Ostereier gestalten mit Vinylfolie und Glitzer

Ostereier gestalten mit Vinylfolie und Glitzer

Ostereier gestalten – Wer von uns hat es in seiner Kindheit nicht geliebt?! Es ist eine alte und sehr beliebte Tradition. Aber wusstet ihr, dass mit unglaublichen 76.596 bemalten Ostereiern an einem einzigen Baum es dem Rostocker Zoo im April 2007 sogar gelang, ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen?

Mit der heute vorgestellten Methode Ostereier zu gestalten werdet ihr an diese Anzahl wahrscheinlich eher nicht herankommen. Dafür habt ihr eventuell besonders funkelnde Eier in eurem Nest oder Osterstrauch.

Ostereier gestalten – Was ihr benötigt:

Ostereier gestalten - verschiedene Materialien
Ostereier gestalten – verschiedene Materialien

So geht´s:

Zur dauerhaften Nutzung der Eier müsstet ihr diese als erstes auspusten und gut säubern. Selbstverständlich können auch hartgekochte Eier verwendet werden.

Eier auspusten
Eier auspusten

Anschließend färbt ihr die Eier mit handelsüblichen Osterfärbemittel ein.

Ostereier färben
Ostereier färben

Ich habe mich hier für folgende Ostermotive entschieden und diese aus Vinyl geplottet.

Ostermuster geplottet
Ostermuster geplottet
  • Osterhasenmotive und Blumen sind ein Freebook im CanvasWorkspace (Wandanhänger für Ostern – Nr. 0226)
  • Den Easter-Schriftzug findet man unter LOGO im CanvasWorkspace

Sobald die Ostermotive geplottet sind, könnt ihr sie vorsichtig auf die Eierschale übertragen und gut andrücken.

Wem sein verziertes Ei jetzt schon gefällt, braucht natürlich die nächsten Schritte nicht befolgen 😉 .

Vinylfolie auf Osterei übertragen
Vinylfolie auf Osterei übertragen

Wenn ihr doch eure Eier noch mit etwas Glitzer verzieren möchtet, dann geht´s hier weiter:

Nachdem die Eier jetzt gefärbt und mit der Vinylfolie beklebt sind, könnt ihr jetzt die Ostereier mit Kurzzeitkleber besprühen. Anschließend einfach die Eier im Glitzerpulver wälzen.

Umso feiner das Glitzer ist, umso besser haftet es am Ei. Ich habe zudem in das Ei einen Zahnstocher gesteckt, damit am Ende nicht die Finger voller Kleber und Glitzer sind.

Ei im Glitzerpulver wälzen
Ei im Glitzerpulver

Nachdem genug Glitzer an eurem Osterei klebt heißt es jetzt noch – gut trocknen lassen.

Ostereier trocknen lassen
Ostereier trocknen lassen

Sobald das Glitzerpulver fest am Ei haftet, kannst du nun die Vinylfolie vorsichtig von der Eierschale entfernen.

Osterdeko
Osterdeko mit Glitzer

Fertig ist deine glitzernde Osterdekoration.

Osterei rosa fertig
Osterei rosa
Osterei blaugelb fertig
Osterei blaugelb

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Gerne dürft Ihr uns Eure individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram könnt Ihr uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte von Euch!

Liebe Grüße, Manu vom hobbyplotter-Design-Team




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Archiv