Tag Archives: Schneideplotter

Schnitteinstellungen Silhouette Studio

Schnitteinstellungen Silhouette Studio

Silhouette Studio bietet Ihnen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für Ihre Pfade und Schnittdaten. In dieser Anleitungen möchten wir Ihnen, anhand eines Beispiels, die wichtigsten Funktionen zeigen.

Neben Ihrem Design benötigen Sie außerdem:

  • Einen Hobbyplotter von Silhouette & Silhouette Studio Software

Bevor es losgeht – Diese Anleitung ist speziell auf Silhouette Hobbyplotter und deren Software ausgelegt.

Haben Sie Ihr Motiv fertig erstellt, können Sie die Schnitteinstellungen im "Senden"Fenster aufrufen.

1. Zuerst erstellen Sie in Ihrer Silhouette Studio Software ein Design, welches Sie schneiden wollen. Klicken Sie anschließend auf die „Senden“ Fläche am oberen rechten Bildschirmrand um das Einstellungsfenster für den Schneidevorgang zu öffnen.

Nun können Sie Ihr Material auswählen.

2. Danach können Sie Ihr Material im „Material-Reiter“ auswählen.

 

Nun können Sie Ihr Werkzeug und Aktion auswählen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden wie die Maschine mit Ihren Pfaden umgehen soll.

3. Nun können Sie auf den Reiter „Aktion“ in der Software gehen. Hier können Sie auswählen welches Werkzeug Sie benutzen möchten oder welche Linien geschnitten werden sollen. Bei der Designer Edition der Silhouette Studio Software sind weitere Optionen wie „Schneiden nach Füll-/ Linienfarbe oder Ebene“möglich.

Silhouette Studio zeigt Ihnen die Einstellungen für Ihr Messer an.

4. Haben Sie Ihr Material und die Aktion ausgewählt können Sie im unteren linken Rand der Software die finalen Einstellungen für Ihr Messer sehen. Wenn Sie kein „automatisches“ Messer haben, sondern die manuelle Ratschenklinge, müssen Sie dieses nun entsprechend der dargestellten Werte einstellen. Falls Sie ein „automatisches“ Messer haben, wird sich dieses nach den Werten der Software richten. Gehen Sie sicher, dass Ihre Klinge auf die richtige Einstellung eingestellt ist oder Sie das richtige Material ausgewählt haben.

Anleitung Messer Manuell einstellen

Ältere Modelle Messer einstellen

 

Den Auftrag starten

Nun können Sie Ihr Material in Ihren Hobbyplotter laden.

5. Laden Sie Ihr Material mit einer Schneidematte in die Maschine ein. Wenn Sie fertig sind und Ihre Schneidematte richtig geladen haben können Sie den Auftrag zu Ihrem Hobbyplotter senden.

Mit "Start" bestätigen Sie Ihren Auftrag Und Ihre Maschine beginnt.

6. Ihr Hobbyplotter wird den Auftrag nun starten. Sobald dieser mit dem Schneiden fertig ist können Sie den „Entladen“ Knopf an Ihrer Maschine drücken.

 

Die Silhouette Studio Software ist kompatibel mit verschiedenen Hobbyplottern von Silhouette.

7. Nun können Sie Ihr Design vorsichtig entgittern und von der Schneidematte lösen. Am besten eignet sich dazu ein Entgitter-Werkzeug, Reste können mit einem Spatel entfernt werden. Damit die Schneidematte nicht an Haftung verliert können Sie diese wieder mit der Schutzfolie abdecken.

 

Entdecken Sie Unser Sortiment

Hier finden Sie viel Zubehör für Ihren Hobbyplotter und tolle kreative Inspirationen und Projekte.

Weitere tolle Ideen und Inspirationen warten auf Sie…

Unser kreativer Blog ist gefüllt mit tollen Projekten und Tipps!

 

Zurück zur Auwahl der Anleitungen


Print&Cut Anleitung

Print&Cut Anleitung

Print&Cut hilft Ihnen dabei Ihre Designs selber auszudrucken und anschließend mit Ihrem Hobbyplotter zu verarbeiten. Unsere Print&Cut Anleitung zeigt Ihnen anhand von Aufklebern wie Sie Ihre Daten richtig anlegen können.

Neben Ihrem Design und zu bedruckenden Material benötigen Sie außerdem:

  • Einen Hobbyplotter & Software für Ihre Designs
  • Einen Drucker

Bevor es losgeht – Diese Anleitung ist speziell auf Silhouette Hobbyplotter und deren Software ausgelegt.

 

Passermarken anlegen

Damit später alles stimmt müssen Sie Ihre Arbeitsfläche auf das später zu bedruckende Material anpassen.

1. Öffnen Sie Ihr Print&Cut Design in Silhouette Studio. Gehen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsfläche dieselben Maße hat wie Ihr Papier (welches Sie im Anschluss bedrucken wollen). Eine Print&Cut Seite besteht aus 2 wichtigen Teilen. Einmal aus Ihrem Design, welches Sie mit Ihrem Drucker ausdrucken werden, und den entsprechenden Passermarken. An diesen wird sich Ihr Hobbyplotter beim Schneidevorgang orientieren.

Stellen Sie die Passermarken entsprechend für Ihre Maschine ein.

2. Um diese Schnittmarken zu erstellen müssen Sie in der Silhouette Studio Software auf die Seiteneinstellungen gehen. Hier können Sie unter den „Passermarkierungen“ Ihren Hobbyplotter auswählen.
Typ 1 beschreibt den Standard und mit Typ 2 können Sie die Passermarken auf ältere Modelle einstellen.

 

 

Die schraffierten Flächen in der Silhouette Software müssen frei bleiben.

3. Nun werden „schraffierte“ Flächen auf Ihrem Arbeitsbereich zu sehen sein. Achten Sie darauf, dass Ihr Design nicht auf diesen Flächen platziert ist. Sonst kann es dazu kommen, dass Ihr Hobbyplotter Ihre Passermarken nicht lesen kann.

Senden Sie Ihr Desgin nun an Ihren Tintenstrahl drucker.

4. Sobald Sie Ihr Design fertig gestellt haben, können Sie dieses mit der Schaltfläche in Silhouette Studio oben Links „an Ihren Drucker senden“. Geben Sie darauf acht, dass Sie Ihr Material richtig herum in Ihren Drucker eingelegt haben. In diesem Beispiel benutzen wir Aufkleberpapier.

 

Schneidevorgang

Haben Sie Ihr Material ausgewählt können Sie Ihr Werkzeug entsprechend auswählen.

5. Laden Sie nun Ihr Material mit einer Schneidematte in Ihren Hobbyplotter von Silhouette. Wählen Sie Ihr Material entsprechend im Silhouette Studio aus und stellen Sie Ihre Werkzeuge auf die Vorgaben im Programm ein.

Dieser wird erst die Passermarken lesen und anschließend mit dem Schnitt beginnen.

6. Mit dem Klick auf „Senden“ bestätigen Sie Ihren Auftrag und Ihr Schneideplotter beginnt zunächst die Passermarken auszulesen. Anschließend wird Ihr Design wie gewohnt ausgeschnitten.

Tipp für die Passermarken: Falls Ihr Hobbyplotter Probleme hat Ihre Passermarken zu lesen können Sie diese im „Senden“ Fenster manuell auswählen. Benutzen Sie hierzu einfach die Pfeile um Ihre Passermarken unter den Werkzeughalter der Maschine zu navigieren. Nachdem Ihre Maschine die Passermarken erkannt hat, wird diese Ihren Auftrag wie gewohnt durchführen.

 

Sie können Nicht nur Aufkleber erstellen sondern auch andere Ideen für Ihre Projekte Umsetzen.

7. Ist Ihr Hobbyplotter fertig mit dem Auftrag, können Sie Ihre Schneidematte entladen. Nun ist Ihr Projekt fertig!

 

Entdecken Sie Unser Sortiment

Mit Print&Cut können Sie beispielsweise eigene 3D-Aufkleber erstellen oder tolle Designs auf Schrumpf-Plastik-Folie.

Weitere tolle Ideen und Inspirationen warten auf Sie…

Unser kreativer Blog ist gefüllt mit tollen Projekten und Tipps!

 

Zurück zur Auwahl der Anleitungen


Graphtec CE LITE-50

CE LITE-50 – semiprofessioneller Schneideplotter von Graphtec

 

Der CE LITE-50 kommt mit vielen Extras, unter anderem mit Gratis Software und PlugIn.Einstieg in die Werbetechnik

Graphtec ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Schneideplotter. Mit dem CE LITE-50 gibt es nun einen preisgünstigen Schneideplotter mit 50er Schnittbreite. Mit dem CE LITE-50 sind Sie bestens vorbereitet um vom Hobby ins Textil Mirco-Business einzusteigen. Da der CE LITE-50 auf eine 50er Rollenbreite ausgelegt ist, eignet er sich ideal für das Verarbeiten von Flock- und Flexfolien.

 

Vom Hobby ins Textil-Micro Business

Dieser semiprofessionelle Schneideplotter mit vielen Extras platziert sich ganz klar zwischen Hobby und professioneller Werbetechnik. Dank der im Lieferumfang enthaltener Software ist ihr Einstieg in die Textilveredelung gesichert. Demzufolge bekommen Sie die Graphtec Pro Studio Software und das Cutting Master 4 PlugIn beim Kauf gratis dazu.

 

Vorteile des CE LITE-50

  •     Schnittmarken-Erkennung für Print & Cut
  •     Saubere Schnittergebnisse dank robuster Schrittmotoren
  •     Bei Bögen ganz ohne Schnittmarken = Easy Print und Cut
  •     Gratis Software – Schneidesoftware Graphtec (Pro) Studio
  •     Gratis PlugIn Software Cutting Master 4
  •     Deutsche Menüsprache zur Auswahl
  •     Einfach zu bedienen mit dem Touch Display
  •     Windows und Mac kompatibel
  •     Herstellergarantie von 24 Monaten
  •     90 Tage Telefonsupport inklusive

Haupteigenschaften

  •     Schnittmarkenerkennung durch ARMS Print & Cut
  •     Wartungsfreie und robuste Hardware
  •     Max. Arbeitsbreite von 500mm
  •     Messerandruck 210g
  •     Geschwindigkeit bis zu 500mm/s
  •     2 Andruckrollen
  •     Schrifthöhen von ca. 5-10 mm oder größer
  •     Max. Arbeitsbreite von 500mm

 

 

 

Gratis Downloadportale

Damit Sie einen leichten Einstieg haben, möchten wir Ihnen noch einige Online-Portale präsentieren. Diese bieten kostenlose Vektorgrafiken an, welche sich bestens für Ihren neuen Schneideplotter eignen werden. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei. Bitte beachten Sie in jedem Fall die entsprechenden Lizenzen und Nutzungsrechte, bevor Sie die Daten verwenden.

vecteezyfreevectorvector4free123freevectors

 

Graphtec CE LITE-50

 

 

 

Spezifikationen:

 

CE LITE-50
DesignVom Hobby ins Textil Micro-Business
max. Schnittbereich498mm x 3m (*1)
max. Schnittbereich für garantierte Schnittgenauigkeit478mm x 1m (*1)
MediengrößeMx. 508mm / Min 210mm (A4) (*2)
Nutzbare Rollenmedien
Durchmesser2″ Rolle – Max. 150mm / Min. 52,8mm
3″ Rolle – Max. 150mm / Min. 78,2mm
GewichtMax. 2,5 kg
Max. Schnittgeschwindigkeit500mm/s in alle Richtungen
Max. Schneidekraft2,1N (210g)
MesserSuperstahl
StifttypenFilzstift oder Kugelschreiber (*3)
Medientypenbis zu 0,1mm dicke selbstklebende Folien (z.B. Vinyl, fluoreszierend, reflektierend)
* hochreflektierende Folien sind ausgeschlossen
Programmierbare AuflösungGP-GL : 0.1 / 0.05 / 0.025 / 0.01 mm
HP-GL™ : 0.025mm
SchnittstelleUSB 2.0
Speichermedium (externer Eingang)USB Speichermedium
Stromversorgung100-240 V AC, adapter output 24 V DC (2A)
Leistungsaufnahme32W
Betriebsbedingungen10° C bis 35° C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)
Betriebsbedingungen für garantierte Genauigkeit16° C bis 32° C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)
Abmessungen (B x H x T)ca. 784 x 164 x 227mm (ohne Rollenaufnahme)
Gewichtca. 8 kg (ohne Rollenaufnahme)
Kompatible Betriebssysteme (*4)Windows 10 / 8.1 / 8 / 7
Mac OS X 10.6 bis 10.11 / MacOS 10.12 (Sierra) bis 10.13 (High Sierra)
(Graphtec Studio: 10.6 – 10.13, Cutting Master 4: 10.7 – 10.13)
Unterstützte Software / TreiberCutting Master 4, Graphtec Pro Studio, Graphtec Studio (Mac), Windows Treiber
PrüfzeichenUL/cUL, CE Zeichen, VCCI Klasse A, FCC Klasse A, EN55022

 

(*1) Mit Graphtecspezifischen Medien und Bedingungen
(*2) Nicht standardisierte Größen benötigen eine Schneidematte
(*3) Stiftadapter für CE LITE-50 (optional) benötigt
(*4) Graphtec unterstützt keine Treiber und Software für veraltete oder nicht mehr unterstütze Betriebssysteme




Hobbyplotter ohne PC Bedienung

Hobbyplotter ohne PC Bedienung für alle Anwendungen

Die Brother ScanNCut Hobbyplotter können mit oder ohne PC benutzt werden. Somit können Sie Ihrer Kreativität auch ohne Computer freien lauf lassen. Hier finden Sie unsere Auswahl an Hobbyplotter ohne PC Bedienung für Ihre kreativen Projekten.

 

Neue Funktionen für noch mehr Kreativität! Die DX Hobbyplotter von Brother sind universal einsetzbar und anwenderfreundlich.

DX Serie – Brother ScanNCut Serie

Mit der neusten ScanNCut Serie sind auch Materialien mit bis zu einer Dicke von 3mm kein Problem mehr. Dank dem großen Touch-Display und dem eingebauten 600 dpi Scanner können Sie Ihre Projekte auch ohne einen PC Platzieren und in Auftrag geben.

Mehr Informationen zur ScanNCut DX Serie

 

CM Serie – Brother ScanNCut Serie

Die Bewährte CM Serie von Brother hat einen 300 dpi Scanner mit dem Sie Ihre Muster und Stoffe einscannen können. Somit können Sie anschließend Ihre Daten per Touch-Disyplay platzieren und Ihr Projekt am Geräte starten – auch ganz ohne PC Bedienung.

Mehr Informationen zur ScanNCut CM Serie

 


Silhouette Portrait 2

Silhouette Portrait 2 - Nachfolger des Hobbyplotters Silhouette Portrait. Jetzt mit Bluetooth und Messer mit automatischer Einstellung. Sowie erhötem Materialdurchlauf bis 2mm

Der neue Hobbyplotter Silhouette Portrait 2

  • Schneiden Sie verschiedenste Arten von Material, einschließlich Vinyl, Papier, Cardstock, Stoff und vieles mehr, bis zu 20,32 cm breit (8“) und 3 m lang (10“ mit optionalem Roll Feeder).
  • Direkte Ansteuerung über die Gestaltungssoftware Silhouette Studio (im Lieferumfang enthalten)
  • Ist kompatibel mit dem Silhouette Messer mit automatischer Einstellung
  • Verfügt über Bluetooth zur drahtlosen Ansteuerung
  • Kann gedruckte Bilder dank der Print&Cut Funktion exakt auf Kontur schneiden – gescannte Bilder können mit der PixScan-Technologie erkannt und ausgeschnitten werden
  • der Lieferumfang der Silhouette Portrait umfasst alles, was Sie für den Einstieg benötigen: den Silhouette Studio Installationscode (Software im Download), Schneidematte 8“x12“, Messer mit automatischer Einstellung, USB-Kabel, Netzteil und Kabel, 50 exklusive Schneide-Designs, 1 Monat Gratis-Abo im Silhouette Online-Store (im Wert von ca. 20$), gedruckte deutsche Anleitung sowie die Teilnahme am hobbyplotter.de Premium Support

Die Silhouette Portrait 2 ist eine elektronische Schneidemaschine, die sich ideal für DIYer eignet und Kreative, die immer und überall Ihre Ideen umsetzen wollen. Der Hobbyplotter ist handlich, leicht zu transportieren und kann mit einem einfachen USB-Kabel an Ihren PC oder Mac angeschlossen werden, genau wie ein Drucker. Anstatt jedoch zu drucken, verwendet die Silhouette Portrait eine kleine Klinge, um verschiedenes Material zu schneiden, einschließlich Papier, Cardstock, Vinyl, Stoff und vieles mehr.

zum Shop
ÜberblickSpezifikationen + LieferumfangVideoSupport

Der Hobbyplotter Silhouette Portrait 2 verfügt über dieselben Funktionen wie sein Vorgängermodell, wurde jedoch mit weiteren herausragenden Features ausgestattet, welche bisher nur in der SILHOUETTE CAMEO 3 verfügbar waren.

Silhouette Portrait 2 - automatische Messereinstellung

Die Portrait 2 ist jetzt kompatibel zu dem Silhouette Messer mit automatischer Einstellung (Auto Blade), somit passt die Portrait die Klingentiefe für Sie automatisch an – das spart Zeit. Neu ist auch die Bluetooth-Funktion, was bedeutet, dass Sie für die Ansteuerung keine zusätzlichen Kabel verwenden müssen – Kabelsalat ade. Die Vielfalt der Materialien, welche Sie mit der Portrait 2 verarbeiten können wurde deutlich erweitert – der neue Hobbyplotter kann nun auch mit dem Silhouette Tiefschnittmesser (Deep-Cut Blade, optional) arbeiten. Das Tiefschnittmesser bietet eine 2 mm lange Klinge mit einem Messerwinkel von 60° und schneidet damit durch dickere Materialien als das reguläre Messer.

AutoBlade

Das Messer mit automatischer Einstellung wird von der Portrait 2 entsprechend dem Material eingestellt, welches Sie in der Software Silhouette Studio ausgewählt haben. Es hilft Ihnen Zeit zu sparen – mehr Zeit für Ihre Kreativität!

Auto Blade für die silhouette portrait 2

Bluetooth

Die Silhouette Portrait 2 ermöglicht die drahtlose Kommunikation dank ihrer eingebauten Bluetooth-Kompatibilität. Der Hobbyplotter kann somit Schnittaufträge von mobilen Geräten empfangen. Diese Geräte müssen nicht an die Portrait 2 angeschlossen werden – Sie müssen also keine zusätzlichen Kabel verwenden, wenn Sie dies nicht möchten.

Die Portrait 2 hat nun Bluetooth integriert. Einfach das Smartphone mit dem Plotter kabellos verbinden

Mehr Materialvielfalt – mehr Möglichkeiten

Die neue Silhouette Portrait hat einen erhöhten Materialdurchlass von bis zu 2 mm, was Ihnen ein deutliches Plus gegenüber dem Vorgängermodell bietet. So können Sie nun mithilfe des optionalen Tiefschnittmessers zusätzlich deutlich dickere Materialien für Ihre Kreativprojekte verwenden.

Dies sind einige der großartigen neuen Features der Silhouette Portrait 2:

  • AutoBlade Kompatibilität (Messer mit automatischer Einstellung)
  • Deep-Cut Blade Kompatibilität (Tiefschnittmesser)
  • Erhöhter Materialdurchlass für Materialien bis 2 mm Dicke
  • Medienbreite bis 8“ (20,32 cm)
  • eingebauter optischer Sensor zur Erkennung von Passermarken bei Print & Cut Projekten
  • PixScan-Technologie
  • Bluetooth Kompatibilität
  • PC und MAC kompatibel
  • Kompakte Bauweise, platzsparend und transportabel
  • Verarbeitung von Rollenmaterial ohne Schneidematte
  • Online-Zugang zum Silhouette Design Store – dem Marktplatz mit über 100.000 fertigen Schnittdateien

PixScan-Technologie

Die Spezifikationen der Silhouette Portrait 2:

Maximaler Schneidebereich20,32 cm x 30,5 cm mit der Standardmatte, 20,32 cm x 3 m bei Rollenmaterial
Maximale Materialstärke (Durchlass)2 mm
Maximale Materialstärke (Schneiden)0,5 mm (entspricht Papier mit 300 g/m²)
Kompatibles MaterialVinyl, Aufbügelmaterial (Flex- u. Flockfolien), Cardstock, Fotopapier, Kopierpapier, Strass-Material, Stoff (vorbehandelt) und vieles mehr
Schneidekraft210 g
SchnittstellenUSB 2.0, Bluetooth
Abmessung Geräte41,1 cm x 14,0 cm x 11,2 cm
Gewicht GerätCa. 1,6 kg
Abmessung Karton44,5 cm x 21,6 cm x 20,3 cm
VersandgewichtCa. 3,5 kg
Garantie2 Jahre

Lieferumfang der Silhouette Portrait 2

  • Design Software Silhouette-Studio zum Download (Windows 7 oder höher erforderlich | MAC OS X 10.7 oder höher erforderlich)
  • 50 exklusive Schneide-Designs
  • 1 Monat Gratis-Abo im Silhouette Online-Store (im Wert von ca. 20$)
  • Silhouette Messer mit automatischer Einstellung (AutoBlade)
  • Schneidematte 8″ x 12″ (20,32 cm x 30,5 cm)
  • USB Kabel
  • Netzteil und Kabel
  • Gedruckte deutsche Anleitung in hochwertigem Farbdruck!
  • Teilnahme am Premium Support von hobbyplotter.de (siehe ausführliche Beschreibung im Tab „Support“)
      • 30 Tage kostenloser Zugriff auf die telefonische Hotline
      • Online-Support bei PC-Problemen
      • Bevorzugte Bearbeitung von Supportanfragen per E-Mail
      • Ausgebildete Techniker
      • Eigene Werkstatt für den Servicefall
      • Problemlose Garantieabwicklung in Deutschland
      • kostenloser Zugriff auf den Downloadbereich* mit vielfältigem Inhalt wie:
        • Eine Vielzahl an fertigen Designs
        • Dokumentationen und Anleitungen in Deutsch
        • Software und Treiber

*Registrierung auf https://www.hobbyplotter.de/download erforderlich

Plotter Silhouette Portrait-2 in Aktion

Welchen Mehrwert bietet hobbyplotter.de den Kunden der Silhouette Portrait 2?

Wir bei hobbyplotter.de bieten unseren Kunden neben einem günstigen Preis eine Vielzahl an Serviceleistungen.

✓ 30 Tage kostenloser Zugriff auf die telefonische Hotline.
Besonders in der Startphase ist schnelle telefonische Hilfe oft entscheidend über den Wert eines Gerätes.

✓ Online-Support bei PC-Problemen.
Unsere Techniker schalten sich mit Ihrer Erlaubnis direkt auf Ihren PC und gehen mit Ihnen die Schwierigkeit live durch. So finden sich Fehler – auch Bedienungsfehler – am schnellsten.

✓ Bevorzugte Bearbeitung von Supportanfragen per E-Mail.
Supportanfragen werden von unseren Technikern natürlich alle bearbeitet, aber die Hobbyplotter-Kunden erfahren eine bevorzugte Bearbeitung und damit schnellere Reaktionszeiten.

✓ Ausgebildete Techniker.
Die medacom graphics GmbH als Betreiber von hobbyplotter.de arbeitet seit 1986 als Distributor für professionelle Schneideplotter. Mit einer Installationsbasis von tausenden an Geräten verfügen wir über die notwendige Erfahrung und das Potential für eine schlagkräftige Technik.

✓ Eigene Werkstatt für den Servicefall
Sollte es einmal zu einem technischen Problem kommen, sorgen wir mit unserer eigenen Werkstatt dafür, dass dieses schnell wieder behoben wird. Die eigene Werkstatt und das dazugehörige Ersatzteillager sind ein wertvoller Garant dafür.

✓ Problemlose Garantieabwicklung in Deutschland
Als Anbieter in Deutschland mit eigenen Technikern und eigener Werkstatt können wir unseren Kunden eine schnelle, lokale Garantieabwicklung anbieten.

✓ Zugriff auf den Downloadbereich mit vielfältigem Inhalt
Anleitungen, Vorlagen, Designs, Handbücher, Software usw. sind alle dafür geeignet, dass unsere Kunden lange viel Freude an dem Hobbyplotter Silhouette Portrait 2 haben. Alle diese downloadbaren Produkte stellen wir in einem exklusiven Downloadbereich für unsere Kunden kostenlos bereit.

zum Shop

Beitrags-Archiv