Shirts aufpeppen mit Neon-Flex

Shirts aufpeppen mit Neon-Flex

Mit den knalligen Farben der Neon-Flex Folie kann man Accessoires einfach verschönern.
Neonfarben polarisieren. Entweder man mag sie, oder man mag sie nicht. Als Farbpartner eignet sich besonders neutrales Grau, das dämpft ein bisschen den Knalleffekt und wirkt trotzdem spritzig und modern.

Als Basis wurde hier ein gekauftes graues Jungenshirt verwendet und mit der Neon-Flexfolie in Orange „aufgepimpt“.

Das Motiv aus dem Silhouette Online-Shop habe ich um ein paar Sternchen ergänzt und als zusätzlichen Hingucker einige Nieten angebracht.

Detailansicht der orangen Sterne aus Neon-Flex Folie

Detailansicht der orangen Sterne aus Neon-Flex Folie

 

Detailansicht der Schrift und Gitarre aus Neon-Flex Folie

Detailansicht der Schrift und Gitarre

 

Orange Neon-Flex Folie wurde auf ein grauen T-Shirt gedruckt. Motiv: Dad you rock

Das fertige T-Shirt mit knalliger Neon-Orange Aufdruck

 

 Viel Freude beim Klamotten aufpeppen wünscht

Kerstin Schweiger

 



Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen