Tag Archives: DesignNCut

Brother DesignNCut DC100 – erste Schritte

Brother DesignNCut DC100 - erste Schritte

Plotten mit dem Brother DesignNCut DC 100

Es braucht gar nicht viel um mit dem Brother DesignNCut DC100 schöne Projekte zu erstellen.

  • Einen DesignNCut DC100 mit Schneidematte und Messer.
  • Einen PC, Laptop, Handy oder ein Tablet mit welchem ihr eure Dateien bearbeiten und an euren Plotter senden könnt.
  • Die Bearbeitungssoftware Brother CanvasWorkspace, sowie dem Brother DesignNCut Manager.
  • …und natürlich Ideen!

Kunstleder geplottet

 

Brother Canvas Workspace

Für den PC oder Laptop gibt es die Möglichkeit Online, oder über die neue installierbare Offline Version des Brother CanvasWorkspace für den Win-PC seine Dateien zu bearbeiten. Diese Software findest du im Brother Solutions Center zum Download. Mit diesem Programm können Schnitt- und Zeichnungsdaten erstellt werden, oder auch fertige Designs angepasst und individualisiert werden.

 

Brother DesignNCut Manager

Die  eigentliche Ansteuerung des Brother DesignNCut DC100 übernimmt der DesignNCut Manager. Er stellt somit das Bindeglied zwischen der Designumgebung Canvas Workspace und dem Brother DesignNCut DC100 dar. Der DesignNCut Manager ist eine Anwendung die auf PC, Laptop, Handy und Tablet installiert werden kann (die App DesignNCut Manager ist im App Store oder bei Google Play verfügbar). Mit diesem Manager steuert ihr die Einstellungen des Brother DesignNCut DC100, sendet Schneidedaten, stelle einen Testschnitt ein und starte den Plottvorgang.

Sobald alle Programme installiert sind und der Plotter mit dem Wlan verbunden ist, steht dem ersten Plotten nichts mehr im Weg.

 

Der Ablauf

Ich beginne mit dem Öffnen des Brother CanvasWorkspace um mein Wunschdesign zu bearbeiten. Mögliche Dateiformate die von extern geladen werden können sind SVG/DXF und FCM. Natürlich kann ich aber auch alles selber in Brother Canvas Workspace entwerfen.

  • Zum Starten öffne ich meine leere Arbeitsfläche, hier wird mir die spätere Schneidematte am PC/Tablet angezeigt.

Canvas Workspace

  • Meine Arbeitsfläche öffne ich mit dem „+Neu“ Button im linken oberen Eck. Auf dieser „Schneidematte“ kann ich die zu plottenden Daten bearbeiten.

Tablet Ansicht Brother CanvasAuch in der Tablet Ansicht ist der Punkt zum Aufrufen der Schneidematte links oben zu finden

Nachfolgend zeige ich welche Schritte benötigt werden, um ein Design (gekauft, oder selbst erstellt) an deinen DesignNcut DC100 Plotter zu übertragen.

 

Öffnen einer Datei im Brother Canvas Workspace

  • Meine Design füge ich über den Button mit dem „SVG“ Symbol in meinen Arbeitsbereich ein. Über diesen Button kann ich SVG/DXF oder FCM Datei öffnen und in meinen Arbeitsbereich einfügen.

SVG öffnenAnsicht PC

Workspace Tablet VersionAnsicht Tablet

  • Im Brother CanvasWorkspace lege ich alle Schneide- oder Zeichenlinien fest, gebe die Größe sowie die Position auf der Schneidematte ein. Sprich hier werden alle Designarbeiten für den Plott gemacht. Alle diese Einstellungen kann ich hier natürlich auch so oft ändern wie ich das gerne möchte. Aber für diese Änderungen ist nur CanvasWorkspace zuständig und das richtige Werkzeug. Im DesignNCut Manager steuere ich ja den Brother DesignNCut DC100, bearbeite aber nicht die Grafik. Diese gebe ich hier so aus, wie von CanvasWorkspace übergeben.

Workspace herunterladenAnsicht PC

Wokspace Tablet herunterladenAnsicht Tablet

 

Übertragen des Designs mit dem DesignNCut Manager

  • Über „Daten laden“ („Laden aus CanvasWorkspace“ bei der Online Version / „Datei auswählen“ falls ihr euer Design vorher auf dem PC gespeichert habt bei der Windows Applikation), öffne ich mein heruntergeladenes Design im DesignNCut Manager.

DesignNCut ManagerAnsicht PC

DesignNCutManagerAnsicht Tablet

 

Schneiden, zeichnen oder prägen?

Nur noch ein paar kleine Einstellungen und schon kann ich mein Design an meinen Brother DesignNCut DC100 senden.

  • Unter „Bedienung ändern“ lege ich fest, ob ich mein Design Ausschneiden, Zeichnen oder Prägen möchte (für mein Kunstleder habe ich „Schneiden“ gewählt).

Einstellungen DesignNCutAnsicht PC

Ansicht Tablet DesignNCutAnsicht Tablet

  • Bei „Einstellungen ändern“ lassen sich zudem die Schneidegeschwindigkeit (je filigraner das Design, desto langsamer sollte man die Geschwindigkeit einstellen) und der Schneidedruck anpassen.

 

Messereinstellungen

  • Je nach Material muss ich nun noch das Messer manuell anpassen. Da mein Projekt aus Kunstleder ausgeschnitten werden soll stelle ich das Messer auf Position 6, Folien benötigen in der Regel eine viel niedrigere Messereinstellung.

Messereinstellung DesignNCutMein Material klebe ich passend auf meine Schneidematte und lade diese. (Bei Folien achte ich darauf, dass das Trägermaterial immer unten liegen muss. Dieses soll nicht durchgeschnitten werden.)

 

Testschnitt

  • Bevor ich mit dem Plotten meines Materials beginne mache ich zur Sicherheit einen Testschnitt. Aktiviere ihn, passe Form, Muster, Größe und Position des Testschnitts an. Hierbei sollte ich immer vorher überlegen an welcher Position der Testschnitt später nicht stört. Im unteren Eck angegeben kannst du den Testschnitt leicht überprüfen, auch ohne die Schneidematte wieder herauszunehmen.

Testschnitt DesignNCut

Ansicht PC

Testschnitt DesignNCut

Testschnitt DesignNCut TabletAnsicht Tablet

 

Immer wenn ich den Testschnitt aktiviert habe, wird dieser auch zuerst ausgeschnitten. Hat der Testschnitt nicht richtig funktioniert, dann kann man so über den Button „Einstellungen“ eine neue Testschnittposition festlegen, die Schnitteinstellungen ändern und erneut testen. Die richtige Einstellung zu finden dauert für ein neues Material manchmal etwas, probiert es aus!
Man sollte sich aber die gefundenen Werte immer notieren und ist dann beim nächsten Arbeiten mit dem gleichen Material quasi sofort bereit zum Plotten.

TestschnittIst der Testschnitt abgeschlossen und perfekt geschnitten? Dann kann ich meine Datei „Neustart“ ausschneiden lassen.

 

Fazit

Mit ein wenig Übung kann man im Handumdrehen tolle Projekte aus Vinyl, Papier, Stoff, Filz, Moosgummi, Karton, Kunststoff, Leder und vielem mit seinem Brother DesignNCut DC100 plotten. Probiert es aus!

DesignNCut Projekte

 

Viel Spaß beim Plotten!

Eure Maike

 


Teilnahmebedingungen für das Brother DesignNCut DC100 Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen für das Brother DesignNCut DC100 Gewinnspiel

Mit der Teilnahme am „Brother DesignNCut DC100 Gewinnspiel“ erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an:

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von medacom graphics GmbH, Reinhard-Samesreuther-Straße 25, 35510 Butzbach.

1) Das Gewinnspiel startet am 10.11.2017 und endet am 20.11.2017 um 23:59 Uhr.

2) Unter allen Teilnehmern wird 1x Brother DesignNCut DC100 verlost.
Sollte, während des Gewinnspiel-Zeitraums, die Gesamtzahl der „Gefällt mir“-Angaben (Sogenannte „likes“) auf der Facebook-Seite von hobbyplotter.de mindestens ein Wert von 8.000 erreicht werden, wird unter allen Teilnehmern ein weiterer Brother DesignNCut DC100 verlost.

3) Die Teilnahme erfolgt für Fans der hobbyplotter.de Facebookseite über einen Kommentar und einen „Like“ im entsprechenden Gewinnspielbeitrag bei Facebook.

4) Jeder Gewinner erhält 1x Brother DesignNCut DC100 via DPD zugeschickt.
Die Kosten für den Versand übernimmt die medacom graphics GmbH.

5) Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter medacom graphics GmbH das Recht ein den Namen des Gewinners zu veröffentlichen, unabhängig davon in welchen Medien.

6) Zur Teilnahme berechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren, welche wohnhaft in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der medacom graphics GmbH und deren Angehörige.

7) Die Gewinner werden am 21.11.2017 gegen 14 Uhr nach dem Zufallsprinzip aus allen Teilnehmern ermittelt und per E-Mail benachrichtigt und in einem öffentlichen Beitrag auf der Facebookseite und im hobbyplotter.de Blog genannt.

8) Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Sollte die medacom graphics GmbH aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, behalten wir uns vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

9) Zur Gewinnermittlung werden E-Mail- und Postadressen erfasst und gespeichert. Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

10) Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Adressdaten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

11) Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber.

12) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.


DesignNCut – Fragen und Antworten

DesignNCut- Fragen und Antworten

Produktname: DesignNCut

Produktbezeichnung: DC100

Produktbeschreibung: Elektronische Schneidemaschine für Heimanwendung (Hobbyplotter)

Hersteller: Brother

 

Wo erhalte ich die Handbücher für DesignNCut?

Bitte besuchen sie das Brother Solution Center für den Download der DesignNCut-Handbücher

 

Wo erhalte ich Zugriff auf die neuesten Treiber und Firmware-Updates für DesignNCut?

Die neuesten Treiber, Hilfsprogramme, Firmware, Tips zur Fehlersuche und Handbücher für Zubehör finden sie im Solution Center.
Bitte folgen Sie dem Link: www.brother.com/redirect/support/de.html

 

Was ist die kleinste Grafik die ich mit der CaptureMatten-Funktion des DesignNCut erfassen kann?

Höhe min. 4mm oder mehr UND
Breite min. 4mm oder mehr.

 

Was ist der Unterschied zwischen DesignNCut und ScanNCut?

DesignNCut ist ein neues Mitglied der Hobbyplotter-Familie von Brother. ScanNCut ist eine Standalone-Maschine mit einem eingebauten Scanner, im Gegensatz dazu benötigt DesignNCut immer einen PC oder ein Mobilgerät zur Ansteuerung. DesignNCut verfügt über die CaptureMat-Funktion und erlaubt Ihnen damit Grafiken und Designs als Ihre Schneidedateien zu nutzen. DesignNCut ist ein WLAN-Gerät das Sie drahtlos mit Ihrem PC oder Ihrem mobilen Gerät verbinden können. DesignNCut bietet Ihnen die gleiche Schneidegeschindigkeit und Schneidekraft wie die ScanNCut-Modelle. Genau wie ScanNCut können Sie das vielfälltige, optinale Zubehör für Tiefschnitt, Linien-Prägen oder PErforation nutzen.

 

Ist DesignNCut ein Ersatz für ScanNCut?

Nein, DesignNCut ist kein Ersatz für ScanNCut. Die Familie der Hobbyplotter von Brother wächst um den unterschiedlichen Anforderungen der Anwender gerecht zu werden.

 

Scannt der DesignNCut auch so wie der ScanNCut?

Der neue Hobbyplotter DesignNCut von Brother hat viele der hervorragenden Eigenschaften der ScanNCut-Modelle. ScanNCut hat eine Scanfunktion die der DesignNCut so nicht hat. Der DesignNCut bietet eine Ihnen die CaptureMat-Funktion. Hiermit ermöglicht er Ihnen eine Grafik oder Design per Foto zur Schneidedatei zur wandeln.

 

Benötige ich ein ScanNCut canvas Benutzerkonto?

Ja, ein Benutzerkonto in ScanNCut canvas wird benötigt um Ihre Designs zu bearbeiten und zu positionieren.

 

Ist ScanNCut canvas kostenlos?

Ja, ScanNCut canvas ist kostenlos. Es wird weder ein Abo noch ein jährlicher Mitgliedsbeitrag benötigt. Sie können auf hunderte Grafiken, Schriften und Projekte mit Schritt-für-Schritt-Erklärungen sowie Videos kostenlos zugreifen.

 

Können mit DesginNCut Manager Dateien bearbeitet werden?

Nein, Sie können mit dem DesignNCut Manager keine Designs bearbeiten. Um Dateien zu bearbeiten oder zu positionieren benötigen Sie eine Anmeldung bei ScanNCut canvas. Mit dem  DesignNCut Manager kontrollieren Sie die Einstellungen des Gerätes, wie z.B. Schneiden, Zeichnen oder Prägen. Weiterhin Einstellungen wie Kraft und Geschwindigkeit. Auserdem laden Sie die Designs die zum Gerät gesendet werden sollen entweder von der lokalen Festplatte oder aus ScanNCut canvas.

 

Kann ich meinen Apple Computer direkt mit USB-Kabel an DesignNCut anschließen?

Nein, die Verbindung mit USB ist nur für Windows verfügbar.

 

Ist ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten?

Ein ev. benötigtes USB-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten und muß separat bezogen werden.

 

 

 


DesignNCut Videos

Video-Galerie für den Hobbyplotter DesignNCut


Entdecken Sie den neuen DesignNCut

Wenn Sie nach einem kostengünstigen Hobbyplotter suchen der „besser abschneidet“ als der Rest, dann ist der inovative DesignNCut genau das, wonach Sie suchen. Es ist nicht nur ein anderer Hobbyplotter es ist eine „All-in-One“ Maschine. Von einfachen Mustern bis zu komplexen Designs, der Hobbyplotter DesignNCut arbeitet mit einer Vielzahl an Materialen wie z.B. Vinyl, Papier, Stoff, Aufbügelfolie, Filz, Moosgummi, Karton, Kunststoff, Leder und vielem mehr.

Los geht es….

Gerätebeschreibung

Schneiden mit DesignNCut

CaptureMat-Funktion

ScanNCut Canvas

WLAN-Setup mit WPS-Taste

WLAN-Setup mit Password

Weitere deutschen Videos folgen in Kürze. Besuchen Sie uns und schauen Sie was es Neues gibt.

 

Hier noch ein paar Videos aus USA mit englischer Sprache.

How to Emboss (Prägen)

How to Draw (Zeichnen)

How to Rhinestone (Strass)

 


DesignNCut

DesignNCut

DesignNCut, das neueste Mitglied in Brothers Schneideplotter-Familie. Eine „All-in-One“ Maschine, die besser als der Rest abschneidet.

DesignNCut

Entfesseln Sie Ihre Kreativität und designen Sie mit DesignNCut endlos viele personalisierte Projekte

Wenn Sie nach einem kostengünstigen Hobbyplotter suchen, der „besser abschneidet“ als der Rest, dann ist der innovative DesignNCut genau das, wonach Sie suchen. Es ist nicht nur ein anderer Hobbyplotter, es ist eine „All-in-One“ Maschine.

Realisieren Sie Ihre Vorstellungen

DesignNCut ist der ultimative Hobbyplotter und das perfekte Werkzeug für Hobbybastler, Designer, Studenten und alle enthusiastischen Selbermacher.

DesignNCut mit Material

Entfesseln Sie Ihre Kreativität

Mehr als nur ein kompakter Hobbyplotter. DesignNCut ist anwendungsfreundlich und unterstützt hochwertige Designprozesse sofort nach dem Auspacken. Bedienerfreundlich und einfach zu nutzen, das Installieren und Erstellen der ersten Designs ist so einfach wie das Zählen
von 1 – 2 – 3.

DesignNCut mit Material

Vielseitig, aber einfach

Mit nur einer Maschine können Sie unendlich viele persönliche mixedmedia Projekte realisieren. Die Möglichkeiten zum Erstellen persönlicher mixedmedia Projekte mit Vinyl, Papier, Stoff, Filz, Moosgummi, Karton, Kunststoff, Leder und vielem mehr sind grenzenlos.

 

Schneiden wie ein Profi

Von einfachen Mustern bis zu komplexen Designs. Dank der modernsten Technik des DesignNCut erhalten Sie qualitativ hochwertige Ergebnisse in nur wenigen Minuten.

DesignNCut mit präziser Werkzeugführung

Schneller und akkurater Schnitt

Der DesignNCut hat eine max. Schneidegeschwindigkeit von 112 mm/sec. Damit schneiden Sie sowohl einfache Formen als auch komplexe Designs schneller. Die Messer des DesignNCut sind aus bestem deutschem Hartmetall und schneiden unterschiedlichste Materialien bis zu 0,88 mm Stärke. Das optionale Tiefschnittmesser ist ebenfalls aus deutschem Hartmetall und schneidet bis zu 1,5 mm dickes Material.
Technische Daten

DesignNCut mit Tablett

Alles mit nur Einem

Keine Notwendigkeit mehr für unterschiedliche Kreativmaschinen. DesignNCut erledigt die unterschiedlichsten Aufgaben in nur einem Gerät. Das optionale Zubehör ermöglicht es Ihnen dicke Medien zu schneiden, zu zeichnen, zu folieren, zu prägen und Strassschablonen herzustellen. Zusätzlich ist DesignNCut mit dem meisten Zubehör der ScanNCut-Serie kompatibel.

 

Design to go

Mit DesignNCut und dem einfachen Interface der cloudbasierten Software, können Anwender ohne Probleme sofort mit Ihren Projekten starten.

Konturschnittunterstützung

Design entfesselt

Wenn Sie eine kreative Idee haben, nehmen Sie Ihren PC, Tablet oder Smartphone und fangen Sie an. Wo immer Sie sich auch gerade aufhalten, ob Zuhause, unterwegs oder auf der Arbeit. Die cloudbasierte Software ScanNCut Canvas gibt Ihnen die Freiheit Ihre Designs zu erstellen oder zu bearbeiten, wo immer Sie auch wollen.

WEITERE INFOS

Design mit WIFI

Ein schneller Start

ScanNCut Canvas bietet Ihnen hunderte kostenloser Projekte und Schneidedateien zur freien Auswahl. Alle mit ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen und wie-geht-es Videos.
ScanNCut Canvas erlaubt es Ihnen auch SVG- und DXF-Dateien (AutoCad) zu laden, genauso wie FCM-Dateien und alle als Schneidedateien zu nutzen.
VIDEO GALERIE

Capture-Matte

Fangen Sie Ihre Ideen ein

Mit der neuen Schneidematte erhalten Sie die Möglichkeit Inspirationen einfach als Foto einzufangen. Dieses Foto können sie dann in der Software in Schneidelinien umwandeln lassen und diese Linien anschließend schneiden, zeichnen oder prägen. Oder Sie legen selber fest wo z.B. bei Etiketten oder Stempelabdrücken ausgeschnitten werden soll.
zum VIDEO

 

Technische Daten und Lieferumfang

Entwickelt und produziert um genau in Ihre Erwartungen, Ihr Budget und auch Ihren räumlichen Bastelplatz zu passen. Leicht in Betrieb zu nehmen und einfach zu bedienen, mit ScanNCut Canvas erzielen Sie WOW-Effekte in nur wenigen Minuten.

Vielfältige Möglichkeiten und Medien

Was ist in der Schachtel?

DesignNCut Maschine

DC100
Netzkabel

Paket mit Standardzubehör

Standard Messerhalter mit Standardklinge
Spatel, leichtklebende Schneidematte 12″x12″ (30,5 x 30,5 cm)
mit Aufnahme-Funktion und Kalibrierungsblatt

Abmessungen

Geräteabmessungen:

Länge: 497 mm
Breite: 178 mm
Höhe: 146 mm

Gerätegewicht:

3,8 kg

Versandgewicht:

5,1 kg

Zum Gerätevergleich

Anschlussmöglichkeiten

Anbindung mit drahtlosem Netzwerk WLAN verfügbar.
Für Mac®, iOS® und Android® ist WLAN erforderlich .
Bei Windows® ist WLAN optional nutzbar.

WLAN kompatibel:

802.11 a/b/g/n/ac WiFi

PC direkt Anbindung:

Mit USB-Kabel verfügbar für Windows (1)

Dateikompatibilität

ScanNCut Canvas liest SVG-Dateien sowie auch die eigenen (.fcm) Schneidedateien.
Mit der Funktionalität SVG-Dateien zu öffnen, erhalten Sie die Möglichkeit bestehende Schneidedateien einfach zu nutzen oder Schneidedateien mit der von Ihnen bevorzugten Designsoftware zu erstellen.
Zu ScanNCut Canvas

Systemanforderungen

Betriebssysteme:

Windows: Windows® 7,8.1,10
Mac: OS X® 10.10 oder höher

Mobile Betriebssysteme:

iPhone®, iPad®: iOS 9 oder höher
Android™ 5 oder höher

Softwareanforderungen

Desktop:

Benötigt die Software DesignNCut Manager für die Arbeiten am Desktop

Mobil:

Die App DesignNCut Manager ist auch im App Store oder Google Play verfügbar

Schneidegeschwindigkeit und Schneidekraft

Schneidekraft:

ca. 1,260 Gramm

Schneidegeschwindigkeit:

Maximale Schneidegeschwindigkeit bis zu 112 mm/s

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten

Machen Sie mehr mit Ihrer Maschine. Unsere Auswahl an optionalem Zubehör hilft Ihnen Ihre Kreationen zu zeichnen, wie ein Profi zu Embossen und Strasssteine zu Ihren Projekten hinzu zu fügen. Nur Ihre Vorstellung setzt Ihnen Grenzen.
Zum VIDEO (engl.)

DesignNCut mit Embossing-Werkzeug
Rechtliches

(1)Das USB-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann separat erworben werden. Alle Handelsmarken und eingetragenen Warenzeichen, die hier erwähnt werden, sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen. Android ist ein Warenzeichen der Google Inc. iPad, iPhone und Mac sind eingetragene Warenzeichen der Apple Inc. Windows ist entweder ein Warenzeichen oder ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.


Beitrags-Archiv