Tag Archives: Herbstkranz

Herbstdekoration mit der Silhouette Curio und Distress Ink

Inzwischen kann es wirklich niemand mehr leugnen: Der Herbst ist da!

Ich liebe diese Jahreszeit, gerade wenn sie sich wie heute von ihrer besten, sonnigen Seite zeigt. Besonders gut gefällt mir immer das bunte Laub. Aber da es immer schnell trocken und spröde wird und sich deshalb für einen Kranz nicht besonders eignet, hab ich mir mit der Silhouette Curio mein eigenes, beständigeres Herbstlaub gemacht:

Herbstkranz-6993

Hierzu hab ich zunächst bei einem Spaziergang Eichen-Blätter gesammelt, diese mit meinem Scanner eingescannt und anschließend in Illustrator weiter bearbeitet (Konturen und Adern der Blätter herausgearbeitet). Zumindest die Konturen lassen sich aber auch im Silhouette Studio über „Nachzeichnen“ ganz einfach digitalisieren.

Wer diesen Schritt überspringen möchte, kann aber auch gern auf meine Eichenblätter zurückgreifen, sie stehen für euch im Downloadbereich zur Verfügung

Eichenblätter-Screenshot

Wichtig ist nun, den Konturen und den Adern jeweils eine andere (Linien-)Farbe zuzuweisen, um sie über die erweiterten Schnitteinstellungen den beiden Halterungen der Curio mit dem entsprechenden Werkzeug (hier: Blau = Emboss Fine, Rot = Messer) zuordnen zu können, denn die Adern des Blatts sollen geprägt und die Konturen ausgeschnitten werden.

Schnitteinstellungen-Screenshot

Entsprechend habe ich das Kopierpapier (bzw. zum Teil habe ich auch dünnes Packpapier verwendet) auf die Prägematte gelegt (da ja geprägt und geschnitten werden soll).

Bevor es jetzt losgehen konnte mit der Blätterproduktion habe ich jedoch Schritt für Schritt die Präge- und Schneideeinstellungen getestet. Hierbei starte ich immer mit möglichst geringem Druck und minimaler Messertiefe und taste mich Vorsichtig an die für das Material passenden Werte heran. Gerade beim Arbeiten mit dünnem Papier ist das besonders wichtig, denn die Prägematte verzeiht Fehler kaum. Umso wichtiger ist es, gerade in der anfänglichen „Kennenlernphase“ verschiedene Materialien zu testen und sich mit dem Gerät und der Matte vertraut zu machen.

Tipp: Mir hilft es sehr, dass ich eine Matte auf Vorrat habe. Seitdem traue ich mich mehr auszuprobieren und zu testen (immer auf der schon etwas strapazierteren Matte), um dann mit den „perfekten“ Einstellungen auf der „guten“ Prägematte das Projekt durchzuführen.

Habt ihr durch Testen die perfekten Einstellungen für euer Material ermittelt, kann es endlich losgehen. Ihr könnt nach Herzenslust Blätter prägen und schneiden. (Durch Spiegeln des Motivs erhaltet ihr noch mehr Abwechslung.)

Während die Curio jeweils die nächste Ladung Blätter fabriziert hat, ging es nebenbei ans Einfärben.

Hierfür habe ich Diestress Ink benutzt:

Herbstkranz-6953

Zunächst habe ich mit einem dunkleren Farbton vorsichtig über die Blätter gewischt (erhabene Seite des Blatts liegt oben). Hierdurch kommt die geprägte Struktur sehr schön zur Geltung:

Herbstkranz-6954

Dann habe ich den Rest des Blattes nach Lust und Laune eingefärbt. Dabei war mir wichtig, dass die Blätter nicht zu „schrill bunt“ werden.

Herbstkranz-6956

Sie sollten vielmehr möglichst natürlich aussehen:

Herbstkranz-6958

Wenn die Blätter fertig sind, kann man sie zum Verzieren von Karten oder Schachteln verwenden, oder, wie ich, einen Herbstkranz daraus herstellen.

Hierzu habe ich die Blätter mit Pailletten-Stecknadeln immer versetzt auf einem Styroporkranz befestigt (Vorteil: man kann die Position auch im Nachhinein noch etwas korrigieren, falls erforderlich).

Herbstkranz-6994

Und hier ist das Ergebnis:

Herbstkranz-6999Herbstkranz-7070

Ich hoffe mein Kranz gefällt euch und wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Miriam Brückner, Designteam


Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen