Tag Archives: Ostern

Osterhasen Freebie des Monats März

Häschen-Tasche fürs Osternest

Beispiel Osterhasen Freebie

Draußen riecht es schon längst nach Frühling – dies ist genau die richtige Zeit um mit den Vorbereitungen für das Osterfest zu beginnen!

Für unser Freebie des Monats März haben wir ein Schnittmuster für ein kleines Osterhasen-Täschchen gezeichnet. Die Datei könnt Ihr Euch kostenlos hier in unserem Download-Portal herunterladen.

Plottet euch damit eine hübsche Verpackung für Süßigkeiten oder auch eine frühlingshafte Tischdekoration.

Freebie des Monats März - Häschentasche

Dieses Freebie beinhaltet das Schnittmuster für den Hasen, sowie ein Hasengesicht zum Plotten.

Vergrößert man dieses Osterhasen Freebie Schnittmuster, so kann man den Hasen auch wunderbar als Türstopper verwenden. Dafür wird als Füllung einfach eine kleine Plastiktüte gefüllt mit Sand verwendet.

Folgende Dinge benötigst du:

  • Einen Plotter
  • Papier oder Pappe für das Schnittmuster
  • Stoff oder Filz für den Hasen
  • Stoff oder Aufbügelfolie für die Ohren (ich habe bei meinen Mustern einen Stoff, bebügelt mit dem Aufbügelblatt für Stoffapplikationen verwendet)
  • Aufbügelfolien für das Hasengesicht (ich habe Flexfolie für die Augen, Mund und Haare verwendet und Hobbyflex Glitter Folie für die Nase)
  • Ein Band zum Zubinden (z.B. Satinband oder Webband)
  • Etwas zu Befüllen des Hasen (z.B. Füllwatte, kleine Schokoladeneier oder eine Tüte voll Sand)
Materialien Osterhasen Freebie

Das Plotten

Wer möchte kann sich seinen Stoff oder Filz (je nach Material und vorhandenem Plotter) direkt ausplotten. Alternativ kann man sich das Osterhasen Freebie aber auch aus Papier oder Pappe plotten und diese Schablone dann als Schnittmuster für seinen Stoff verwenden. 

Den Hasenkörper und die Ohren benötigst du je zweimal. Das Hasengesicht und die Herznase nur einmal.

Zuschnitt Osterhasen Freebie

Die Vorbereitung

Vor dem Zusammennähen des Hasen habe ich die Stoffverzierung für die Hasenohren aufgebügelt und das Hasengesicht aufgepresst.

Das Nähen

Weiter geht es mit dem Nähen. Ich habe zuerst die Hasenohren Applikation mit einem feinen Zickzack-Stich festgenäht, bevor ich den Hasen zusammengenäht habe.

Nähen des Osterhasen Freebie

Wie ihr diesen zusammennäht ist ganz euch selbst überlassen. Den Hasen aus Filz habe ich links auf links knappkantig zusammengenäht, den blauen Hasen, rechts auf rechts. Wichtig ist nur, dass die Öffnung zwischen den Ohren des Hasen nicht geschlossen wird – hierüber wird der Hase später befüllt.

Hase zusammengenäht

Zusatztipp

Um dem Hasen einen besseren Stand zu ermöglichen habe ich die unteren Ecken – wie bei einem Taschenboden – abgenäht.

Taschenboden Ecken

Hierfür legt man die Seitennaht und die Bodennaht des Hasen aufeinander. Diese Ecke näht man nun im rechten Winkel zur Naht ab. Noch etwas zurückschneiden und das Ganze an der anderen Seite widerholen.

Ecke abnähen

Gewendet und etwas in Form gezupft ist der Hase nun schon fertig zum Befüllen. Der Verschluss erfolgt ganz einfach mit einem Satinband.

Osterhasen Freebie

Viel Spaß beim Plotten und Nähen unseres kleinen Osterhasen Freebies!


Osterei Schale

Osterei Schale

Bis Ostern sind es ja nur noch wenige Tage, da musste doch noch schnell ein Osterei her. Das Ei habe ich im Silhouette Studio erstellt, aus Bazzill Cardstock ausgeschnitten und die weißen Layer geprägt mit meinem neuen eBosser. Die Schnittdateien sowohl für Inspiration Studio (Hobbyplotter Pazzles Inspiration) als auch für Silhouette Studio (Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO und silhouette portrait) stehen im Downloadbereich zur Verfügung.

Material für die Osterei Schale:

In den nächsten Tagen, werde ich einige Hinweise und Tipp`s zur SILHOUETTE CAMEO und silhouette portrait posten, denn auf der CREATIVA sind doch einige Fragen gestellt worden.

Liebe Grüße
Iris

Leave a comment

Frische Fensterdekoration zu Ostern

Frische Fensterdekoration zu Ostern
Nun kann der Frühling kommen, denn die Deko ist fertig :-)

 

Für dieses Ei habe ich zwei Bordüren (je 6mal) und 4 Kreise (2x2Inch/ 2x4Inch) von meinem Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO ausschneiden lassen. Die Bordüren werden im Wechsel auf einen 2 Inch Kreis aufgeklebt, nun einen Draht durchstecken, die 4 Inch Kreise auffädeln und den Draht mit einem Röhrchen (aus Papier) verstecken.

 

Jetzt werden die Enden im Wechsel auf den Draht gefädelt und mit einem 2 Inch Kreis verdeckt (ich habe das noch mit ein wenig Kleber verstärkt). Wer mag, kann als Abschluss noch eine Kugel auffädeln. Den Draht zu einem Aufhänger biegen und ein Band durchstecken. Wer mag, kann das Ei noch mit Schmetterlingen oder Blüten verzieren. Ich gestehe, das war mein erster „Paperball“.

 

Solltet Ihr auf den Geschmack gekommen sein und Ihr sucht noch eine tolle Schneidemaschine, dann kann ich Euch den Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO empfehlen. Eine Schneidemaschine, womit Frau sehr tolle und vor allem filligrane Sachen schneiden lassen kann. Für mich ist der Silhouette Schneideplotter die beste Schneidemaschine, die es zur Zeit in der Preisklasse auf dem Markt gibt. Und ich behaupte einfach, ich weiß wovon ich rede, habe selber schon mit verschiedenen Maschinen gearbeitet und bin auch im Besitz einer zweiten Maschine, die allerdings zu den Ferraris unter den Maschinen zählt. Trotz allem kann der Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO beim Schneideergebnis mithalten.

 

Liebe Grüße
Iris
Leave a comment

Beitrags-Archiv