Brother ScanNCut Serie – Neue Firmware

Wir freuen uns, Ihnen heute eine neue Firmware für die Hobbyplotter Serie – Brother ScanNCut – vorstellen zur können.
Die ScanNCut Firmware kann kostenlos von Brother als Download bezogen werden.
Dort finden Sie auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Upgrade der Firmware.

Die wichtigsten Neuerungen der ScanNCut Firmware:

  • Bilden/Aufheben von Mustergruppen
  • Ausrichten von Mustern
  • Weitere Symbole und Sonderzeichen
  • „Messereinstellbereich“ festlegen

 

Bilden/Aufheben von Mustergruppen

Bisher war es zwar möglich, Mustergruppen aus verschiedenen Mustern zu erstellen, allerdings war dies bisher nicht rückgängig zu machen.
Nun kann der entsprechende Button erneut betätigt werden um eine Gruppierung wieder zu lösen.
Bilden/Aufheben von Mustergruppen

Ausrichten von Mustern

Nun ist es möglich platzierte Muster aneinander auszurichten.

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung wie Sie diese neue Funktion verwenden:

Brother SCN - Dateien auswählen
1.) Zunächst platzieren Sie mehrere Schnittdateien auf der digitalen Schneidematte und wählen das Auswahl-Menü
Brother SCN - Alle Dateien auswählen
2.) Nun wählen Sie die gewünschten Objekte aus
Brother SCN - Dateien verschieben
3.) Danach begeben Sie sich in das Menü für die Positionierung
Brother SCN - Ausrichtungs-Menü
4.) Nach dem Firmware Upgrade finden Sie dort die Funktion zum ausrichten
Brother SCN - Ausrichten rechts - ausgerichtet
5.) Nun haben Sie verschiedene Möglichkeiten zur Ausrichtung
Brother SCN - Ausrichten zentrieren - ausgerichtet
6.) Wie bspw. Horizont oder Vertikal Zentrieren, Rechtsbündig etc.

Weitere Symbole und Sonderzeichen

Nun sind während der Texteingabe weitere Sonderzeichen verfügbar:

Brother ScanNCut - Neue Schriftzeichen

Brother ScanNCut – Neue Schriftzeichen



Beitrags-Archiv