Ausdrucken, einscannen, ausschneiden

Ausdrucken, einscannen und nur noch ausschneiden lassen wer träumt da nicht von?

Mit dem ScanNCut von Brother ist dies nun möglich, was Bastlerin oder Bastler nur noch benötigen:
einen Drucker oder gekaufte 3D Bögen, ein wenig Kreativität, das passende Papier, Kleber und den Brother ScanNCut.

Heute möchte ich euch Karten zeigen die ich als Download bei CraftsUPrint gekauft habe,
natürlich kommen auch jetzt die Bastlerinnen zum Zuge die sich gerne 3D Bögen kaufen,
denn das schneiden mit einer „Nagelschere oder Pinzettenschere“ hat nun ein Ende.

Iris_1

 

Iris_2

 

Iris_3

 

Iris_4

und hier noch eine Box von CraftsUPrint

Liebe Grüße
Iris




Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen