Wie benutze ich das Brother ScanNCut Starterkit für bedruckbare Aufkleber

Heute zeige ich euch Schritt für Schritt wie ihr mit dem Brother ScanNCut Starterkit für bedruckbare Aufkleber wunderschöne Etiketten zaubern könnt.

IMG_2647

Das Kit beinhaltet alles was dafür nötig ist, sogar 100 Schablonenbilder, die im ScanNCutCanvas-Programm geöffnet und bearbeitet werden können.

IMG_2628

Um die Vorlagen öffnen zu können, müssen sie zuerst durch einen 16-stelligen Code, den ihr auf der beigefügten Karte freirubbelt, freigeschalten werden.

Anhand der Fotos ist es leicht zu verstehen:

E1Programm öffnen und anmelden, oder ein neues Konto anlegen, wenn ihr noch nie im Canvas gearbeitet habt.

E2Jetzt öffnet ihr euer Konto in dem ihr auf euren Benutzernamen klickt. (Blau gekennzeichnet)

E3E4

Nun bei „Bedruckbare Aufkleber“ Aktivieren anklicken und den Code eingeben.

E6

Wenn ihr jetzt das Zeichenprogramm öffnet, erscheint dieses neue Symbol. Dahinter verstecken sich die Etikettenvorlagen.

E7

Doch bevor wir damit arbeiten, ändern wir unsere Bereichsgröße in Din A4. Dafür klicken wir auf Projekt →Bereichgsgröße→A4→Hochformat. Sichtbar wir sie durch diesen roten Rahmen.

E8E9

Nun sucht ihr euch aus den Vorlagen euer Wunschetikett aus und ändert die Beschriftung nach euren Bedürfnissen. Im Beispiel wird „Dressing“ gelöscht und durch „Olivenöl“ ersetzt. Bei „Vorschau“ seht ihr euer künftiges Bild.

E10E11

Jetzt noch auf „OK“ klicken, Größe anpassen, fertig. Um die Seite auszunutzen hab ich noch ein paar mehr gemacht. Um das Ganze ausdrucken zu können wird die Datei in eine Pdf-Datei umgewandelt. Dafür klickt ihr wieder auf „Projekt“→“PDF zum Drucken herunterladen“→

E12

So nun geht es an den praktischen Teil:

IMG_2629IMG_2630

Zum Laminieren von dem grünen Papier den dünnen Streifen abziehen, mit den nicht klebenden Seiten positionieren und den freigelegten Streifen festkleben.

IMG_2631IMG_2632IMG_2633

Darauf das grüne Papier zurückklappen und mit dem beigefügtem Linial vorsichtig die Klebefolie feststreichen.

IMG_2634IMG_2635

Zum Schneiden das Papier auf die Schneidematte legen, Matte einziehen lasse, auf Scannen drücken und wie auf den Fotos gezeigt wird, fortfahren.

IMG_2636IMG_2637

IMG_2640IMG_2641

IMG_2642IMG_2643

Die in der Beschreibung angegebenen Schneideeinstellungen mit Messer 2,5 und Druck -1, eignen sich hervorragend.

IMG_2644IMG_2645

Nur noch abziehen, aufbringen, fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure Angela Schmahl, Designteam



Beitrags-Archiv