iXpaper Sublimationspapier – Sublimieren ganz ohne Sublidrucker

In unserem heutigen Blogbeitrag zeigen wir euch, wie ihr das neue iXpaper Sublimationspapier Schritt für Schritt verwenden könnt. Zusätzlich erfahrt ihr hilfreiche Tipps für eine optimale Übertragung des iXpaper Sublimationspapiers auf eure Sublimaterialien!
Viel Spaß beim Lesen 🙂

Schritt 1: iXpaper Sublimationspapier auf Matte aufbringen

Nehmt euch euer iXpaper Sublimationspapier und bringt es mit dem Motiv nach oben auf eure standard klebende Schneidematte auf. Am besten nehmt ihr hierfür einen Rakel, damit es wirklich perfekt auf der Schneidematte haftet.

iXpaper Sublimationspapier auf Schneidematte aufbringen

Schritt 2: Motiv plotten

Ihr könnt das iXpaper Sublimationspapier mit allen gängigen Schneideplottern schneiden! 🙂

Bitte denkt jedoch daran, euer Motiv gespiegelt zu plotten, damit es nachher richtig herum auf eurem Sublimationsrohling drauf ist.

Motiv gespiegelt plotten

Schritt 3: iXpaper von Matte lösen

Wir empfehlen euch die Matte vorsichtig vom iXpaper abzulösen und dabei bei Bedarf einen Spatel zu verwenden.

iXpaper von Matte lösen

Schritt 4: Motiv entgittern

Nun könnt ihr euer Motiv mit einem Entgittertool, wie beispielsweise den Entgitterhaken von plottiX, super leicht entgittern.

Motiv entgittern

Schritt 5: Design auf Sublimationsrohling aufbringen

Anschließend könnt ihr das entgitterte Motiv beliebig auf eurem Sublimationsrohling aufbringen. Je nach Bedarf ist es empfehlenswert zum Fixieren des Designs ein hitzebeständiges Klebeband zu verwenden – vor allem bei Tassen!

iXpaper Sublimationspapier Design auf Sublimationsrohling aufbringen

Schritt 6: Sublimationsdesign aufpressen

Danach könnt ihr euer Motiv auch schon aufpressen :). Die empfohlenen Einstellungen sind eine Presszeit von 60 Sekunden und eine Temperatur von 180°C.

Für eine optimale Übertragung und zum Schutz eurer Presse könnt ihr zwischen Design und Pressfläche auch noch eine Antihaftfolie für Transferpressen legen.

Sublimationsdesign aufpressen

Schritt 7: Abkühlen lassen und Ergebnis bewundern 🙂

Zum Schluss alles abkühlen lassen und schon könnt ihr euer Ergebnis bewundern! – Seht ihr, wie toll die Farben jetzt leuchten?!

iXpaper Sublimationspapier Ergebnis bewundern!

Tipp: Tassen sollten nach dem Pressvorgang sofort in Wasser abgeschreckt werden – Handschuh zum Schutz vor Verbrennungen nicht vergessen.

Tasse im Wasser abschrecken
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

iXpaper Sublimationspapier – Anleitung

Wir hoffen, dass euch unser Beitrag gefallen hat. Und wünschen euch jetzt natürlich ganz viel Spaß beim Plotten.

Gerne könnt ihr uns eure individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram könnt ihr uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!


Liebe Grüße vom Team hobbyplotter.de!

Schreibe einen Kommentar