Hobbyplotter Kreativmaschinen

Täschchen aus 3 verschiedenen Materialien

Täschchen aus 3 verschiedenen Materialien

Oft wurde ich schon gefragt, ob denn die CAMEO Moosgummi schneiden könnte. Mit der CAMEO 3 ist dies möglich. Dadurch, dass die Durchlasshöhe, bei der SILHOUETTE CAMEO 3, auf 2mm geändert wurde, lässt sich auch der gängige, 2mm Moosgummi sehr gut schneiden. Allerdings ist dafür noch das „Deep-Cut“-Messer nötig.

Meine Tests haben ergeben, dass die besten Schneideergebnisse mit diesen Einstellungen erzielt wurden:

  • Messertiefe 16
  • Druck 30
  • Geschwindigkeit 1

Das ist eine Empfehlung und keine Garantie, dass diese Einstellungen bei euch auch perfekt sind. Wie immer gilt: ERST EINEN PROBESCHNITT MACHEN!

Der Moosgummi wird bei diesen Einstellungen nicht ganz durchgeschnitten, lässt sich aber sehr leicht ausbrechen. Tiefere Messereinstellungen rupfen das Material nur mehr.

Hier nun ein paar Fotos meiner Osterdekoration für den Garten:


Die Schneidedatei dazu findet ihr im Silhouette-Online-Store unter #56967. Außerdem ist noch dieses Täschchen entstanden:

Taschen aus verschiedenen Materialien


Das braucht ihr dafür:

Von links nach rechts: Moosgummi, Kunstleder und veganes Papierleder

Wie immer lasst ihr alles ausschneiden.

Folgende Schneideeinstellungen kann ich empfehlen:

  • Moosgummi: Messer 16 (Deep-Dut-Blade), Druck 30, Geschwindigkeit 1
  • Kunstleder: Leatherette Messer 7, Druck 33, Geschwindigkeit 3, Doppelschnitt
  • Veganes Papierleder: Faux Leather Paper Messer 6, Druck 33, Geschwindigkeit 3, Doppelschnitt

Das sind nur Empfehlungen. IMMER ERST EINEN PROBESCHNITT MACHEN!

Wie auch schon im letzten Beitrag erwähnt, wird das Moosgummi nicht ganz durchgeschnitten. Lässt sich aber leicht ausbrechen.

Das zusammen nähen erfolgt so:

Den Anfang verknotet ihr, die Löcher zeigen euch die Stiche an und in den Ecken müsst ihr zweimal durch das gleich Loch.

Auch das Ende der Kordel wird verknotet. Die Rückseite näht ich auf die gleiche Weise an. Die Blume auf der Kunstleder-Tasche rollt ihr von außen nach innen auf und klebt sie mit Heißkleber fest. Der Hirsch ist aus Flex-Cut geschnitten und aufgebügelt.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure Angela Schmahl, Designteam



Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen