Butterfly Explosion von Angela Schmahl

 

Ein kreatives Hallo Zusammen,

 

angela_schmahl

 

mein Name ist Angela Schmahl, ich bin 42 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern (Sohn 16, Tochter 13) in einem kleinen Dorf in Oberbayern.

Meinen hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO besitze ich seit rund 1 ½ Jahren und liebe die Vielseitigkeit dieses Plotters. Deshalb vergeht kaum ein Tag, an dem ich mich nicht mit diesem Maschinchen beschäftige. Am liebsten erstelle ich Dateien für 3D Motive. Von denen werdet ihr hier das eine oder andere Werk noch sehen.

Gebastelt wird bei mir schon immer  und ich habe schon sehr viele Techniken ausprobiert. Mein Lieblingsmaterial wird aber immer Papier bleiben.

Ich freue mich hier im Designteam 2014 sein zu dürfen und euch mein neues Projekt „Butterfly Explosion“ vorstellen zu dürfen.

 

Butterfly_5

Wenn da keine Frühlingsgefühle aufkommen. Schmetterlinge über Schmetterlinge. Vor dem Öffnen eine einfache Sechs-Eck-Box, nach dem Öffnen die „Explosion“.

Die Außenseiten der Box sind mit dem neuen Washi-Papier gestaltet (Datei aus dem Silhouette –Online-Store). Bei filigranen Mustern empfiehlt es sich mit Übertragungsfolie zu arbeiten, da sich das dünne Papier sehr leicht einrollt. Die Schnitteinstellungen für Washi-Papier aus dem Programm sind perfekt.

Butterfly_3

 

Die feine Umrandung und den „Happy Birthday“-Schriftzug ließ ich von den tollen Glitter-Sketch-Pens zeichnen  und schreiben. Zum Zeichnen nur die dafür bestimmten Linien markieren.

Butterfly_Screen_2

Stift einspannen, die dafür vorgesehenen Einstellungen eingeben und zeichnen lassen. Eventuell Vorgang wiederholen.

Achtung: Matte nach dem Zeichnen nicht heraus nehmen!

Butterfly_Screen_1

Jetzt den Schnittstil auf die zu schneidenden Linien umstellen. Stift mit Messer tauschen und wie gewohnt schneiden lassen.

Butterfly_2

 Damit sich die Schmetterlinge gut unter dem Deckel verstauen lassen, müssen alle Flügel mit dem Falzbein leicht eingedreht werden. Dafür die Flügelspitzen vorsichtig über das Bein ziehen.

 Butterfly_4

Alle Teile, bis auf den Deckel, aufeinander kleben. Bei mir sind sie leicht versetzt, so wirkt das Ganze fülliger.

Butterfly_1

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht Euch

Angela Schmahl




Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen