Adventskalender plotten

Adventskalender plotten

Heute zeige ich euch wie ihr einen tollen Sternen-Adventskalender plotten könnt. Neben dem Adventskalender gibt es auch gleich eine kurze Anteitung zu einer wunderschönen Sternverpackung, die ihr nicht nur für Geschenke, sondern auch für Plätzchen nutzen könnt.

Adventskalender plotten – was ihr benötigt:

Adventskalendersterne plotten

Öffne zuerst die „Adventskalender Stern“ Datei im Silhouette Studio oder im CanvasWorkspace. Lasse dir die Sternteile anschließend aus Papier und die Zahlen aus entsprechendem Glitter-Vinyl von deinem Plotter ausplotten.

Danach alles noch schön zusammen kleben – schon ist der Adventskalender fertig!

Detailansicht - Adventskalender mit blauen Sternen
Detailansicht – Adventskalender mit blauen Sternen
Adventskalender mit blauen Sternen
Adventskalender mit blauen Sternen
Detailansicht - Adventskalender mit schwarzen Sternen
Detailansicht – Adventskalender mit schwarzen Sternen
Adventskalender mit schwarzen Sternen
Adventskalender mit schwarzen Sternen

Zum Schluss habe ich in die kleinen Papier-Tütchen Blumen- und Gemüsesamen verpackt. Überdies habe ich die Rückseite der Sterne noch mit Aussaat-Datum und Erntezeit beschriftet. – Damit auch nächstes Jahr unsere Bienchen Nahrung finden können

So schnell kannst du deinen eigenen Adventskalender plotten!

Sternenverpackung plotten – was ihr benötigt:

Sternverpackung plotten

Öffne zuerst die „Sternverpackung“ Datei in deinem Silhouette Studio oder CanvasWorkspace. Lasse dir anschließend den Stern von deinem Plotter ausplotten.

Für den Kranz auf der Geschenkverpackung kannst du so vorgehen:

Öffne die Datei „Leaf wreath“ aus dem Silhouette Design Store. Möglicherweise musst du die Kranzgröße noch an deine Sternverpackung anpassen. (Wenn du die Datei als SVG-Datei kaufst, kannst du sie auch im CanvasWorkspace öffnen.)

Kranzgröße anpassen
Kranzgröße anpassen

Zeichne anschließend einen Offset um den Kranz. Eine Anleitung für das Einstellen von einem Offset findest du in unserem Offset Blogbeitrag.

Offset erstellen
Offset erstellen

Nach dem Erstellen des Offsets musst du das Offset markieren und die Pfade lösen.

Pfade lösen

Lösche nun alle Innenteile und färbe deine Teile entsprechend ein.

Innenteile löschen
Innenteile löschen

Jetzt kannst du noch einen schönen Schriftzug in den Kranz platzieren. Beispielsweise „Schöne Weihnachtszeit“. Ich habe hierfür die Schrift „LW Dazzling font“ vom Silhouette Design Store verwendet.

Tipp: Für das Glitter-Vinyl unbedingt die starkklebende Transferfolie verwenden, alle sonstigen Übertragungsfolien haften nicht!

Einzelteile der Sternverpackung
Einzelteile der Sternverpackung
Kranz und Schirftzug
Kranz und Schirftzug

Fertif sieht der Stern somit so aus:

Sterngeschenkverpackung
Sterngeschenkverpackung

Wunderschön oder?

Viel Spaß beim Plotten!

Gerne kannst Du uns Deine individuell geplotteten Werke zeigen. Sowohl auf Facebook als auch bei Instagram kannst Du uns mit @hobbyplotter.de ganz einfach verlinken – wir freuen uns auf viele kreative Projekte!


Liebe Grüße, Angela vom hobbyplotter-Design-Team




Beitrags-Archiv