Hobbyplotterfreebie September

Hobbyplotterfreebie September

Unser Windspinner Hobbyplotterfreebie des Monats September lässt sich sowohl in der Silhouette Studio Software, als auch im Brother CanvasWorkspace öffnen und bearbeiten.

Das Freebie kannst du hier herunterladen!

Hobbyplotterfreebie September – Materialliste

  • Dünne Windradfolie 50 x 70
  • Alte CD
  • 1 Holzstab
  • 2 Holzkugeln unterschiedlich groß
  • Permanent Vinylfolie oder wasserfeste Farbe
  • Flüssigen Sekundenkleber

6er Spinner

  • 6x Streifen
  • 6x Halter
  • 1x großer Kreis
  • 2x kleiner Kreis (alternativ 1 kleinen Kreis als Schablone verwenden und alte CD zuschneiden)
  • 1 alte CD für Unterteil

10er Spinner

  • 10x Streifen
  • 10x Halter
  • 2x kleiner Kreis (alternativ 1 kleinen Kreis als Schablone verwenden und alte CD zuschneiden)
  • 1 alte CD für Unterteil

Bevor ihr beginnt noch zwei kleine Hinweise:
– Motive sind nur gruppiert
– mittiges Loch in den Kreisen eventuell anpassen, wenn kein 12mm Holzstab vorhanden ist

1. Schritt

Zuerst alle Teile, die geplottet werden müssen, plotten. Dabei dienen die Falzlinien nur zur Orientierung.

Tipp Silhouette: Silhouette Studio – Falz schneiden – beim Material die Dicke auf 10 reduzieren

Tipp Brother: CanvasWorkspace – Falz schneiden – Anpressdruck auf -9 reduzieren

2. Schritt

Als nächstes kannst du die geplottete Windradfolie indoviduell gestalten. Beispielsweise kannst du hierfür Vinylfolie oder wasserfeste Farbe verwenden.

3. Schritt

Anschliesen kannst du die individuell gestalteten Streifen auf dem großen Kreis platzieren und mit Sekundenkleber fixieren.

Hobbyplotterfreebie September -  Streifen aufkleben
Hobbyplotterfreebie September – Streifen aufkleben
Hobbyplotterfreebie September - Streifen aufkleben
Hobbyplotterfreebie September – Streifen aufkleben

Tipp: Die schöne Seite (wenn nur einseitige eingefärbt wird) auf dem Kreis fixieren.

Zusätzlich ist es zu Stabilisierung des Windspinners gut, den Kreis auf eine alte CD zu kleben.

4. Schritt

Eben wurden die Streifen aufgeklebt, nun sind die klenen Halter dran. Klebe dazu die kleinen Halter auf den kleinen kreis auf. Anschließend müsste es dann wie folgt aussehen:

Halter auf kleinen Kreis aufgeklebt
10 Halter auf kleinen Kreis aufgeklebt

Übrigens, das ganze bekommt mehr Stabilität, wenn ihr den kleinen Kreis als Schablone verwendet und eine CD oder aber dickere Windradfolie in Form schneidet.

5. Schritt

Nun die große Holzkugel auf dem Holzstab fixieren und das Grundgerüst auf den Holzstab stecken (schöne Seite nach unten).

Holzkugel und Grunsgerüst fixieren
Holzkugel und Grunsgerüst fixieren

6. Schritt

Jetzt die kleine Holzkugel auf den Holzstab stecken und befestigen. Der Abstand zwischen großer und kleiner Kugel sollte ca. 16 cm betragen.

Daraffolgend die Streifen nach und nach an den Falzlinien in den kleinen Kreis schieben. Obendrein müssen die Streifen mit Sekundenkleber an den Haltern befestigt werden.

Streifen in den Krei schieben
Streifen in den Krei schieben

Achtung: nicht zu nah an die Kugel schieben sonst dreht sich der Spinner nicht.

Streifen ankleben
Streifen ankleben

Schon ist das Hobbyplotterfreebie September fertig!

Hobbyplotterfreebie September - 10er fertig
Hobbyplotterfreebie September – 10er fertig
Hobbyplotterfreebie September - 6er fertig
Hobbyplotterfreebie September – 6er fertig

Viel Spaß beim Plotten deines Hobbyplotterfreebies des Monats September!

Das Freebie kannst du hier herunterladen!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!

Liebe Grüße, Iris vom hobbyplotter-Design-Team




Beitrags-Archiv