Author Archives: Kreativteam

Grußkarte aus Papier, FlexCut und DecoFoil

Grußkarte aus Papier, FlexCut und DecoFoil

In Anlehnung an einen interessanten Beitrag bei silhouetteschool habe ich mal ein Projekt aus den Materialien Papier, FlexCut und DecoFoil in Angriff genommen.

Nach dem Aufwärmen der Transferpresse und dem Auswählen eines Motives aus dem Silhouette Design Store, wurde das Motiv aus FlexCut Aufbügelfolie ausgeschnitten und danach auf blaues Papier aufgepresst.

decofoil_2

Im nächsten Schritt habe ich das Papier mit einem Bogen Deco Foil ebenfalls mit der Transferpresse erhitzt.

Vorsicht: nicht zu lange pressen, lieber einmal mehr, dafür aber nur kurz.

decofoil_3

Das Ergebnis nach dem Pressen sieht dann so aus, und man erkennt wie das DecoFoil an der FlexCut Folie haftet. Bevor man die Folie abzieht, das ganze abkühlen lassen.

decofoil_4

Ich wollte natürlich auch wissen, ob diese Kombination auch mit Texte funktioniert. Auch hier lieber einmal mehr kurz pressen als wie einmal zu lange.

decofoil_5

Tipp: Hebt Euch die Reste des Trägermaterials und der DecoFoil auf.

Legt die DecoFoil auf das Trägermaterial und wischt mit dem Finger darüber, zieht die Folie ab und wiederholt diesen Schritt. Das Ergebnis kann man super als Highlight verwenden.

decofoil_6

 

Aber hier nun meine Karte, die aus der Kombination: Papier, Flex Cut und DecoFoil entstanden ist.

decofoil_1

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Basteln.
Liebe Grüße Iris


Anleitung: Brother ScanNCut Universal-Stiftehalter

Anleitung: Brother ScanNCut Universal-Stiftehalter

Der Universal-Stifthalter für Ihren Brother ScanNCut Schneideplotter ermöglicht die Verwendung von eigenen Stiften
Der Stift wird mittels einer Federspannung gehalten und ermöglicht so ein sehr präzises Arbeiten.

Lieferumfang von ScanNCut Univeral-Stiftehalter:

-> ScanNCut Univeral-Stiftehalter
-> Abstandshalter
-> Anleitung

Anforderungen an den Stift:

-> Durchmesser: 9,6 mm – 11,4 mm
-> Mindestlänge: 70 mm
-> Glatte Oberfläche des Stiftes
-> Zylindrische Form

Nicht zu verwenden mit:

-> Wachsmalstiften
-> Bleistiften
-> Füllfederhalter

Brother ScanNCut Universal Stiftehalter OVP

 

Anleitung für den ScanNCut Univeral-Stiftehalter:

Zunächst stecken Sie den gewünschten Stift in die entsprechende Führung.
Um den Stift nun zu fixieren heben Sie den Einstellring mit zwei Fingern an und drehen diesen nach links.
Sollte der Stift auch auf höchster Stufe nicht fest fixiert sein ist der Durchmesser des gewünschten Stiftes zu klein.

Entfernen Sie nicht den Metallstift im oberen Bereich des Stiftehalters. Dies kann zu einer Beschädigung des Stiftehalters führen.

Einstellring des Stiftehalters:
Universal-Stiftehalter Einstellring
Um zu überprüfen ob Ihr Stift richtig eingespannt wurde verwenden Sie den im Lieferumfang enthaltenen Abstandshalter.
Dazu setzten Sie den Stiftehalter in den Abstandhalter ein, überprüfen den Abstand des Stiftes zum Abstandhalter und spannen den Stift ggf. erneut ein.
Abstand zu groß eingestelltUniversal-Stiftehalter Einstellung fehlerhaft. Der Abstand ist zu groß eingestellt
Abstand korrekt eingestelltUniversal-Stiftehalter - Einstellung korrekt. Der Abstand ist korrekt eingestellt

Der Stiftehalter muss nach dem einsetzten des Stiftes in den Abstandshalter passen. Eine fehlerhafte Einstellung kann zur Beschädigung des Materials und der Schneidematte führen

Universal-Stiftehalter fertig eingesetzt

Nachdem der Stift korrekt in dem ScanNCut Univeral-Stiftehalter eingespannt wurde, kann dieser in Ihren Brother ScanNCut eingesetzt werden. Dies funktioniert wie bei der üblichen Aufnahme des Messerhalters.

Universal-Stiftehalter im Brother ScanNCut eingesetzt

Um Schäden an dem eingesetzten Stift und am Gerät zu vermeiden, entnehmen Sie den Stiftehalter, bevor Sie die Abdeckung Ihres Geräts schließen.


Teilnahmebedingungen – Oster-Gewinnspiel 2016

Teilnahmebedingungen - Oster-Gewinnspiel 2016

Teilnahmebedingungen für das Oster-Gewinnspiel 2016

Die Teilnahme am Gewinnspiel „Oster-Gewinnspiel 2016“ richtet sich nach den folgenden Bedingungen:

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von medacom graphics GmbH, Reinhard-Samesreuther-Straße 25, 35510 Butzbach.

Mit der Teilnahme am „Oster-Gewinnspiel 2016“ erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an:

1) Das Gewinnspiel startet am 09.03.2016 und endet am 21.03.2016 um 10 Uhr.

2) Der Hauptgewinner erhält einen Brother ScanNCut CM300 Schneideplotter und ein Brother ScanNCut Stempel Starter Kit

3) Die Teilnahme erfolgt ausschließlich für Fans von hobbyplotter.de. Für die Teilnahme ist es erforderlich einen Kommentar und einen „Like“ auf dem entsprechenden Gewinnspielbeitrag bei Facebook abzugeben. Es darf nur ein Kommentar pro Person abgegeben werden.

4) Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter medacom graphics GmbH das Recht ein, den Namen des Gewinners zu veröffentlichen, unabhängig davon in welchen Medien on- und offline.

5) Zur Teilnahme berechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von medacom graphics GmbH und deren Angehörige.

6) Die Gewinner werden innerhalb 8 Tagen nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip aus allen Teilnehmern ermittelt und über das zum Kommentieren verwendete Facebookprofil benachrichtigt und in einem öffentlichen Beitrag auf der Facebookseite und im hobbyplotter.de Blog genannt. Die Gewinner müssen sich innerhalb von 10 Werktagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung mit ihren Adressdaten per Mail an info@hobbyplotter.de melden. Anderenfalls wird der Preis unter allen Teilnehmern erneut ausgelost, die sich dann jeweils auch wieder innerhalb von 10 Werktagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung melden müssen.

7) Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Sollte medacom graphics GmbH aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, behalten wir uns vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

8) Zur Gewinnermittlung werden alle Mailadressen und Postadressen erfasst und gespeichert. Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

9) Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Adressdaten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

10) Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber.

11) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.


Teilnahmebedingungen – CREATIVA Gewinnspiel 2016

Teilnahmebedingungen - CREATIVA Gewinnspiel 2016

Teilnahmebedingungen für das CREATIVA Gewinnspiel 2016

Die Teilnahme am Gewinnspiel „CREATIVA Gewinnspiel 2016“ richtet sich nach den folgenden Bedingungen:

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von medacom graphics GmbH, Reinhard-Samesreuther-Straße 25, 35510 Butzbach.

Mit der Teilnahme am „CREATIVA Gewinnspiel 2016 erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an:

1) Das Gewinnspiel startet am 03.03.2016 und endet am 07.03.2016 um 10 Uhr.

2) Es werden 10x 1 Eintrittgutschein für die Kreativmesse CREATIVA verlost. Diese Gutscheine können ausschließlich unter messe-creativa.de/ticket eingelöst werden. Sie erhalten, nach Abschluss des Online-Gutschein-Assistenten, ein Ticket im PDF Format via E-Mail und per Download, welches Sie ausdrucken können.

3) Die Teilnahme erfolgt ausschließlich für Fans der hobbyplotter.de Facebookseite und über einen Kommentar und einen „Like“ im entsprechenden Gewinnspielbeitrag bei Facebook. Es darf nur ein Kommentar pro Person abgegeben werden.

4) Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter medacom graphics GmbH das Recht ein, den Namen des Gewinners zu veröffentlichen, unabhängig davon in welchen Medien on- und offline.

5) Zur Teilnahme berechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von medacom graphics GmbH und deren Angehörige.

6) Die Gewinner werden innerhalb 8 Tagen nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip aus allen Teilnehmern ermittelt und über das zum Kommentieren verwendete Facebookprofil benachrichtigt und in einem öffentlichen Beitrag auf der Facebookseite und im hobbyplotter.de Blog genannt. Die Gewinner müssen sich innerhalb von 10 Werktagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung mit ihren Adressdaten per Mail an info@hobbyplotter.de melden. Anderenfalls wird der Preis unter allen Teilnehmern erneut ausgelost, die sich dann jeweils auch wieder innerhalb von 10 Werktagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung melden müssen.

7) Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Sollte medacom graphics GmbH aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, behalten wir uns vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

8) Zur Gewinnermittlung werden alle Mailadressen und Postadressen erfasst und gespeichert. Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

9) Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Adressdaten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

10) Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu den Westfalenhallen Dortmund GmbH und wird in keiner Weise von der Westfalenhallen Dortmund GmbH gesponsert, unterstützt oder organisiert. Das Einlösen des Gutscheincodes erfolgt über die Website der Westfalenhallen Dortmund GmbH. Dabei gelten die AGB der Westfalenhallen Dortmund GmbH. hobbyplotter.de hat keinen Einfluss auf Seiten der Westfalenhallen Dortmund GmbH, desweiteren wird keine Haftung für diese Seiten übernommen.
Für die Die bereitgestellten Adressdaten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

11) Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber.

12) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.


Bastelidee: „Vintage Kamera“

Bastelidee: "Vintage Kamera"

Hallo liebe Bastelfreunde,
heute hat uns Frau Iris Benkel-Sommer eine kreative Bastelidee zukommen lassen.
Diesmal handelt es sich um eine „Vintage Kamera“, welche zur Dekoration oder als praktische Geschenkverpackung oder Aufbewahrungsbox verwendbar ist.

Die Grundvorlage stammt vom Paper Phenomenon Blog.
Der Schmetterling und die 3D-Rose sind im Silhouette Design Store erhältlich.

Silhouette Design Store - 3D Rose
Silhouette Design Store - Schmetterling

Hier das Ergebnis der gebastelten Vintage Kamera:

Vintage Kamera - Vorderseite
Vintage Kamera aus Karton in geöffnetem Zustand mit Stauraum
Vintage Kamera - Detailansicht
Vintage Kamera - Vorderseite

 

 

Viel Spaß beim „nachbasteln“ wünscht Ihnen hobbyplotter.de


Brother ScanNCut Serie – Neue Firmware

Wir freuen uns, Ihnen heute eine neue Firmware für die Hobbyplotter Serie – Brother ScanNCut – vorstellen zur können.
Die ScanNCut Firmware kann kostenlos von Brother als Download bezogen werden.
Dort finden Sie auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Upgrade der Firmware.

Die wichtigsten Neuerungen der ScanNCut Firmware:

  • Bilden/Aufheben von Mustergruppen
  • Ausrichten von Mustern
  • Weitere Symbole und Sonderzeichen
  • „Messereinstellbereich“ festlegen

 

Bilden/Aufheben von Mustergruppen

Bisher war es zwar möglich, Mustergruppen aus verschiedenen Mustern zu erstellen, allerdings war dies bisher nicht rückgängig zu machen.
Nun kann der entsprechende Button erneut betätigt werden um eine Gruppierung wieder zu lösen.
Bilden/Aufheben von Mustergruppen

Ausrichten von Mustern

Nun ist es möglich platzierte Muster aneinander auszurichten.

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung wie Sie diese neue Funktion verwenden:

Brother SCN - Dateien auswählen
1.) Zunächst platzieren Sie mehrere Schnittdateien auf der digitalen Schneidematte und wählen das Auswahl-Menü
Brother SCN - Alle Dateien auswählen
2.) Nun wählen Sie die gewünschten Objekte aus
Brother SCN - Dateien verschieben
3.) Danach begeben Sie sich in das Menü für die Positionierung
Brother SCN - Ausrichtungs-Menü
4.) Nach dem Firmware Upgrade finden Sie dort die Funktion zum ausrichten
Brother SCN - Ausrichten rechts - ausgerichtet
5.) Nun haben Sie verschiedene Möglichkeiten zur Ausrichtung
Brother SCN - Ausrichten zentrieren - ausgerichtet
6.) Wie bspw. Horizont oder Vertikal Zentrieren, Rechtsbündig etc.

Weitere Symbole und Sonderzeichen

Nun sind während der Texteingabe weitere Sonderzeichen verfügbar:

Brother ScanNCut - Neue Schriftzeichen

Brother ScanNCut – Neue Schriftzeichen


Gewinnspiel Valentinstag Silhouette Mint – Gewinnerbekanntgabe

Gewinnspiel Valentinstag Silhouette Mint - Gewinnerbekanntgabe

Hallo liebe Plotter- und Stempelfreunde,
unser Valentins-Gewinnspiel ist nun leider vorbei.

Das hobbyplotter.de-Team bedankt sich herzlich für die rege Teilnahme an unserem Gewinnspiel!
Wir hoffen, dass Ihr viel Freude an unserem Gewinnspiel und am Valentinstag hattet.

Wir haben eure kreativen Kommentare nun ausgewertet und gratulieren herzlich der Gewinnerin: Jennifer Möller.
Nun werden wir die Gewinnerin kontaktieren und die Silhouette Mint noch diese Woche versenden.

Die Teilnahmebedingung findet Ihr hier.


Silhouette Studio Mobile App ist jetzt auch für iOS verfügbar!

Silhouette Studio Mobile App ist jetzt auch für iOS verfügbar!

Nach der Version für Android-Nutzer ist nun auch die schon lange erwartete Lösung für mobiles Design und Cutting für iOS Nutzer verfügbar. Die App kann in der Version 1.0.0 kostenlos im App Store heruntergeladen werden.

Mit der Silhouette Studio Mobile App kreieren Sie Designs und steuern den Hobbyplotter für die Modelle SILHOUETTE CAMEO, Silhouette Curio und Silhouette Portrait.
Die Silhouette Studio Mobile App sendet Designs von Ihrem Mobiltelefon oder Tablet zum Hobbyplotter von Silhouette. Dieser muss dafür an einem Computer angeschlossen sein auf dem die Software Silhouette Link läuft. Die Software Silhouette Link ist ebenfalls kostenlos im Download verfügbar.

Die Silhouette Studio Mobile App beinhaltet folgende Funktionen:

  • Zwei Bildschirme für Zugriff auf die Silhouette Design Store Downloads und für das grafische Bearbeiten
  • Erstellen von grafischen Formen
  • Text hinzufügen
  • Bearbeiten von Position, Skalierung und Drehung der Designs am Bildschirm
  • Einstellen der Vergrößerung und verschieben der Position mit zwei Fingern
  • Zugriff auf Designs in Ihrer persönlichen Cloud-Bibliothek
  • Speichern von Designs als .Studio-Datei
  • Einstellen von Medien, Schneidematte und Plottereinstellungen
  • Rückgängig machen bzw. wiederherstellen von Arbeitsschritten im Design

Titelbild Silhouette Mobile

Silhouette Studio Mobile ist in 18 Sprachen verfügbar, darunter auch Deutsch.

Das deutsche Handbuch für Silhouette Studio Mobile können Sie im Downloadbereich von hobbyplotter.de herunterladen.

Silhouette Mobile ist bedienerfreundlich aufgebaut, es braucht nur Sekunden zum lernen und Minuten um ein Design zu schneiden!

⃰ – Silhouette Mobile V1.0.0 ist eine Beta-Version. An der weiteren Verbesserung der Funktionen und Leistungsfähigkeit wird weiter gearbeitet und optimiert um eine maximale Benutzerfreundlichkeit herzustellen.


Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Valentinstag Silhouette Mint

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Valentinstag Silhouette Mint

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Valentinstag Silhouette Mint

Die Teilnahme am Gewinnspiel „Silhouette Mint für Fans“ richtet sich nach den folgenden Bedingungen:

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von medacom graphics GmbH, Reinhard-Samesreuther-Straße 25, 35510 Butzbach.

Mit der Teilnahme am Silhouette Mint für Fans Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an:

1) Das Gewinnspiel startet am  11.02.2016 und endet am 14.02.2016 um 24 Uhr.

2) Der Hauptgewinner erhält eine Silhouette Mint.

3) Die Teilnahme erfolgt ausschließlich für Fans von hobbyplotter.de und über einen Kommentar im entsprechenden Gewinnspielbeitrag bei Facebook. Es darf nur ein Kommentar pro Person abgegeben werden.

4) Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter medacom graphics GmbH das Recht ein, den Namen des Gewinners zu veröffentlichen, unabhängig davon in welchen Medien on- und offline.

5) Zur Teilnahme berechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von medacom graphics GmbH und deren Angehörige.

6) Die Gewinner werden innerhalb 8 Tagen nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip aus allen Teilnehmern ermittelt und über das zum Kommentieren verwendete Facebookprofil benachrichtigt und in einem öffentlichen Beitrag auf der Facebookseite und im hobbyplotter.de Blog genannt. Die Gewinner müssen sich innerhalb von 10 Werktagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung mit ihren Adressdaten per Mail an info@hobbyplotter.de melden. Anderenfalls wird der Preis unter allen Teilnehmern erneut ausgelost, die sich dann jeweils auch wieder innerhalb von 10 Werktagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung melden müssen.

7) Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Sollte medacom graphics GmbH aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, behalten wir uns vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

8) Zur Gewinnermittlung werden alle Mailadressen und Postadressen erfasst und gespeichert. Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

9) Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Adressdaten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

10) Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber.

11) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.


Sure Cuts A Lot V4.0 – Dateiübertragung zum Hobbyplotter Brother ScanNCut

Des Öfteren ereilt uns die Frage ob der Brother ScanNCut mit der Software „Sure Cuts A Lot V4.0“ kompatibel ist.

Da der Brother ScanNCut ausschließlich als Datenspeicher fungiert, kann die Software diesen Plotter nicht „direkt“ ansprechen.

Wie Sie aber mit wenig Aufwand doch Ihre Schnittdateien mit der „Sure Cuts A Lot V4.0“ erstellen und dem Brother ScanNCut verarbeiten können, erklären wir in dieser kurzen Anleitung:

Sure Cuts A Lot V4.0 – Dateiübertragung zum Brother ScanNCut

1. Starten Sie die Software „Sure Cuts A Lot V4.0“ und erstellen Sie Ihr gewünschtes Design.

Sure Cuts A Lot V4.0

Schließen Sie Ihren Brother ScanNCut via USB-Kabel an Ihren Rechner an. Alternativ können Sie auch einen USB-Stick verwenden.

2. Ihr Rechner sollte nun einen neuen „Wechseldatenträger“ unter „Start“ -> „Computer“ anzeigen.

wechseldatenträger

3. Wählen Sie unter dem Menüpunkt „Datei“ den Menüpunkt „Exportieren“ aus

SCAL4 - Dropdown - Exportieren

4. Nun öffnet sich der „Speicher unter“ Dialog. In diesem Dialog wählen Sie nun den „Wechseldatenträger“ aus  Schritt 2 aus.

Anschließend wählen Sie einen entsprechenden Dateinamen (In unserm Beispiel „Valentine“) und den entsprechenden Dateityp (Der Brother ScanNCut ist mit .SVG oder .FCM – Dateien kompatibel) und bestätigen mit „Speichern“.

Hinweis: Die Modelle Brother ScanNCut CM300 , CM600 und CM840 können SVG Dateien erst ab Firmwareversion 1.60 verarbeiten.

Sollte Ihr Gerät eine niedrigere Version verwenden führen Sie bitte ein kostenloses Update anhand dieser Anleitung durch.

Speichern_Unter

5. Den nächsten Dialog können Sie normalerweise bei den Standard-Einstellungen belassen und mit „OK“ bestätigen.

Export-Optionen

Nun ist Ihre angelegte Schnittdatei auf den Brother ScanNCut übertragen.

Hinweis: Sollten Sie einen USB-Stick verwenden, entfernen Sie diesen nun von Ihrem Rechner und verbinden diesen nun mit dem Brother ScanNCut.

Ziehen Sie den USB-Stick nicht ab, währen Daten gespeichert werden.

Jetzt kann Ihre Datei mit dem Brother ScanNCut weiterverarbeitet werden. Dazu wenden wir uns dem Display des Brother ScanNCut zu.

6. Im „Startseite“ des Plotters haben Sie die Wahl zwischen „Muster“ und „Scannen“, da wir bereits unser Schnittmuster angelegt haben wählen Sie „Muster“ aus.

Home Menü ScanNCut

7. Im nächsten Menü wählen Sie den Punkt „Gesp. Daten“ (Gespeicherte Daten) aus. Das Gerät bietet Ihnen nun drei mögliche Herkunftsplätze für Ihre Datei an.

Von links nach rechts: Interner Gerätespeicher, USB-Stick, PC-Transfer

Gespeicherte Datei Transfer-Optionen

Falls Sie einen USB-Stick verwendet haben wählen Sie die mittlere Option. Beim direkter Datenübertragung via PC wählen Sie die rechte Option.

8. Nun zeigt Ihnen der Plotter ein Übersicht über die gespeicherten Dateien an.

Dort wählen Sie nun die gewünschten Datei aus, anschließend erhalten Sie eine Vorschau über das ausgewählte Motiv.

Datei Auswahl Datei Bestätigung

9. Wenn Sie die gewünschte Datei ausgewählt haben können Sie den Vorgang nun mit „OK“ abschließen.

Dateiübertragung beendet

Nun erscheint die im „Sure Cuts A Lot V4.0“ zuvor erstellte Datei im „Musterlayout-Bildschirm“.

Dort können Sie nun wie gewohnt, Ihr Muster verschieben, skalieren, duplizieren etc.


Page 3 of 28123451020...Last »

Beitrags-Archiv