Category Archives: mint

Silhouette Mint meets „SU!“

Erfahrungsbericht um bei der Silhouette Mint Nachfülltinte anderer Hersteller zu nutzten:

Viele haben, seit sie von der Silhouette Mint gehört haben, sich gefragt:“Funktioniert das nur mit der Silhouette-Stempel-Tinte, oder kann ich mit der Silhouette Mint Nachfülltinte anderer Hersteller auch benutzen?“ Natürlich musste ich das sofort testen. Dafür hab ich mir ein paar Fläschchen von einer lieben Freundin ausgeliehen. Sie ist SU-Demonstratorin, und ihr Hauptgrund warum sie noch keine Silhouette Mint hat, war die Frage, ob bei der Silhouette Mint Nachfülltinte anderer Hersteller funktioniert oder funktioniert es nicht?
Die Antwort lautet, es FUNKTIONIERT!

Den Beweis liefere ich euch anhand eines kleinen Beispiels:

Stempel der Silhouette Mint Nachfülltinte eingefüllt.

Der Stempel ist nur 15x15mm groß, es ist schon genial wie filigran diese Designs umgesetzt werden.

Das benötigt ihr dafür:

Schon länger hege ich den Wunsch endlich meinen Basteleien eine persönliche Note zu verleihen. Nichts leichter als das, wenn man eine Silhouette Mint besitzt.

Zuerst erstellte ich meinen Text. Dafür könnt ihr alle Schriften nutzen, die auf eurem PC installiert sind. Um ihn kreisförmig zu biegen, richtete ich meinen Schriftzug mit Hilfe des Kreiselements rund aus.

Mint1  Mint2

Nun markiere ich den dünnen, hellgrauen Kreis und ziehe ihn so klein, bis sich der Text schließt.

Mint3

Wenn ihr die Schrift anklickt, könnt ihr die Gesamtgröße verändern. In meinem Fall musste ich sie noch ein klein wenig vergrößern.

Mint5

Mein Monogram erhielt eine anderen Schriftart.

Mint6

Mit den verschiedenen Fülloptionen kann man seinen Stempeln noch das gewisse Etwas verleihen. Mir gefiel die realistische Variante am besten.

Mint7

Nun das ganze an die Silhouette Mint geschickt, Stempelmaterial reingesteckt und man hält binnen Sekunden den fertigen Stempel in der Hand.

Mint8

Nur noch auf das Trägermaterial aufkleben und auf den Stempel der Silhouette Mint Nachfüllfarbe geben, – fertig!

Mint9Stempel der Silhouette Mint NAchfülltinte wird aufgetragen Mint10

Wirklich faszinierend, wie schnell und einfach man so einen professionellen Stempel verwirklichen kann.

Viel Spaß beim Gestalten eures persönlichen Stempels

Eure Angela Schmahl, Designteam


Last MINuTe Geschenkpapier selber machen

Last MINuTe Geschenkpapier selber machen

Farblich passendes Geschenkpapier selber machen mit der Silhouette Mint

Weihnachten kommt ja immer so plötzlich und man kann beim Einkaufen ja wirklich nicht an alles denken, zum Beispiel an Geschenkpapier… Ich habe mich, statt noch mal los zu rennen, für die kreative Variante entschieden.

Mit der Silhouette Mint Geschenkpapier selber machen.

Ihr braucht dazu:

Silhouette MINT

-Packpapier oder anderes Uni-Papier

-bunte Bänder, Kleber, Schere, Lineal

Zuerst stellt sich die Frage nach dem Motiv. Ich finde Sterne toll, die gehen immer und sind grade total „IN“. Vor einiger Zeit hatte ich mir im Silhouette Design Store eine Print & Cut Datei gekauft: „Echo Park Star Icon„. Man könnte den Stern direkt so im MINT Studio verwenden, wenn man den Schneiderand entfernt (Gruppierung aufheben und verknüpften Pfad lösen, ggfs. mehrfach). Ich fand die „Spritzer“ um den Stern aber zu stark, und habe den Stern zu erst im Silhouette Studio bearbeitet. Durch Nachzeichnen und mit der Punktbearbeitung war ich dann zufrieden mit dem Ergebnis und habe den Stern ins MINT Studio geladen. Natürlich muss ein kleiner Schriftzug dazu, was sich prima im MINT Studio machen lässt.

Das Desing zum Geschenkpapier selber machenNun musste ich die Silhouette MINT noch anschließen und dann ging es endlich an meinen allerersten selbstgemachten MINT Stempel. Ich habe das Zubehör verwendet, das bei der Silhouette MINT im Lieferumfang dabei ist, und mich für den 3 x 3 cm Stempel entschieden.

Mit der Silhouette Mint einen Stempel selber machen

Innerhalb von Sekunden ist der Rohling zu einer filigranen Stempelplatte geworden.

 

Die eigentliche Stempelplatte um das Geschenkpapier selber machen zu können

Obwohl ich es schon einmal gesehen hatte, ist es doch sehr faszinierend.

Die Stempelplatte vorsichtig auspacken, und auf den weißen Halter aufkleben.

HPIM3426 HPIM3427

 

Einfarbig kann jeder, der mit einem Stempelkissen stempelt. Aber die Silhouette MINT Stempel können mehrfarbig gefüllt werden. Damit kann man farblich schön abgestimmtes Geschenkpapier selber machen.

 

HPIM3429

 

 

 

Nach dem ich meine Fotos für diesen Beitrag fertig hatte, bin ich etwas mutiger an das Thema Nachfüllen herangegangen, und habe mehrere Kombinationen getestet. Farbwechsel funktionieren prima, der Stempel sollte aber sehr leer gestempelt sein, wenn man eine hellere Farbe verwenden möchte.

Wenn die Farbe eingezogen ist, kann es losgehen! Packpapier und Lineal bereitgelegt, und noch schnell eine Schablone ausgeschnitten, damit die Abstände einigermaßen gleichmäßig werden. Es soll ja auch gerade aussehen wenn wir Geschenkpapier selber machen.

HPIM3430

HPIM3433

So habe ich ungefähr 100 Stempelabdrücke gemacht. Je nach der Beschaffenheit des Papiers können es auch weniger Abdrücke sein.

HPIM3436

Zum Beispiel bei diesem Karton, den ich mit der Silhouette CAMEO ausgeschnitten habe. Der Kraftkarton saugt deutlich stärker und die Tinte im Stempel ist schneller verbraucht, aber für mehr als 50 Abdrücke hat es hier dicke gereicht. Die Fläschchen im Starter-Set MINT sind riesig ergiebig, man braucht ja nur ein paar kleine Tropfen.

HPIM3442

Die Christbaumkugeln verwende ich als Geschenkanhänger für Klarsichttüten mit Leckereien. Und das Geschenkpapier wurde sofort verwendet, wie ihr auf den nächsten Fotos sehen könnt.

Geschenkpapier selber machen mit farblich abgestimmten Stempeln

Anhänger passend zum Geschenkpapier selber machen

Nun wünsche ich euch viel Spaß in der Weihnachtswerkstatt, wenn ihr schon eine MINT habt! Und vielleicht findet ja der Eine oder die Andere von Euch eine Silhouette MINT unter dem Christbaum…

Susanne Fuhrmann, Hobbyplotter Designteam


Mit der Silhouette mint Stempel selbermachen

Wir möchten Ihnen heute einen ersten Überblick zur Arbeitsweise der Silhouette mint geben.

Die Silhouette mint ist das weltweit erste System um kreative Stempel ohne großen Aufwand selber herzustellen.

Das System der Silhouette mint besteht aus der eigentlichen Hardware – also der Silhouette mint – die man auch als Stempeldrucker bezeichnen kann und der Software mint Studio. Die Software mint Studio ist leicht und intuitiv bedienbar. Sie erinnert in vielen Punkten and die bewährte Software Silhouette Studio und was sie besonders macht, ist die Möglichkeit alle Designs in vorhandenen Silhouette Daten jetzt auch als Stempel nutzen zu können. Sie können also ein Schneidedesign – egal ob aus dem Silhouette Online-Store oder selber erstellt – jetzt auch wieder verwenden und einen Stempel selbermachen. Damit erweitert sich die Nutzung von Designs nochmals erheblich.

Entwurf eines Dino-Stempl in mint Studio

Entwurf eines Dino-Stempl in mint Studio

Das besondere an dem System Silhouette mint ist, dass Sie Stempel auch mit allen Schriften gestalten können die auf Ihrem PC/Mac installiert sind. Ebenso können sie Fotos in Ihr Design aufnehmen. Diese Bilder werden gerastert und ermöglichen Ihnen somit Stempel wie Sie sie bisher eigentlich nicht kennen.

Material in die Silhouette mint einlegen

Material in die Silhouette mint einlegen

Wenn Ihr eigenes Stempeldesign fertig ist legen Sie Stempelmaterial in die Silhouette mint ein und starten den Druck.
Das Stempelmaterial für die Silhouette mint befindet sich in einem Träger aus Pappe. Das Material läuft durch den Drucker. Der Anwender muss bei diesem Prozess keine besonderen Handlungen ausführen und es fallen auch keine Abfälle an.

Das Stempelmaterial läuft durch die Silhouette mint

Das Stempelmaterial läuft durch die Silhouette mint

Der Prozess zum erstellen des eigentlichen Stempel mit der Silhouette mint läuft vollkommen automatisch ab. Man erkennt beim Verlassen des Druckers schon das Stempemotiv.

Die Silhouette mint druckt den Stempel automatisch

Die Silhouette mint druckt den Stempel automatisch

Nach dem der Druck mit der Silhouette mint abgeschlossen ist kann man den Träger aus Pappe entnehmen und den Stempel in der Hand halten zum ersten Prüfen.

Der selbstgemachte Stempel von der Silhouette mint gedruckt

Der selbstgemachte Stempel von der Silhouette mint gedruckt

Jetzt entnimmt man den eigentlichen Stempel von dem Materialträger aus Pappe. Von dem passenden Stempelblock entfernt man die Schutzschicht. Es gibt sieben unterschiedliche Größen an Stempelblöcken für die Silhouette mint. Damit dürften alle Anforderungen abgedeckt sein.
Im nächsten Schritt wird die eigentliche Stempelschicht auf dem selbstklebenden Block befestigt. Schon hat man einen fertigen selbstgemachten Stempel in der Hand.

Den Silhouette mint Stempel vom Träger abziehen

Den Silhouette mint Stempel vom Träger abziehen

Die  Abedckung vom Silhouette mint Stempelblock entfernen

Die Abedckung vom Silhouette mint Stempelblock entfernen

Der fertige Silhouette mint Stempel

Der fertige Silhouette mint Stempel

 

 

Es fehlt nun nur noch die Farbe zum Stempeln. Hierbei kann man nun unter 10 unterschiedlichen Farben wählen.

Die 10 zur Auswahl stehenden Farben für Ihren selbstgemachten Stempel

Die 10 zur Auswahl stehenden Farben für Ihren selbstgemachten Stempel

 

Die Farbe wird nun auf das Motiv aufgebracht und dann vom Stempel aufgesaugt.

Silhouette mint Stempel einfärben

Silhouette mint Stempel einfärben

Dabei kann man, je nach eigener Kreativität, auch unterschiedliche Farben in unterschiedlichen Bereichen des Stempels einsetzen. Hier wurde z.B. die Textzeile in schwarz gefärbt während der Dino in grün eingefärbt wurde.

Silhouette mint Stempel mit 2 Farben

Silhouette mint Stempel mit 2 Farben

 

Schon ist der mit der Silhouette mint selbstgemachte Stempel fertig und es kann gestempelt werden. Nachdem der Stempel eingefärbt ist, kann man ca. 50 mal damit stempeln bis die Farbe aufgebraucht ist und man den Stempel neu einfärben muss.
Den Stempel selber kann man sich als eine Art feinen Schwamm vorstellen der die Farbe aufnimmt. Dieser Schwamm ist von einer dünnen, gummiartigen Haut aus Kunststoff abgedeckt und nur an denen Stellen an denen gestempelt werden soll ist diese Haut nicht vorhanden. Hier gelangt die Stempelfarbe also auf das zu stempelnde Objekt.

Abdruck vom selbstgemachten Stempel

Abdruck vom selbstgemachten Stempel

 

Bei dem Stempelblock ist auch ein selbstklebender Aufkleber enthalten. Er ist dazu gedacht, dass man den selbstgemachten Stempel auch hier abstempelt und dann auf den Block aufklebt. Nun hat man einen einfachen Überblick über die unterschiedlichen eigenen Stempel.

Aufkleber auf dem Silhouette mint Stempel anbringen

Aufkleber auf dem Silhouette mint Stempel anbringen

Der fertige selbstgemachte Stempel mit Etikett

Der fertige selbstgemachte Stempel mit Etikett

Die Farbgebung des Stempels ist natürlich eine Sache die nur der Kreativität des Anwenders unterliegt. Man kann auch Farben mischen und damit ganz besondere Effekte erzeugen.

Farbmischung auf dem mit Silhouette mint selbstgemachten Stempel

Farbmischung auf dem mit Silhouette mint selbstgemachten Stempel

Hierbei sollte man möglichst dunklere Farben in hellere Farben einbringen um schöne Effekte zu erzielen. Aber dies ist natürlich eine Regel die auch für ganz viele andere Arten von Farbmischungen gilt.

Stempel mit Farbmischung

Stempel mit Farbmischung

Es lässt sich also wohl sagen, das mit der Silhouette mint und der Möglichkeit zum einfachen Stempel selbermachen eine weitere Tür für alle Kreativen öffnet.

Die Silhouette mint wird ab Oktober lieferbar sein. Damit man sich sein Exemplar sichern kann, oder wenn man das Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen reservieren will, steht schon jetzt das Premierenticket zur Verfügung.


Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen