Herbstliche Tischdekoration mit Foil Quill

Herbstliche Tischdekoration mit Foil Quill

„Feste soll man feiern, wie sie fallen.“ Unsere herbstliche Tischdekoration mit Foil Quill haben wir, anlässlich eines runden Geburtstags, natürlich selbst erstellt. Die von uns dafür verwendete Datei findet ihr im Silhouette Store.

„Etwas herbstlich, aber doch schick“ so sollte die herbstliche Tischdekoration mit Foil Quill werden. Passend dazu wurden die Tischnummern-Anhänger und die Aufsteller mit den Namen der Gäste geplottet und mit Foil Quill verziert.

Tischdekoration mit Foil Quill

Die kleinen Vasen der Tischdekoration mit Foil Quill sollten mit Anhängern auf denen die Tischnummer steht verschönert werden. So gekennzeichnet sollte jeder Gast seinen Tisch leicht finden. Hierfür habe ich die Foil Quill Folie in Gold und einen Karton in dunkelbraun verwendet.

Bearbeiten der Datei

Zu der Datei aus dem Silhouette Store habe ich noch die jeweiligen Tischnummern hinzugefügt.

Ebenso habe ich eine Schneidelinie um den Außenrand und den Kreis für die spätere Befestigung des Kärtchens hinzugefügt. Erstellt habe ich die Umrandung mit der „Offset-erstellen“ Funktion im Silhouette Studio.

Offset nur um den Außenrand hinzufügen.
Offset um den Außenrand – zum späteren Ausschneiden erstellen

Übertragen an den Plotter

Begonnen wird immer mit dem nachzeichnen lassen der Datei und der Tischnummer. Erst im zweiten Schritt wird der Anhänger ausgeschnitten. Damit stellt man sicher, dass sich das ausgeschnittene Kärtchen nicht beim Beschriften lassen mit dem Foil Quill Stift verrutscht.

Sobald der Karton auf der Schneidematte fixiert ist, legt man die Foil Quill Folie über den Karton und fixiert diese Folie am Rand entlang mit Masking Tape (Alternativ kann man auch die Magnetmatte für Foil Quill nutzen). Zum Verschönern meiner herbstlichen Tischdekoration habe ich die Mittlere Stärke der Foil Quill Stifte verwendet. Zusätzlich muss der passende Adapter des Foil Quill Sets für den Cameo 3 verwendet werden.

festlegen der Zeichen- und Schneidelinien in der Software
Außenrand schneiden – Inneres Muster zeichnen lassen mit dem Foil Quill Stift

Bitte beachte: Die glänzende, schöne – in meinem Fall die Goldene – Seite der Folie zeigt immer nach oben.

Foil Quill Folie auf Karton fixiert
Folie fixiert auf der dem Karton

Nach dem ich die Schrift und das Muster mit dem Foil Quill Werkzeug nachzeichnen lasse haben, sende ich nun im zweiten Schritt den Schneideauftrag an den Plotter. Vorher entferne ich vorsichtig die Foil Quill Folie von meinem Karton.

Sobald der Karton ausgeschnitten ist, kann ich meine herbstliche Tischdekoration mit einem kleinen Schmuckbändchen an der Vase befestigen.

Herbstliche Tischdekoratione mir kleinen Schmuckbändchen
Herbstliche Tischdekoratione mir kleinen Schmuckbändchen

Nun fehlen nur noch ein paar herbstliche Blumen, kleine Kürbisse und Kerzen für die herbstliche Dekoration.

Kleine Tischnummern, ebenfalls beschriftet mit Foil Quill in Gold dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Herbstlische Tischdekoration
Herbstlische Tischdekoration

Basteltipp: Die Namen der Gäste wurden ebenfalls mit Foil Quill aufgeschrieben. Die Aufsteller für diese bestehen aus einer selbst erstellten Datei. Diese wird einfach als Dreieck zusammengefaltet und danach oben zusammenklebt. Im Anschluss klebe ich noch die Karte mit den Namen der Gäste auf eine der Seiten.

Aufsteller für die Namenskarte
Aufsteller für die Namenskarte
Fertige Tischdekoration
Fertige Tischdekoration

Viel Spaß beim Plotten!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!


Liebe Grüße, Maike vom hobbyplotter-Design-Team



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Archiv