegelt aus PlottiX Premium-Flock aus. Die Folie kannst du sogar unkompliziert aufbügeln.

Plottdatei - Einladung
Plottdatei – Einladung

Plotte als erstes alle Teile aus. Anschließen kannst du sie, wie auf den Fotos gezeigt, zusammensetzen:

1. Schritt - Einladungskarte
1. Schritt
2. Schritt - Einladungskarte
2. Schritt
3. Schritt - Einladungskarte
3. Schritt
4. Schritt - Einladungskarte
4. Schritt

Übrigens – Die Schaumkronen habe ich mit Abstandsklebepads aufgeklebt.

Schritt 2: Girlande plotten

Für die Girlande der Oktoberfest-Dekoration öffnest du die Datei „3 Pennant Banner Borders“ und löschst die nicht benötigten Girlanden. Deinen Arbeitsbereich stellst du dir in 12“x24“ ein. Die Datei besteht ursprünglich aus nur 5 Wimpel, deshalb muss sie auf 11 Wimpel verlängert werden. Dupliziere zweimal die Girlande, richte sie auf gleicher Höhe aus und schiebe sie so weit auseinander, dass gleichmäßige Abstände entstehen.

Oktoberfest-Dekoration: Girlande aus drei Teilen
Oktoberfest-Dekoration: Girlande aus drei Teilen

Nun klickst du rechte Maustaste, verschweißen. Entsprechend wird so aus den einzelnen Teilen ein zusammenhängendes Teil.

Oktoberfest-Dekoratioen: Zusammenhängende Girlande
Oktoberfest-Dekoration: Zusammenhängende Girlande

Schneide anschließend die 4 nicht benötigten Wimpel ab, indem du das Messertool verwendest. Ebenso unterteilst du die restliche Wimpelkette in 6 Wimpel und 5 Wimpel.

Oktoberfest-Dekoration: Girlande richtig unterteilen
Oktoberfest-Dekoration: Girlande richtig unterteilen

Des Weiteren solltest du deine Girlande so lange vergrößern, bis sie eine Höhe von 145 mm erreicht hat. Die Schriftgröße für „O’ZAPFT IS“ betrug bei mir 218pt. Je nachdem wie es dir am besten gefällt, kannst du die Größe des Herzes der Oktoberfest-Dekoration Girlande anpassen.

Oktoberfest-Dekoration Girlande Plottdatei
Oktoberfest-Girlande Plottdatei
Oktoberfest-Dekoration Girlande mit Schrift und Herz
Oktoberfest-Girlande mit Schrift und Herz

Schritt 3: Schleifen gestalten

Jetzt zu den Schleifchen der Oktoberfest-Dekoration.

Dafür schneidest du den Stoff auf Mattengröße zu und sprühst ihn gut mit FIXtil ein. Durch den Stofffestiger franst der Stoff nicht aus und lässt sich superleicht falten. Anleitung beachten!

Nach dem Trocknen habe ich ihn noch gebügelt, damit der Stoff schön flach liegt.

Zum Stoffschneiden verwende ich ein extra Stoffschneidemesser. Entweder man kauft sich dafür die blaue Version des einfachen Messers oder man nimmt einfach ein Neues und kennzeichnet es. Sobald etwas Anderes damit geschnitten wurde, ist es zu stumpf. Vergleichbar mit Stoffscheren.

Oktoberfest-Dekoration: Schleifen gestalten
Oktoberfest-Dekoration: Schleifen gestalten
Fertige Schleife
Fertige Schleife

Schritt 4: Zusammensetzen der Oktoberfest-Dekoration

Zuletzt heißt es dann noch alles zusammensetzen, fertig!

Oktoberfest-Dekoration Girlande Bild 1
Oktoberfest Girlande Bild 1
Oktoberfest-Dekotarion Girlande Bild 2
Oktoberfest Girlande Bild 2

Viel Spaß beim Plotten!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!

Liebe Grüße, Angela vom hobbyplotter-Design-Team




Beitrags-Archiv