Regenschirm beplotten

Regenschirm beplotten

Hast du schon mal einen Regenschirm beplottet? – Wenn nicht, dann wird es Zeit. In dem heutigen Blogbeitrag beplotte ich einen Regenschirm für fußballbegeisterte Jungs. Kennst auch du einen großen Fußballfan? – Dann darfst du dir diesen Beitrag nicht entgehen lassen!

Meine Nichte suchte schon länger nach „coolen“ Regenschirmen für ihre beiden Großen. Gut, dass sie eine plottersüchtige Tante hat. Da werden aus einfachen Schirmen personalisierte Fußballregenschirme.

Regenschirm beplotten – Materialliste:

So wird´s gemacht:

1. Schritt: Datei bearbeiten, plotten und entgittern

Lade dir die Datei Soccer & Football Alphabet in dein Silhouette Studio-Programm. Setze dir daraus den gewünschten Namen zusammen.

Soccer & Football Alphabet - Name "LUKAS"
Soccer & Football Alphabet – Name „LUKAS“

Anschließend muss für den weißen Hintergrund ein Offset um den gesamten Namen angelegt werden.

Offset um den Namen anlegen
Offset um den Namen anlegen

Um danach die kleinen Teile aus dem Offset zu löschen, klickst du auf die rechte Maustaste und hebst den Pfad auf. Daraufhin kannst du sämtliche Teilchen entfernen.

Offset ohne Kleinteile
Offset ohne Kleinteile

Nach dem die Schrift so wie der Offset für die Schrift angelegt sind, kannst du die Fußball-Datei öffnen. Hier ist fast alles fertig. Nur für den Ball selbst benötigst du noch eine schönere Konturlinie. Dafür setzt du um den Fußball ein Offset und verknüpfst anschließend die beiden Kreise miteinander.

Fußball-Konturlinie verschönern mit einem Offset
Fußball-Konturlinie verschönern mit einem Offset

Zum Ausrichten der Einzelteile klickst du auf das im unteren Bild gelb markierte Symbol.

Fußball ausrichten
Fußball ausrichten

Jetzt noch alles markieren, rechte Maustaste und verschweißen klicken. Schon ist er perfekt.

Jetzt noch alles Spiegeln!

Schriftzug LUKAS und NOAH + Fußball gespiegelt
Schriftzug LUKAS und NOAH + Fußball gespiegelt

Nach dem Schneiden die überflüssigen Folienstücke einfach entgittern.

Ausgeplottet und entgittert
Ausgeplottet und entgittert

2. Schritt: Regenschirm beplotten

Zum Aufbügeln stelle ich bei meinem Bügeleisen die Dampffunktion aus. Die Temperatur stelle ich auf die niedrigste Stufe ein. Sollte später die Folie nicht genügend haften, kannst du die Temperatur schrittweise um kleine Stufen erhöhen.

Tipp: Die bessere Alternative zum Bügeleisen ist natürlich immer eine Transferpresse. Bei dieser lässt sich die Temperatur sowie auch die Aufpresszeit genau einstellen!

Für das Aufbügeln/Aufpressen musst du erst die weißen teile platzieren.

Weiße Folie auf dem Schirm platzieren
Weiße Folie auf dem Schirm platzieren

Das Backpapier lege ich über die Folie und bügle durch festes Aufpressen die erste Lage fest. Dazu nehme ich ein Holzbrett als feste Unterlage. Umso härter der Untergrund, desto leichter lässt es sich aufbügeln.

Tipp: Statt Backpapier kann man auch eine Teflonfolie verwenden!

Anschließend lege ich die schwarze Folie über die weiße und bügel die schwarze Folie mit auf den Regenschirm.

Regenschirm beplotten - fertig
Regenschirm beplotten – fertig
Detailansicht Fußball
Detailansicht Fußball

Zur Sicherheit bügle ich das Ganze nochmal von der Rückseite. Dabei lege ich zum Schutz das Backpapier zwischen Brett und Folie.

Mit Namen beschriftet
fertig beplotteter Regenschirm

Viel Spaß beim Plotten!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!

Liebe Grüße, Angela vom hobbyplotter-Design-Team




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Archiv