Mit dem Hobbyplotter Silhouette Curio dickes Material plotten


Der neue Hobbyplotter Silhouette Curio ermöglicht dickes Material plotten. Mit dem neuen und optionalen Tiefschnittmesser können Schnitte von bis zu 2 mm Tiefe ausgeführt werden. Neben der Messerlänge bestimmt aber auch hier die Härte des Materials die maximal möglich Dicke des Materials.
Andere Funktionen wie das Gravieren, das Prickeln, das Prägen und das Zeichnen können auch mit Materialen bis 5 mm Dicke ausgeführt werden. Auch hier sind sinnvolle Ergebnisse natürlich immer von der Materialbeschaffenheit abhänging.
Um die Möglichkeit dicke Medien plotten zu können zu realisieren, verfügt die Silhouette Curio über eine Basisplattform die mit Hilfe von Distanzplatten variable an die Medienstärke angepasst werden kann. Im Lieferumfang der Silhouette Curio sind 4 Distanzplatten enthalten. Dabei haben je 2 Distanzplatten die Stärke von 1 mm und die anderen beiden eine Stärke von 2 mm.
Unter den Arbeitsmatten ist fix jeweils eine Distanzplatte von 1 mm befestigt. Aus diesen Abstufungen stellt man nun die jeweils benötigte Höhe zusammen. Hierbei werden Sie von der Software Silhouette Studio, mit der der Hobbyplotter Silhouette Curio angesteuert wird, unterstützt.
Wenn Sie zum Beispiel 4mm Distanz benötigen so wählen Sie neben der Matte, die 1mm Distanz mitbringt, noch je eine Distanzplatte von 1mm und 2mm aus. Und schon sind Sie angepasst und können mit der Silhouette Curio dickes Material plotten.

Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen