Hobbyplotter Kreativmaschinen

Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter

Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter

Eine Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter ist sehr beliebt. Wir wollen hier vorstellen, wie Sie eine Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter erstellen können.

Dateien für Buchstaben-Applikation im kostenlosen Download

Damit Sie auch gleich eigene Versuche machen können, stellen wir allen unseren Kunden einen kostenlosen Satz an  Dateien für die Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter bereit.

Die Dateien beinhalten neben dem Alphabet auch die Ziffern 0 bis 9, sowie einige Sonderzeichen.

Buchstaben-Applikation auf dem Downloadserver

Die Buchstaben-Applikation zum Selbermachen liegt in Form von einzelnen PES-Dateien vor.  In jeder dieser Dateien ist der eigentliche textile Buchstabe als Material definiert und wird damit direkt vom Brother ScanNCut CM900 erkannt.
Als Download erhalten Sie die Buchstaben-Applikation zum Selbermachen als eine ZIP-Datei in unserem Downloadbereich. Die ZIP-Datei muss entpackt werden und enthält alle einzelnen Dateien.

 

Designmöglichkeiten für Buchstaben-Applikationen

Egal, ob Sie mit der selbst gemachten Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter Kissen, Kleidungsstücke oder andere Textilien gestalten möchten, die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

Es gibt natürlich auch bei solchen Buchstaben-Applikationen zum Selbermachen verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung. So kann man z.B. am Rand nur eine E-förmige Naht vorsehen und ein leichtes Ausfransen der Applikation als Stilelement nutzen.  Wir werden in einem zweiten Bericht auch noch so eine Schrift vorstellen. Hier haben wir uns jetzt jedoch für eine  Buchstaben-Applikation mit sogenannter Satin-Aufstickung entschieden.

Ein F als Buchstaben-Applikation mit Satin-Aufstickung

 

Der praktische Ablauf zur Herstellung einer Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter

Wir zeigen Ihnen hier den Arbeitsablauf mit einem Brother ScanNCut CM900. Zunächst wird der Stoff auf die Schneidemattte aufgebracht und in den Plotter eingelegt.

Stoff für die Buchstaben-Applikation im Plotter

Nachdem der gewünschte Buchstabe gewählt wurde, muss dieser natürlich auch passend auf den Stoff platziert werden. Dazu wird zunächst ein Vorscann durchgeführt, der die Lage des Textils auf der Schneidematte im Display anzeigt. Auf diese angezeigte Situation der Schneidematte kann nun einfach mit den Stift die zu schneidende Kontur geschoben werden und dann wird der Schnitt gestartet.

Buchstabe für die Applikation im Display

Nachdem der für die Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter nicht benötigten Teile des Stoffs entfernt sind, ist der gewünschte Buchstabe gut zu erkennen.

Buchstabe für die Applikation auf der Schneidematte

Nun laden Sie die Datei per USB-Stick an der Stickmaschine und wählen wiederum das gleiche Design aus.

Wahl des Buchstabens für die Buchstaben-Applikation an der Stickmaschine

Der im Stickrahmen eingespannte Stoff wird nun als erstes mit der Kontur der Buchstaben-Applikation versehen.

Aufbringen einer Naht für die Kontur der Buchstaben-Applikation

Wir platzieren nun das zuvor geschnittene Textil genau innerhalb der Kontur-Naht.

Plazieren des Stoffes für die Buchstaben-Applikation in der Kontur

Im nächsten Schritt wird das Stoffteil nun mit einer einfachen E-förmigen Naht festgestickt. Man erkennt im Bild, dass diese einfache Naht in E-Form auch einen schönen Effekt bewirken würde.

Die E-förmige Naht zum annhähen der Buchstaben-Applikation

Wir haben hier jedoch einen relativ festen Rand mit Satinnaht für die selbst gemachte Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter vorgesehen.

Diese Naht legt die Stickmaschine als nächsten Schritt an.

Die Satin-Aufstickung für due Buchstaben-Applikation

Wir sehen hier nun die fertige Applikation, noch im Stickrahmen. Ob das Blümchen-Design mit Orange nun gerade sehr modern oder doch eher schon etwas Retro ist, sei jedem Anwender selber überlassen.

Die Applikation im Stickrahmen

Aber hier sind die Möglichkeiten ja auch sehr vielfältig. Das zeigt z.B. der zweite Buchstabe hier im Bild mit nettem Karodesign.

Buchstaben-Applikation mit dem Hobbyplotter

Viel Spaß beim Nacharbeiten und dem Entwickeln vieler kreativer Ideen für Buchstaben-Applikationen mit dem Hobbyplotter.



Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen