Geisterhaus zu Halloween

Geisterhaus zu Halloween

Geschafft *schweißvonderstirnwischen*
Diese Halloween-Idee hat mich fast zur Verzweifelung gebracht, ich habe jetzt genau 3,5 Tage gebraucht, um von diesem Geisterhaus eine Schnittdatei zu erstellen und das ganze zu kleben.
Am meisten Zeit ist für das Erstellen der Geisterhaus-Datei draufgegangen. Inspiriert wurde ich auf dieser Seite: Ghost House. Einige Dateien zum Verzieren sind aus dem Silhouette Studio: Hexe, Raben, Baum, Zäune – da ist eure Phantasie gefragt beim Basteln.

Die fertige Silhouette Studio Schnittdateien inkl. Anleitung könnt Ihr als hobbyplotter.de Kunde im Downloadbereich herunterladen.

Verwendet habe ich:
Cardstock von BAZZILL in schwarz und wisteria
das ganze mit weißem Gesso (Grundierung für Acrylfarben) gewischt

Was benötigt ihr noch:
Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO
Silhouette Studio Designer Edition
verschiedene Halloween Motive

Zur Zeit gibt es wieder eine Aktion bei hobbyplotter.de, wer noch keine SILHOUETTE CAMEO hat, aber sich eine zulegen möchte, sollte hier mal im Shop schauen.

Liebe Grüße
Iris




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Archiv