Tag Archives: Tassenpresse

Die plottiX Tassenpresse

Die plottiX Tassenpresse

Tassen ganz individuell mit eigenen Motiven verschönern – mit der plottiX Tassenpresse als Zusatzmodul zur iXpress Transferpresse ist das jetzt möglich! Mit Hilfe unserer nachfolgenden Schritt für Schritt Anleitung startet ihr hier in das Thema „Sublimation von Tassen“.

weiterlesen →

plottiX Tassenpresse

plottiX Tassenpresse

plottiX Tassenpresse

Mit der plottiX Tassenpresse können Sie Ihre eigenen Tassen designen. Denn diese besondere Transferpresse kann Ausdrucke via Sublimation auf Ihre Lieblings Tasse bringen.

Tassen selbst zu gestalten ist nichts Neues mehr, jedoch bringt gerade die Sublimation viele Vorteile mit sich:

  • Kratzfest
  • Bunte Farben & Verläufe
  • Aufpressen in nur einem Schritt
  • Zeit & Geld sparen
  • Flexibilität gegenüber anderen Vorgehensweisen
Beim Kauf eines unserer Geräten bekommen Sie 30 Tage Telefonsupport inklusive!

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Einstieg mit unseren Geräten ermöglichen. Gerade zu Beginn kann die eine oder andere Frage aufkommen. Daher erhalten Sie beim Kauf eines Gerätes in unserem Shop zusätzlich 30 Tage Telefonsupport inklusive!

Designen – Drucken – Aufpressen

In wenigen Schritten können Sie Ihre ganz eigene individuelle neue Lieblings-Tasse erstellen.

Dazu benötigen Sie nur:

  • Einen Sublimationsdrucker
  • Etwas Papier
  • Ihr Design
  • Eine Tasse mit einer polymeren Beschichtung
  • Die plottiX Tassenpresse & iXpress Transferpresse

Jetzt Bedienungsanleitung der plottiX Tassenpresse herunterladen.

Tassen jetzt so einfach wie nie verzieren.

Bitte beachten Sie bei der Benutzung der plottiX Tassenpresse immer die Warnhinweise und befolgen die Anleitung des Artikels.

Sublimation

Verzieren Sie Ihre eigenen Tassen mit Bildern, Logos, Sprüchen und vielem mehr!

Was ist Sublimation?
Kurz gesagt: In der Sublimation wird Ihr Motiv mithilfe von Hitze auf die Oberfläche Ihres Gegenstands übertragen.

Die Sublimations Tinte / Farbe kann nur auf spezielle polymere Beschichtungen aufgepresst werden.

Zuerst drucken Sie Ihr Motiv via Sublimationsdrucker auf Papier und übertragen dieses im Anschluss auf Ihre Tasse.

Mit anderen Worten wird hier nur die Farbe übertragen. Somit benötigen Sie nicht jede einzelne Farbe als Folie (wie beispielsweise bei Vinylfolie), sondern können mehrfarbige Fotos und andere Designs einfach in einem Schritt übertragen.

Verschiedene Größen & Formen für Ihre Tassenpresse

Dementsprechend können Sie kinderleicht Tassen designen. Mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen Tassenaufsatzes können Sie folgende Tassen selber gestalten:

  • Standardbecher (Ø 8,0 x H 9,2 cm)
  • Becher (Ø 8,2 x H 9,5 cm)
  • Standardbecher (Ø 8,3 x H 11,7 cm)
  • Maximale Sublimationsdesignhöhe: 9,5 cm

Ebenso sind weitere Aufsatzgrößen und –formen (z. B. Kegelförmig) für die Transferpresse separat erhältlich.

Kompakt, günstig und super einfach. So schnell können Sie Ihre Tassen hochwertig veredeln.
In unserem Hobbyplotter Shop finden Sie eine Vielzahl an hochwertigem Plottermaterial.

Tassenpresse Anleitung

Tassenpresse an iXpress anschließen

Schritt 1
Schließen Sie Ihre Tassenpresse an die iXpress Transferpresse an.

Falls die iXpress Transferpresse mit einer Steckdose verbunden ist, ziehen Sie diesen vor dem Anschließen der Tassenpresse, aus der Steckdose.

Die Schraubverbindung kann nicht verwendet werden und ist nicht erforderlich. Bitte entfernen Sie den Stecker nicht, wenn Sie die Presse benutzen.

iXpress anschließen

Schritt 2
Stecken Sie den Netzstecker der iXpress Transferpresse in die Steckdose. Achten Sie darauf, dass die Netzspannung der Steckdose mit der angegebenen Netzspannung der plottiX-Presse übereinstimmt.
Schalten Sie die iXpress Transferpresse mit dem „Ein-/Ausschalter“ ein.

Hinweis:
Sobald Sie die Presse nicht verwenden, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.

Tasse korrekt einpassen.

Schritt 3
Prüfen Sie vor Verwendung der Tassenpresse, ob Ihre Tasse fest in der Presse sitzt. Platzieren Sie dazu die Tassen in der kalten Presse und schließen Sie diese. Die Tasse sollte nun fest in der Tassenpresse sitzen und die Presse sollte komplett geschlossen sein.

Lässt sich die Presse nicht ganz schließen,
müssen Sie die Stellschraube zurückdrehen.

Sitzt die Tasse zu locker, müssen Sie die Stellschraube reindrehen.

Verwenden Sie die Presse nur, wenn die Tasse fest in der Presse sitzt.

Nachdem Sie die Tassenpresse auf Ihre Tasse eingestellt haben, entnehmen Sie die Tasse aus der Presse.

Warnung:
Stellen Sie die Stellschraube nicht ein, wenn die Presse aufgeheizt ist.

Mode-Taste zum umschalten auf die Tassenpresse

Schritt 4
Betätigen Sie die MODE-Taste, um in den Tassenpressen-Modus umzuschalten. Sobald das Licht um den Ein-/Ausschalter orangefarbig aufleuchtet befindet sich die Presse im Tassentransfer Modus .

Wenn die Tassenpresse nicht angeschlossen ist, wird „000“ auf dem Bildschirm angezeigt.

Temperatur und Zeit einstellen

Schritt 5
Stellen Sie bei der iXpress Transferpresse die gewünschte Temperatur (TEMP-Taste) und Zeit (TIMER-Taste) ein.

Aufheizen der Presse

Schritt 6
Nachdem Sie die gewünschten Werte für Temperatur und Zeit eingestellt haben, heizt die Tassenpresse nun bis auf 100°C vor.

Warnung:
Beachten Sie, dass die Tassenpresse entsprechend der Temperatureinstellung heiß wird. Bei Berührung besteht Verbrennungsgefahr!

Motiv aufbringen

Schritt 7
Legen Sie das Sublimationspapier mit Ihrem Motiv auf Ihre Tasse und befestigen Sie es gegebenenfalls mit einem Thermoband.

Tasse einsetzen.

Schritt 8
Öffnen Sie die Tassenpresse, indem Sie den Hebel nach hinten ziehen und setzen Sie Ihre Tasse vorsichtig ein.

Warnung:
Beachten Sie, dass die Tassenpresse entsprechend der Temperatureinstellung heiß wird. Bei Berührung besteht Verbrennungsgefahr!

Presse schließen via Hebel.

Schritt 9
Ziehen Sie den Hebel nach vorne und schließen Sie die Presse.

Beachten Sie, dass die Temperatur schwankt, wenn Sie die Tasse einsetzten.
Dies ist normal und die Presse erreicht die 100C° sehr schnell wieder.

Warnung:
Achten Sie darauf, dass die Arbeitsfläche ausschließlich das zu pressende Medium und das Motiv enthält. Es besteht Gefahr durch Quetschung!

Countdown starten.

Schritt 10
Nachdem Sie die Tasse eingesetzt haben, drücken Sie die Taste „Timing“ um die Presse auf die gewünschte Temperatur aufzuheizen.
Sobald die gewünschte Temperatur
erreicht ist, startet automatisch der
Countdown.

Nachdem abkühlen Tasse entnehmen.

Schritt 10
Sobald der Countdown endet ertönt ein sich wiederholender Signalton. Drücken Sie die TIMING-Taste, um den Countdown
zu stoppen und den Signalton auszuschalten.

Öffnen Sie nun die Presse und nehmen Sie die Tasse vorsichtig am Henkel heraus.

Warnung:
Bei dem Pressvorgang erhitzen sich die eingelegten Medien entsprechend. Bei Berührung besteht ggf. Verbrennungsgefahr! Beim Entnehmen Ihres Mediums verwenden Sie entweder entsprechende Schutzausrüstung (bspw. Handschuhe) oder lassen Sie Ihr Medium zuerst abkühlen.

Countdown starten.

Schritt 12
Nachdem Ihre Tasse vollständig abgekühlt ist, können Sie das Transferpapier vorsichtig vom Becher ablösen. Fertig!

Hinweis:
Sobald Sie die Presse nicht verwenden, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.


Beitrags-Archiv