Karte zum Valentinstag – oder wie ich Papier vorne und hinten beschriften kann

Heute möchte ich euch eine Karte zum Valentinstag zeigen, das von beiden Seiten beschriftet wurde. Diese Technik funktioniert mit dem ScanNCut von Brother genauso gut wie mit dem SILHOUETTE CAMEO. Deshalb werde ich euch beide Vorgehensweisen zeigen.

Und so soll unser Ergebnis später aussehen:

IMG_2248 (368x330)IMG_2249 (590x386)

IMG_2250 (590x389)IMG_2251 (590x382)

IMG_2252 (590x375)IMG_2253 (590x393)

Das benötigt ihr dafür:

Anleitung für den ScanNCut von Brother:

Nachdem ihr die Datei auf euren Plotter geladen habt, löscht ihr alles was ihr für den Schnitt nicht benötigt.

IMG_2230 (590x393)
So schneidet ihr das weiße Papier. Jetzt ladet ihr die Datei neu und löscht alles, was nicht zum Schreiben gebraucht wird.

IMG_2231 (590x393)
Um die richtige Position eurer Schrift zu finden, scant ihr das Papier auf der Matte ein.

IMG_2232 (590x393)
So könnt ihr den Plotter zeichnen lassen. Mit der Rückseite verfahrt ihr genauso.

IMG_2233 (590x393)IMG_2234 (455x361)

Die restlichen Teile ganz normal ausschneiden lassen.

Anleitung für den SILHOUETT CAMEO:

Hierfür beginnt ihr mit dem Beschriften der Vorderseite. Nur die Schrift zum Schneiden markieren.

Valentinskarte 1 (502x549)
Achtung Matte im Plotter lassen!

Jetzt markiert ihr euren Umriss um diesen schneiden zu lassen, die Schrift auf „Nicht schneiden“ stellen.

Valentinskarte 2 (440x526)

Für den nächsten Schritt benötigt ihr die PixScan-Matte. Papier mit der Rückseite nach oben auf die Matte kleben, fotografieren, Bild einfügen und die Schrift daran ausrichten.

Pixscan Matte (590x431)

Das Zusammensetzen:

Dafür folgt ihr einfach der Fotoanleitung

IMG_2242 (590x391)IMG_2243 (590x388)

IMG_2244 (590x393)IMG_2245 (590x393)

IMG_2246 (590x391)IMG_2247 (590x380)

 

Ich hoffe, ich konnte es verständlich genug erklären.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure

Angela Schmahl, Designteam 2015

 

 

 



Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen