Neues Holzpapier von Silhouette

Neues Holzpapier von Silhouette

Seit kurzem gibt es dieses wunderschöne, neue, selbstklebende Holzpapier von Silhouette. An Hand eines Schlüsselanhängers zeige ich euch, wie toll es sich schneiden und verarbeiten lässt.

Das benötigt ihr dafür:

So wird er gemacht:

In der Datei ist nur die Grundform des Schlüsselanhängers enthalten, somit könnt ihr ihn ganz individuell Gestalten. Das Geweih meines Anhängers findet ihr im Silhouette-Online-Store.

Wenn ihr mit eurem Entwurf zufrieden seid, lasst alle Teile ausschneiden. Meine Schneideeinstellungen für das Holzpapier (Messer 5, Druck 20, Geschwindigkeit 4, Doppelschnitt) sind nur Richtwerte, wie immer, erst einen PROBESCHNITT MACHEN! Die Graupappeteile schneidet ihr 3mal aus, das erhöht die Stabilität des Anhängers.

Schlüsselanhänger - Graupappeteile

Nach dem Entgittern, klebt ihr die Teile zusammen. Tipp:Übertragt die Intarsien mit Transferfolie.

Zusammen kleben
Zusammen kleben - Detail Ansicht
Auch das Aufkleben auf die Graupappe gelingt am besten mit Transferfolie. Hier eine Ansicht von hinten.

Übertragen mit Transferfolie

So sieht das Ganze fertig aus:

Schlüsselanhänger - Vorderseite
Schlüsselanhänger - Rückseite
Fertiger Schlüsselanhänger aus Holzpapier von Silhouette

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure Angela Schmahl, Designteam



Beitrags-Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen